Raphael Nicholas

Raphael Nicholas
Raphael Nicholas
© henrik pfeifer 

Raphael

Nicholas

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
26 - 37 Jahre 
Größe
177 cm 
Wohnort
Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Wien, London  
Steuerlicher Wohnsitz
Österreich 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend)  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Gesang
Pop  
Sport
Fechten, Reiten, Ski Alpin  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Singer-Songwriter, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
grün / green  
Staatsangehörigkeit
deutsch, britisch  
aufgewachsen in
Bavaria  

Kontakt

Screen Actors Künstlermanagement OG
Petra Schmidt
Geusaugasse 46/1
1030 Wien
fon +43 664 226 565 0
Petra@screenactors.at


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Phaidros Gay Boy Mara Mattuschka Kino/ Mara Mattuschka Produktion
2012 2016 Ungehorsam Ben, aus der Kommune Terese Schulmeister Kino/ Terese Schulmeister
2015 Soko Donau "der dritte Mann" Chefredakteur Holger Barthel Satel, ORF/ZDF
2014 2014 Eine Liebe für den Frieden Fotograf Bern Urs Egger ORF, ARD, Degeto und BR, Mona Film
2014 2014 CopStories/ Gebhardt Productions Twen/Sniper Umut Dag ORF1
2013 2014 Stimmen Lex Mara Mattuschka Kino
2008 2008 Nordwand Page Philipp Stölzl Dor Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Der Verschwender Sockel/ Ensemble/ Musiker Veronika Glatzner Raimundspiele Gutenstein, Österreich
2018 Unterm Strich, ein Jahrmarkt der Eitelkeit Hauptrolle/ Erzähler/ Musik Margit Metzgolich TAG - Theater an der Gumpendorfer Strasse, Wien
2017 2018 MACHBETH, reine Charakter Sache Ensemble Gernot Plass TAG - Theater an der Gumpendorfer Strasse, Wien
2017 2018 Weiße Neger sagt man nicht Hauptrolle Esther Muschol TAG - Theater an der Gumpendorfer Strasse, Wien
2017 2018 Johanna. Eine Passion Folterer Christian Himmelbauer TAG - Theater an der Gumpendorfer Str.
2017 2017 (Ein) Käthchen.traum Wetter Graf vom Strahl Gernot Plass TAG, Theater an der Gumpendorfer Str.
2016 2017 Nathan, ein Ring ist ein Ring ist ein Ring Tempelherr Dora Schneider TAG, Theater an der Gumpendorfer Str.
2016 2017 Der Nachmittag der lebenden Toten Tom Thomas Desi
2016 2017 Der Nachmittag der lebenden Toten Tom Thomas Desi TAG, Theater an der Gumpendorfer Str.
2017 Minna von Barnhelm Riccaut de la Marlinière Veronika Glatzner Sommertheater Perchtoldsdorf, Austria
2016 2016 Sommernachtstraum Löwe Schnock und Musiker Michael Sturminger Sommerspiele Perchtoldsdorf
2015 2016 13, oder liebt eure Volksvertreter Beb Ed Hauswirth TAG, Theater an der Gumpendorfer Str.
2015 2015 Der Sturm Bootsmann/ Musiker Michael Sturminger Sommerspiele Perchtoldsdorf
2015 Bluad Roz und Wossa Romeo Christian Suchy TAG, Theater an der Gumpendorfer Str.
2015 Faust Schüler, Valentin, Autor Gernot Plass Theater an der Gumpendorfer Strasse
2015 Kreon Haimon Dora Schneider TAG, Theater an der Gumpendorfer Str.
2014 2014 Kissing Mr. Christo Graf von Monte Christo Domenic Oley Theater an der Gumpendorfer Strasse Wien
2014 2014 Metropolis GROT Alexander Hauer Sommerspiele Melk
2014 2014 Shut (me) down Anfang, Brutus Steffen Jäger Theater an der Gumpendorfer Strasse, TAG
2013 2014 Heinrich 4 Prince of Wales Gernot Plass Theater an der Gumpendorfer Strasse
2013 2014 Der diskrete Charm der smarten Menschen Paul Ed Hauswirth Theater an der Gumpendorfer Strasse Wien
2013 Der Herr der Fliegen Jack Michael Schachermaier Theater der Jugend Wien
2012 Starseeker Skin Henry Mason Theater der Jugend Wien
2011 Odysseus Telemachus Michael Schachermaier Theater der Jugend Wien
2009 2011 Ensemblemitglied Schauspielhaus Magdeburg
2009 Alpenglühen Junge Alexander Wiegold Schauspielhaus Zürich
von bis  
2005 2009 Mozarteum Salzburg Schauspiel

I would love to get in contact with you.

Ich spreche fließend englisch, da mein Vater Brite ist. 

"Bluad Roz und Wossa" nominiert für den NESTROY Preis für die best Off-Produktion 2015.

"Stimmen" der Film von Mara Mattuschka wurde auf der VIENNALE 2014 gezeigt

Gewinner des  NESTROY für die beste Off-Produktion 2014  "Der diskrete Charm der smarten Menschen". Eine Theater Produktion des TAG.