Drucken

Kurzinformation

Raphael Schneider
Raphael Schneider
© Sven Serkis 

Raphael Schneider

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1970 
Spielalter
40 - 48 Jahre 
Größe
181 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch, D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical, Pop  
Tanz
Tanzausbildung, Modern  
Sport
Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Ohene-Dokyi Management
Meike Ohene-Dokyi
Rehhoffstraße 16
20459 Hamburg
fon +49.40.30 330 98-5
fax +49.40.30 330 98-6
mail@ohene-dokyi-management.de
ohene-dokyi-management.de
Mobil: +49.172.414 93 38


Agenturprofil:
ohene-dokyi-management.de
Homepage:
raphael-schneider.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Soko Wismar Uwe Freiberg/Episodenrolle Esther Wenger ZDF
2013 Werbespot Toyota Vater Filip Tellander Kino/TV
2012 GEWISSENSKRIEG Nebenrolle Daniel Chudy, Melanie Wiegmann Kurzfilm, WAM Die Medienakademie
2012 WEHRMANN Nebenrolle Tobias Schumacher Kurzfilm, WAM Die Medienakademie
2011 WENN SICH DER TAG DEM ENDE NEIGET Hauptrolle Melanie Wiegmann Kurzfilm, WAM Die Medienakademie
2009 UNSER CHARLY Episodenrolle Axel Hannemann ZDF
2007 CELEBRATIONS Peter Hümeler Kurzfilm, ifs Köln
2005 FÜNF STERNE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Esther Wenger ZDF
2004 2 MILLIONEN SUCHEN EINEN VATER Thomas Jacob ARD
2004 SCHÖNE MÄNNER HAT MAN NIE FÜR SICH ALLEIN Hansjörg Thurn Sat.1
2003 2004 MARIENHOF D.Schlotterbeck, D.Gassner, I.Popow, etc. ARD14 Folgen / Bavaria
2003 STREIT UM DREI Wolfram Hundhammer ZDF
2003 NIKOLA Richard Huber RTL
2002 STREIT UM DREI Marina Gabriel ZDF
1999 HEIMLICHE KÜSSE Hauptrolle Wolfgang Limmer RTL
1997 SANKT ANGELA Epsodenrolle Jürgen Weber ARD
1994 2000 GUTE ZEITEN SCHLECHTE ZEITEN Hauptrolle (Serie/Reihe) u.a. Esther Wenger, Wolfgang Münstermann, Andreas Morell RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 CABARET Nebenrolle Vincent Paterson Tipi Zelt Berlin
2006 2007 CABARET Vincent Paterson Bar jeder VErnunft
1994 CYRANO Helmut Baumann Theater des Westens
1993 BLUTSBRÜDER Wolfgang Bayer Stadttheater Stralsund
1993 IST HEUTE DER TAG? Wolfgang Schön Altes Schauspielhaus Stuttgart
1992 1993 EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE Rosee Riggs Hamburger Kammerspiele
1992 1993 JOHNNIE JOHNSON Dieter Seidel Hamburger Kammerspiele
1992 IM WEIßEN RÖSSL Christian v. Götz Stadttheater Lübeck
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 Johannes Falkenstein,Gesangscoach
2003 2008 Gesangsunterricht bei Jonathan Kinsler
2002 2004 Lilli Pesch, Schauspielunterricht
1990 1993 Stage School of Music, Dance and Drama, Hamburg