Ricarda Seifried

Ricarda Seifried
Ricarda Seifried
© Henrik Pfeifer 

Ricarda

Seifried

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1990 
Spielalter
23 - 33 Jahre 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend), Französisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Lied, Volkslied  
Tanz
Afro Dance, Ballett, Charleston, Höfisch, Jazz, Line Dance, Modern  
Sport
Aikido, Pilates, Reiten, Segeln, Yoga  
Führerschein
B - PKW, Segelschein  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Scenario Agentur für Film und Fernsehen GmbH
Astride Bergauer, Inga Kerschensteiner, Inga Pudenz, Karin Brandner
Rambergstr. 5
80799 München
fon +49 89 34 02 09 27
fax +49 89 34 02 09 27 86
mail@agentur-scenario.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/ricarda-seifried

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 WINTERMÄRCHEN Becky Jan Bonny Kinofilm
2017 ALLEIN UNTER MäNNERN Sebastian Stojetz
2017 VON DA AN Jan Bonny Museum Abteiberg
2017 POLIZEIRUF 110: DAS GESPENST DER FREIHEIT Glupschi Jan Bonny ARD/Degeto
2015 SYNESTHESIA (KURZSPIELFILM) Thomas Schmelzer
2013 SOLD (TEASER, SPIELFILMKONZEPT) Achim Bieler
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 KASIMIR UND KAROLINE Elli Georg Schmiedleitner Staatstheater Nürnberg
2017 Medeaphantasie Medea Demjan Duran Akademietheater August Everding
2017 DIE KONSISTENZ DER WIRKLICHKEIT Rosi Dimitri Schaad Akademietheater August Everding
2016 SUCHERS LEIDENSCHAFTEN Theaterakademie August Everding
2016 DER KöNIG STIRBT Königin Margarethe Gabriel Stohler-Mauch Theaterwerkstatt Charlottenburg/Volkstheater Rosto
2016 DER GOLDENE DRACHE Ameise/Hans Jochen Schölch Metropoltheater
2015 BAYERISCHER LIEDERABEND "HIN UND WEG" Theaterakademie August Everding
2015 DAS LEBEN AUF DER PRACA ROOSEVELT Concha Maike Bouschen Akademietheater August Everding
2013 2014 HAUPTSACHE ARBEIT Motivationstrainer Mario Anderssen & Katja Wachter Akademietheater August Everding