Raphaela Kiczka

Raphaela Kiczka
Raphaela Kiczka
© Niklas Vogt 

Raphaela

Kiczka

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
16 - 28 Jahre 
Größe
160 cm 
Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln, München, Ruhrgebiet, New York  
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Harfe / harp  
Gesang
Bühnengesang, Chanson, Chor, Pop, Rap  
Tanz
Ballett, Improvisation, Modern  
Sport
Bühnenkampf, Fechten, Reiten, Stockkampf, Tanzsport, Voltigieren  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
zierliche oder sehr schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Herdecke  

Kontakt

F & S - Film & Stage Agency
Marcel Fechenbach
Weyertal 80
50931 Köln
fon 0221-97132714
info@f-s.tv


Homepage:
raphaela-kiczka.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/raphaela-kiczka

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Gruppe A Daniela Jannik Donker Kurzfilm
2018 OHN NAHCT Muriel Felix Engstfeld Kurzfilm
2016 PRETENDING Caro Anne Rauh Kurzfilm
2015 Einstein Studentin Thomas Jahn SAT.1
2015 Du triffst deine Entscheidung Jasmin Anastasia Schannewitzky Kurzfilm
2014 Soko Köln - Väter und Söhne Rosa Ulrike Hamacher ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Vicky Vagina Vicky Silvia Werner Studiobühne Köln
2018 Die Abseitsfalle Kathrin Brenner Hans Holzbecher Komödie Düsseldorf
2018 Für immer schön Heather, Frau Guido Rademachers Freies Werkstatt Theater Köln
2018 Opa ist die beste Oma Kathy Hanley Florian Battermann Landesbühne Rheinland Pfalz
2017 2018 Tschick Isa Schmidt Anna-Lena Kühner Theater der Keller
2016 2018 Wer bin ich eigentlich? A Marc von Reth Bayer Kultur
2017 Ein Traum von Hochzeit Julie Rolf Berg Komödie Düsseldorf
2017 Das neue Jerusalem Bischofssohn, Städter, Flüchtling, Chor Meinhard Zanger Wolfgang Borchert Theater
2015 2017 Das Versprechen Mädchen, Frau, Mutter Heinz Simon Keller Theater der Keller
2016 Meeting Joint Marie Mateusz Dopieralski GRETA - Das junge Grenzlandtheater
2016 Opa ist die beste Oma Kathy Hanley Florian Battermann Komödie Düsseldorf
2016 Ab Jetzt Geain Joe Knipp Theater am Sachsenring
2015 2016 Wir sind keine Barbaren Heimatchor Steffen Jäger Theater der Keller
2015 2016 Die Klasse Sandra Nils Daniel Finckh Theater der Keller
2013 2014 Leonce und Lena Lena Sabine Hahn Schwarzes Schaf Deutz, Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 Mia Show for Holiday Park Germany and the Maya Show for Kownaty Biene Maja Bettina Berger Studio 100
von bis  
2012 2016 Schauspielschule der Keller in Köln
Besonderes (Auswahl)
2016 IFS Internationale Filmschule Köln
Schauspieltraining von Actors Place Cologne bei Gerhard Roiss

2016 Camera Acting Workshop bei Hanfried Schüttler

2015 Masken-Workshop bei Oliver Sproll

2014 Synchron/Sprecher-Workshop bei Fabian Harloff (Deutsche POP)

2018

Nominiert für den PUCK als beste Kölner Nachwuchsschauspielerin 


2018

Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2018 mit "Für immer schön" von Noah Haidle

Rolle: Heather, Regie: Guido Rademachers 

Freies Werkstatt Theater Köln


2016

Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 

Ensemblepreis für das THEATER DER KELLER