Drucken

Kurzinformation

Robert Jarczyk
Robert Jarczyk
© Urban Ruths 

Robert Jarczyk

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, New York  
Jahrgang
1959 
Spielalter
44 - 54 Jahre 
Größe
193 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend)  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Musical  
Tanz
Standard  
Sport
Fitness, Reiten, Tennis  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Frederking Management
Gabriele Frederking
Esterwagnerstr. 6
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
fon +49 (0)8102 - 987 960
fax +49 (0) 8102- 987 959
mail@frederking-management.de
frederking-management.de
Mobil: +49 (0)151 - 24 11 52 26


Homepage:
robertjarczyk.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 CLOSED MIND Hauptrolle Andreas Heinrich Pamy Production
2013 HUBERT UND STALLER Jan Markus Linhof ARD
2012 SOKO 5113 K:H P.Winczewski ZDF
2012 HUBERT & STALLER Dr. Koch W.Engelhart BR/ARD
2011 SCHMIDT & SCHMIDT M.Willer SAT 1
2011 DAHOAM IS DAHOAM BR
2011 IN ALLER FREUNDSCHAFT J.Brauer ARD
2009 2010 ANNA UND DIE LIEBE (260 Folgen) Richard Darcy Lars Morgenroth, Cornelia Dohrn SAT1
2009 SOKO WISMAR Peter Altmann ZDF
2009 SOKO STUTTGART W. Reimann ZDF
2009 SOKO WISMAR Peter Altmann ZDF
2008 MORD IN BESTER GESELLSCHAFT Peter Sämann ARD
2007 UNTER UNS (5 Folgen) Lukas Prager Friedhelm von Aprath, Rainer Klingenfuss RTL
2007 UNTER UNS-DIE KRIMIWOCHE Kommissar L.Prager F.v.Aprath, Rainer Klingenfuss RTL
2006 MARIENHOF - 6 FOLGEN M. Schmidt-Maerkl ARD
2006 SOKO 5113 - STURMTRAUM ZDF
2006 DIE ROSENHEIMCOPS J. Schneider ZDF
2005 LUDENMANN MACHT FERTIG Kino
2005 CHARLY II - MIT VOLLGAS Michael Karen Sat.1 / TV Movie
2005 SISKA - ZWISCHEN KEIN & ABEL H.J. Tögel ZDF
2005 DAS TOTAL VERRÜCKTE WUNDERAUTO Michael Karen Pro7
2005 EIN MACHO IM SCHLEUDERGANG E. Onnecken ProSieben / TV Movie
2004 SISKA - JOBKILLER H.J. Tögel ZDF
2004 SAMT & SEIDE S. Monk ZDF / Serie
2003 SISKA - ALLE HOFFNUNG BEGRABEN H. Ashley ZDF / Fernsehspiel
2003 SOKO 5113 - DURCHGEDREHT A. Schwartz ZDF / Fernsehspiel
2002 2005 ST. ANGELA (160 Folgen) Dr. Eric Zwenger Markus Schmidt- Märkl, Guido Pieters, John Delbridge, Richard Engel, W.Münstermann ARD
2002 MORD AN BORD E. Onneken TV Movie / ZDF
2002 DER ALTE - EIN BÖSES SPIEL H. Ashley ZDF / Fernsehspiel
2002 SISKA H.J. Tögel ZDF / Fersehspiel
2001 WILLKOMMEN IM LEBEN St. Bartmann ZDF / Serie
2001 EVA GANZ MEIN FALL ZDF
2001 DER ALTE - DIE SCHWESTER H. Ashley ZDF / Fernsehspiel
2001 WEISSBLAUE GESCHICHTEN - DIE ODER KEINE M. Bielawa ZDF / Fernsehspiel
2000 SOKO 5113 - EISPRINZESSIN Z. Cerven ZDF / Serie
2000 ROSAMUNDE PILCHER - RUF DER VERGANGENHEIT R. v. Sydow ZDF / Fernsehspiel
1999 MÄNNER SIND WAS WUNDERBARES D. Satin ZDF / Fernsehspiel
1999 DIE ROTE MEILE - LINKE TOUREN W. Münstermann Sat.1 / Serie
1999 DIE BRÜDER - DIE TOCHTER K. Hercher ZDF / 2-Teiler
1999 ALARM FÜR COBRA 11 - EINE BÖSE ÜBERRASCHUNG R. Helmich RTL / Serie
1999 OPERATION PHÖNIX (13 FOLGEN) E.Onneken, B.Kürten, P.Fratzscher, W.Engelhard RTl / Serie
1997 OPERATION PHOENIX (11 Teile) Richard Lorentz Edzard Onneken, Benno Kürten, Peter Fratzscher, Wilhelm Engelhardt RTL
1997 DER BULLE VON TÖLZ - TOD EINES STROHMANNS W. Wicker Sat.1 / Serie
1997 IM FEGEFEUER DER LUST M. Bielawa RTL / Fernsehspiel
1997 VERSCHOLLEN IN THAILAND (10 FOLGEN) St. Bartmann ZDF / Serie
1997 VERSCHOLLEN IN THAILAND (11 TEILE) Peter Strauten Stefan Bartmann ZDF
1996 DER TRIP W. Büldt KINO
1996 SADDAM - EINFÜHRUNG IN EIN TRIBUNAL H. Königstein ARD / Fernsehspiel
1992 GESUCHT WIRD RICKY FORSTER W. Gremm ZDF / 2-Teiler
1990 REICHSHAUPTSTADT PRIVAT H. Königstein ARD / 2-Teiler
1985 1993 DERRICK / DER ALTE diverse Helmuth Ashley, Alfred Weidenmann, Hans-Jürgen Tögel, Hartmut Griesmayr, Zbynek Brynich,Theodor Grädler ZDF
1981 NACH MITTERNACHt Wolf Gremm Kino
1973 DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER Werner Jacobs Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2005 SEXTETT H. Johanning Contra Kreis Theater, Bonn
2003 DIE MITSCHULDIGEN M. Krohn Berliner Tournee
2001 ARSEN & SPITZENHÄUBCHEN H. Fuschl Tournee Kuhnen
1998 OLYMPIA G. Tötschinger Komödie Baer. Hof, München
1997 DIE KATZE AUD DEM HEIßEN BLECHDACH K. Hercher Tournee Kempf
1996 FERNANDO KRAPP M. Repp Schauspiel Bremen
1995 AUF DIE PLÄTZE ... H. Johanning Contra Kreis Theater, Bonn
1995 EIN SCHÖNER SCHWEDE H. Leipnitz Kleine Komödie am Max II, München
1989 DIE ZOOSTORY N. Leuenberger Theater West
1989 DIE GLASMENAGERIE N. Leuenberger Theater 44
1988 GILGAMESH Ed. McLean Alleywasy Theatre, Buffalo New York
1987 BENTLEY VARIATIONS M. Mazumdar Actors Outlet, New York
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1984 1985 Schauspielstudium bei Uta Hagen, Herbert Berghof, Sandy Dennis, Edward Morehouse am HB Studio, New York
 
Besonderes (Auswahl)
Moderation / Sprecher / Hörbuch:

1994 Wolkenheim, E.Jelinek, BR
2009 Zara-Micaela Jary, Hörbuchverlag

Weitere Informationen zu Robert Jarczyk im Internet auf www.robertjarczyk.com
www. imdb. com
www. kino.de
www.ofdb.de
www.wikipedia.org
www.filmdb.de
www.sat1.de