Drucken

Kurzinformation

Regina Stötzel
Regina Stötzel
 

Regina Stötzel

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Wien  
Jahrgang
1971 
Spielalter
38 - 51 Jahre 
Größe
175 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Portugiesisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Gesang
Chanson  
Tanz
Modern, Standard, Tanztheater  
Sport
Akrobatik, Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310136/kv/Kuenstler/Schauspiel/F/S/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Stralsund traumatisierte JVA-Beamtin M. Eigler ARD
2012 Kleine Schiffe Sozialarbeiterin M. Steurer ZDF
2011 Tatort Chefin Escort-Service St. Wagner ARD
2011 Morden im Norden Alkoholikerin, Ehefrau des Opfers E. Onneken ZDF
2009 Grossstadtrevier Messie-Mutter U. Grote ARD
2007 Mitte 30 Geliebte St. Krohmer ARD
2005 Feundinnen eine der beiden Freundinnen T. Stille BR, ARTE, 3sat
2005 Rettungsflieger Mutter G. Weinreuter ZDF
2004 Alpha-Team Mutter M. Zschieschow Sat 1
2003 Tatort Prostituierte Th. Freundner ARD
2001 Der Ermittler Opfer M. Mackenroth ZDF
1999 Zechenblues Polizistin mit Waffenfetischismus J. Weber RTL
1998 Lieselotte Freundin J. Fabrick ORF
1997 Komissar Rex Mittäterin W.Diekmann ORF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2014 Gefährten Rose (die Mutter) Polly Findlay Theater des Westens Berlin
2011 2004 Faust 1 Marthe Jan Bosse Dt. Schauspielhaus Hamburg
2009 Victor/Victoria Norma Ulrike Grote Altonaer Theater Hamburg
2008 Männergespräche Sibylle Ulrich Waller St-Pauli-Theater HH, Renaissance Theater Berl
2007 Mirandolina Mirandolina Martin Gelzer Fritz Remond Theater Frankfurt
2005 Ode an die Freude Regina Ingrid Lausund Dt. Schauspielhaus Hamburg
2004 2005 Die Möwe Polina Stefan Pucher Dt. Schauspielhaus Hamburg
2004 2005 Konfetti Sarah Ingrid Lausund Dt. Schauspielhaus Hamburg
2004 Katzen haben sieben Leben A Benedikt v, Peter Hau 1 Berlin
2003 Heinrich Vogeler Martha Vogeler Johann Kresnik Bremer Theater
2002 Maß für Maß der Herzog Dorothee Pudenz Dt. Schauspielhaus Hamburg
2001 2002 Prinz Friedrich von Homburg Prinzessin Natalie Valentin Jeker Theater Bonn
2001 Top Dogs Jenkins Volker Hesse Neumarkt Theater Zürich
2000 Allerseelen Judith die Partisanin Johann Kresnik Thalia Theater Hamburg
1998 1999 Wiener Blut Sissi Johann Kresnik Burgtheater Wien
1998 1999 Ein Sportstück Elektra Einar Schleef Burgtheater Wien
1996 1999 Peer Gynt Mehrere Claus Peymann Burgtheater Wien
1996 1999 Kasimir und Karoline Maria Matthias Hartmann Burgtheater Wien
1995 1999 Der Kirschgarten Dunjascha Peter Zadek Burgtheater Wien
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1990 1994 Max-Reinhardt-Seminar Wien Abschluss: Magistra artium
 
Besonderes (Auswahl)
1992 Auszeichnung " beste Darstellerin" intern. Schauspielschultreffen HdK Berlin
1994 Weiterbildung bei Susan Batson
1998 Mitarbeit Augusto Boal," Teatro do Opprimido" in Favelas Rio de Janeiros
2006 Weiterbildung zum Filmcoach bei Frank Betzelt, Berlin
2007 Weiterbildung Meisner Technique bei Mike Bernardin