Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Rike Eckermann Rike Eckermann Rike Eckermann Rike Eckermann Rike Eckermann Rike Eckermann Rike Eckermann Rike Eckermann Rike Eckermann
Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn  Rike Eckermann © Steffi Henn 

Rike Eckermann

Spielalter
49 - 54 Jahre 
Geburtsjahr
1964 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
rot-blond / strawberry blond  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Alt / Contralto  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Berlin-Brandenburgisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Mecklenburgisch, D - Sächsisch  
Sport
Fechten  
Tanz
Historischer Tanz, Jazz, Modern, Standard  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Swing  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Pantomime, Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Köln, Stuttgart  
Wohnort
Berlin, Hamburg, Köln, München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
Berlin  

Kontakt

Agentur Susanne Reimann
Claudiusstr.7
10557 Berlin
fon 030-8526018
fax 030-8592941
info@agentur-reimann.de
http://www.agentur-reimann.de




Agenturprofil:
http://www.agentur-reimann.de/schauspieler/rike-eckermann/
Homepage:
http://homepage.alice.de/rike.eckermann

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2019 Babylon Berlin Nachbarin Czicziewicz Achim v. Borries x-Film. ARD. Sky
2016 2016 Aussicht Helga (Hauptrolle) Daria Wichmann dffb Kurzfilm
2016 Heute ist nicht alle Tage Kioskverkäuferin Christian Schwochow ARD
2016 Mein sind deine Kinder Helga Zimmermann Marco Kreuzpaintner ARD
2016 Spreewaldkrimi - Duell im Moor Friseuse Christian Görlitz ZDF
2016 Soko Leipzig-Kind weg! Jutta Lewek Robert Del Maestro zdf
2016 Das Geheimnis der Hebamme Serafina Roland Suso Richter ARD
2015 Josephine Klick - Görlitzer Park Helga Oliver Dommenget Sat1
2015 Der Kriminalist Nancy Christian Görlitz ZDF
2015 Geschichte Mitteldeutschlands Hedewig Gabriele Rose MDR
2014 Wanja Gudrun Römer Caroline Helsgard Kino
2014 Einschnitt Theresa Raphael Kühn Kino Kurzfilm
2013 Der Gast Christian J. Koch Kurzfilm
2013 SOKO Wismar - Als er fortging Oren Schmuckler ZDF
2013 Das Ende der Geduld Schulleiterin Frau Wille Christian Wagner BR/NDR
2012 Westen Christian Schwochow Kino
2012 Lost Place Thorsten Klein Kino
2011 Tatort - Mauerpark Karin Subotzik Heiko Schier ARD
2010 Grosse Schwester Barbara Emma Dorn, Sören Hahnert Kino
2010 Wunschkinder Laura Lackmann Kurzfilm
2010 Ein halber Tag im Leben eines Eichbeamten Rudolf Domke Kurzfilm
2009 Vermisst Thorsten Klein Kurzfilm
2009 Von Unten Arto Buhmann Kurzfilm
2008 Kriminaldauerdienst Andreas Prochatka ZDF
2007 Du bist nicht allein Bernd Böhlich Kino
2006 Die Cleveren Christiane Balthasar RTL
2006 Arme Millionäre Lutz Kohnermann RTL
2006 Polizeiruf 110 - Kleine Frau Andreas Kleinert ARD
2005 Polizeiruf 110 - Vergewaltigt Christian von Castelberg ARD
2004 Im Namen des Gesetztes Ennio Cacchiato RTL
2004 Polizeiruf 110 - Das Zeichen Bodo Fürneisen ARD
2003 Polizeiruf 110 - Die Schlacht Thomas Bohn ARD
