Info

Ricarda Seifried

Ricarda Seifried
Ricarda Seifried
© Jeanne Degraa 

Ricarda

Seifried

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
23 - 34 Jahre  
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Englisch (US) (fließend) | Französisch (gut)
Heimatdialekt
D - Bairisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Klavier
Gesang
Chanson | Lied | Volkslied
Tanz
Afro Dance | Ballett | Charleston | Höfisch | Jazz | Line Dance | Modern
Sport
Aikido | Pilates | Reiten | Segeln | Yoga
Führerschein
B - PKW | Segelschein
Besonderes
Anspielpartner (Casting)
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
grün
Statur / Körperbau
schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
München

Kontakt

Scenario Agentur für Film und Fernsehen GmbH

Astride Bergauer, Inga Kerschensteiner, Inga Pudenz, Karin Brandner
Rambergstr. 5
80799 München
fon +49 89 34 02 09 27
fax +49 89 34 02 09 27 86
mail@agentur-scenario.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/ricarda-seifried

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Rheingold Jan Bonny Volksbühne Berlin Webserie
2018 Dreibettzimmer Michael Hofmann
2018 Endlich Leben Tina Mayr Jan Bonny Susanne Ritter ZDF
2018 Get Well Soon - The Horror Sam Jones Jan Bonny Webserie
2018 Wintermärchen Becky Jan Bonny Susanne Ritter Kinofilm
2017 POLIZEIRUF 110: DAS GESPENST DER FREIHEIT Jan Bonny Daniela Tolkien ARD/Degeto
2017 ALLEIN UNTER MÄNNERN Sebastian Stojetz
2017 Technically Single Sebastian Stojetz Webserie
2015 SYNESTHESIA (KURZSPIELFILM) Thomas Schmelzer
2013 SOLD (TEASER, SPIELFILMKONZEPT) Achim Bieler
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Antigone Ismene Kathrin Mädler Theater Ingolstadt
2017 2018 KASIMIR UND KAROLINE Georg Schmiedleitner Staatstheater Nürnberg
2018 Der Krieg mit den Molchen Li Karin Herrmann HMTM Reaktohalle
2018 Ich verspreche Knokke diverse Demjan Duran Akademietheater August Everding
2016 SUCHERS LEIDENSCHAFTEN Theaterakademie August Everding
2016 DER KÖNIG STIRBT Gabriel Stohler-Mauch Theaterwerkstatt Charlottenburg/Volkstheater Rosto
2016 DER GOLDENE DRACHE Jochen Schölch Metropoltheater
2016 DIE KONSISTENZ DER WIRKLICHKEIT Dimitri Schaad Akademietheater August Everding
2015 BAYERISCHER LIEDERABEND "HIN UND WEG" Theaterakademie August Everding
2015 DAS LEBEN AUF DER PRACA ROOSEVELT Maike Bouschen Akademietheater August Everding
2013 2014 HAUPTSACHE ARBEIT Mario Anderssen & Katja Wachter Akademietheater August Everding

Wir wären andere Menschen auf dem Filmfest München 

VORSTELLUNGEN
Samstag, 29.06.2019, 21:00 Uhr (89 Min.)  
Gloria Palast
Mittwoch, 03.07.2019, 09:30 Uhr (89 Min.)  
HFF Kino 1

Wintermärchen - nominiert beim Locarno Filmfestival im Internationalem Wettbewerb

Wintermärchen - gewinnt Bester Spielfilm beim Cologne    Film Festival


Konsistenz der Wirklichkeit - gewinnt Ensemblepreis & Publikumspreis beim Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender