Rebekka Herl

Rebekka Herl
Rebekka Herl
© Tobias Kraus 

Rebekka

Herl

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
23 - 31 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Wiesbaden 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln, München, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Hessen 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Heimatdialekt
D - Fränkisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Tanz
Ballett, Jazz, Modern, Standard  
Sport
Bühnenfechten, Einrad, Kendo  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/rebekka-herl

Vita

von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) Chris Uwe Heene Theater Frankenthal
2018 Doppelt lieben Babs Engel Uwe von Grumbkow Oststadt Thetaer Mannheim
2018 Barfuß im Park Corie Bratter Sascha Stegner Theater Frankenthal
2018 Traumfrau verzweifelt gesucht Henriette Klaus-Dieter Köhler Spielwerk Bamberg
2017 Der zerbrochne Krug Grethe Sascha Stegner Theater Frankenthal
2017 Was zählt ist die Familie! Caitlin O'Hare Franz Wacker Schlossfestspiele Auerbach
2017 Bezahlt wird immer! Frau Müller Florian Kaiser Theater Carnivore Heidelberg
2016 Der Zauberer von Oz Die gute Hexe des Nordens Carsten Kochan Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2016 bash medea redux Roni Merza Wiesbadener Schule für Schauspiel
2016 Der Hässliche Scheffler Martin Plass Wiesbadener Schule für Schauspiel
2015 Die Schutzflehenden Danaostochter Rainer Fiedler Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2014 Himmelwärts Bühnenconcierge Wolfgang Packhäuser Wiesbadener Schule für Schauspiel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Placebo Junge Frau Benedikt Wagner Hochschule Rhein Main
von bis  
2013 2017 Wiesbadener Schule für Schauspiel

2017 Exzellenz-Siegel durch den VdpS