2002 Messerscharf Angeliki Antoniou Sat1
2000 Helicops - Vergessene Kinder Andy Bausch Sat1
1994 Das schafft die nie Lih Jannowitz ZDF
1990 Adamski Jens Becker Kino
1989 Der Hut Evelyn Schmidt Kino
1988 Aerolina Günther Stahnke DFF
1987 Der Geisterseher Rainer Bär DFF
1986 Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache Bodo Fürneisen DFF
1974 Inselsommer Martin Eckermann DFF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Sei gegrüßt und lebe! Christa Wolf und Brigitte Reimann Christa Wolf Rike Eckermann Berlin und Umland div.
2014 Leben ist Traum Basilius Felix Goldmann Acud Theater Berlin
2014 was tun wir hier? Minna Falkenhain Hans-Jürgen Pabst Volksbühne Berlin
2013 Tote Seelen Karabotschka Felix Goldmann Acud Theater Berlin
2012 Monsieur, wir sehen uns wieder Rike Eckermann Volksbühne, Theater am Rand, Theaterreise Berlin u
2012 Simplex Simplicissimus Felix Goldmann Acud Theater Berlin
2011 Der Sturm Prospera Felix Goldmann Acud Theater Berlin
2010 Das beispielhafte Leben und der Tod des Peter Göring Mutter Göring Uwe Schmieder Volksbühne Berlin
2010 Eine neue Zeit bricht an Rike Eckermann Greizer Theaterherbst
2010 Schutt - Ein Inge Müller Monolog Thomas Martin Volksbühne Berlin
2010 Hamletfabrik I und II Ophelia, Elektra Uwe Schmieder Theaterkapelle Friedrichshain
2009 Übergewicht, unwichtig, unform Wirtin Christina Emig-Könning Theaterkapelle Friedrichshain
2009 Die Umsiedlerin Beutler Uwe Schmieder Theaterkapelle Friedrichshain
2008 7 gegen Theben Sebastian Klink Brotfabrik Berlin
2006 Abstiegskampf - Menke-Peitzmeyer Rike Eckermann Waschhaus Potsdam und Berlin
2005 Wir schlafen nicht Andrea Bülow Jörg Giese Hans-Otto-Theater Potsdam
2005 Don Carlos IN TYRANNOS II - F. Schiller Rike Eckermann Tacheles
2004 Fünf Frauen - F. Rama Ulrike Meinhof Rike Eckermann Hau III, Theater o.N.
2003 Wie es euch gefällt - W. Shakespeare Jacques Rike Eckermann div. Berlin
2002 Die Schneekönigin Erzählerin Irmgard Paulis Bremer Theater
2000 Die Räuber RAF-Projekt. IN TYRANNOS I - F. Schiller Rike Eckermann div. Berlin, Westphalen
1999 ReinekIn Fuchs Hase Burkhard Seidemann Hackesches Hof Theater Berlin
1998 Maria Stuart Elisabeth Bert Bredemeyer Bredemeyer Company Berlin
1998 Hamlet Gertrud Bert Bredemeyer Bredemeyer Company Berlin
1998 Tropfen auf heiße Steine- R. W. Fassbinder Rike Eckermann Hackesches Hof Theater
1997 Oleanna Carol Martin Eckermann Hackesches Hof Theater Berlin
1996 Diener zweier Herren Beatrice / Blandina Bert Bredemeyer Bredemeyer Company Berlin
1996 Die Insel A. Fugard Rike Eckermann Hackesches Hof Theater
1995 Vom Alfons, dem Lumpenhund und der schönen Laura Rike Eckermann Hackesches Hof Theater
1995 Der Tausch Marta Peter Staatsmann Podewil Berlin
1995 Die Geschwister-Klaus Mann Rike Eckermann div. Berlin
1994 Mariewoyzeck Marie Burkhart Seidemann Hackesches Hof Theater Berlin
1990 Pippi Langstrumpf Pippi Peter Lange Thalia Theater Halle
1990 Liebe Jelena Sergehewna Ljalja Anette Klare Theater Gera
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1984 1988 Hochschule für Schauspielkunst ERNST BUSCH Berlin