Regina Vorbau

Regina Vorbau
Regina Vorbau
© Picture Perfect Frank Martin Müller 

Regina

Vorbau

Jahrgang
1948 
Spielalter
67 - 71 Jahre 
Größe
162 cm 
Wohnort
Hamburg 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Pop, Schlager  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen
Monika Kolbe, Alexandra Hajok
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49 40 28 40 15 -21/-22
fax +49 40 28 40 15 -99
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/regina-vorbau

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2004 Out of Time Frau Reinders Tim D. Lee Tim Dominick Lee/K.Film
2002 Alles anders Ulla Ina Weisse Filmwerkstatt HH-K.Film
2001 Klara Kneipen-Wirtin Ina Weisse Filmwerkstatt HH-K.Film
2000 Sonntags Ehefrau Ina Weisse Filmwerkstatt HH-K.Film
1999 Großstadtrevier Frau Erler Kai Borsche Studio HH/Serie
1999 Strandclique Bibliothekarin Wolfgang Münstermann Bavaria Film/Serie
1996 Hamann-Spec. Heimliche Liebe Marlies Lutz Konermann Aspekt Telefilm/ZDF/Serie
1996 Was wird aus Pia Frau Müller-Osterbek Karola Hattop Televersal/Serie
1995 Eine fast perfekte Liebe Frau Schmidt Lutz Konermann Aspekt Telefilm/ZDF/Serie
1991 The Missunderstanding of the Moon Titi Angiola Janigro Allarts/Kino
1990 Generationskonflikt Mutter Multimedia/ARD
1988 Na bitte Seminarleiterin Trebitsch Media
1986 Tante Tilly rettet den Michel Arzthelferin Vogeler Studio HH/ARD/Serie
1981 Orientierung im Raum SWR/Schulfernsehen/Serie
1980 Die Judenbuche Rainer Horbelt TV Movie
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
THEATER:

1973 - 1978

Niederdeutsche Bühne Lübeck


1978 - 1981

Westfälische Kammerspiele Paderborn


1982

Theater Freiburg / Traums Teppichtheater


1982 - 1986

ZBF Hamburg / Bühne Vermittlerin
EDT Hamburg Kampnagel Fabrik Hamburg / Gruppe Babylon
Bühnen Dortmund
Staatstheater Oldenburg
Kreuzganspiele Feuchtwangen
Neue Schaubühne München

Bühnenrollen u.a.:

Luise/Kabale und Liebe/Schiller - Dora/Die Gerechten/Camus - Lucille/Dantons Tod/Büchner - Eva/Frostnacht/ Götestam - Susn/Achternbusch, Siri v. Essen/ Nacht der Tribaden/Enquist


Eigene lit./musik. Theaterprogramme u.a.:

‘Swing tanzen verboten’
‘Wozu das ganze Theater?’
‘Wenn wir Stadtbahn fahren...'