Robert Martin

Robert Martin
Robert Martin
© Gerlind Klemens 

Robert

Martin

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
25 - 36 Jahre 
Größe
189 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich, Budapest  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Friesisch, D - Hessisch, D - Norddeutsch, D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Gesang
Blues, Bühnengesang, Rap  
Sport
Radsport, Schwimmsport  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Comedy, Improvisation, Motion-Capturing-Darsteller, Poetry Slam, Puppenspiel, Sprecher / Erzähler, Synchron, Trickstimme  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
roberteffmartin.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/robert-martin

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Currywurst Cowboys Lutz (HR) Christian "Scheffi" Scheffer WAVE Akademie Berlin
2017 Satt - Vampire Comedy Adalbert Lucard II. (HR) Hanna Holitzner filmArche e.V.
2017 Why We Kill Ajax (HR) Jerry Malone Burnt Chicken Films
2016 Papel Pardo Moderator (NR) Tai Linhares filmArche
2015 Kehrwoche Konstantin (HR) Kevin Berthold opensea pictures
2015 Vater, Mutter, Hitler SS Offizier (NR) Tom Ockers ECO Media TV-Produktion/ SWR
2014 Im Affekt Lukas (H) Martin Lubczyk FS Ansbach
2014 Tagebuch (AT) Alex (H) Christian Heinbockel filmArche Berlin
2012 Spanische Bananen Martin (H) Paul Leyendecker FH Nürnberg
2012 Stan Czowieka Herr Borchel (H) Heiko Aufdermauer Schauspieler-Kollektiv Berlin
2012 Feindesland Ben (H) Heiko Aufdermauer Schauspieler-Kollektiv Berlin
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2020 Außer Kontrolle Richard Willey, Staatsminister (HR) Britta Kristina Schreiber Deutsche Bühne Ungarn (DBU)
2015 2020 Gutes Wedding Schlechtes Wedding Volker, Michi, diverse Alexandra Marinescu Prime Time Theater Berlin
2018 Hamlet - Problemprinz aus dem Wedding Hamlet (HR) Alexandra Marinescu Prime Time Theater Berlin
2014 2018 Mio mein Mio Benka, Jum Jum (HR) Yüksel Yolcu Astrid-Lindgren Bühne Berlin
2014 2017 Feuerzangenbowle Husemann (N) Dominick Paetzhold Comödie Dresden
2016 Die Olsenbande dreht durch Benny Jürgen Mai Boulevardtheater Dresden
2014 2015 Götz 2015 Doomlord Motherfucker, Elias Stefan Kreißig Reaktionsraum e.V.
2014 2014 Bandscheibenvorfall Hufschmidt Cristian Ban Deutsche Bühne Ungarn
2013 2014 Sommernachtstraum Zettel Florin Gabriel Ionescu Deutsche Bühne Ungarn
2013 2014 Momo Beppo, diverse Bianca Lehnhard Deutsche Bühne Ungarn
2012 2014 Casanova kann nicht mehr Dr. Nagel, diverse Peter Förster Kammerspiele Dresden
2011 2013 Sommertheater Dresden Diverse Peter Förster Sommertheater Dresden
2011 2013 Kafka - eine Collage K. Thorsten Kreilos THEATERmobileSPIELE
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 2020 Gutes Wedding Schlechtes Wedding Off-Kommentarsprecher Alexandra Marinescu Prime Time Theater Berlin
2011 The Nature of Things - The Perfect Runner Seboka Negusse Clearwater Documentary
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 Listerine Patient [HR] Wolf Gresenz LURE Media [TVC/D]
2016 KAYAK Reisen Hero Djawid Hakimyar It's us Media GmbH GmbH [C/Internet]
2016 Mc Donald's Plant Guy (HR) Ian Ruschel Iconoclast Germany GmbH
2015 POCO Mitarbeiter Matthias Bierer e+p Films
von bis  
2007 2010 Abschluss zum "Geprüften Schauspieler für Theater Film & Fernsehen" an der "art of acting" Berlin
Besonderes (Auswahl)
Arbeit ist für mich die beste Ausbildung - ich lerne immernoch. Jeden Tag.

Guten Tag. Als freiberuflicher Schauspieler aus Überzeugung kommt man viel rum. Das mag ich. Neues Teams, neue Erfahrungen. Und das Gefühl, ständig dazuzulernen. Die größte Herausforderung: immer entspannt zu bleiben und seinen Scheiß zusammen zu halten.

Der Mensch ist nichts weiter, als sein Entwurf. Er existiert nur in dem Maße, als er sich entfaltet. (Sartre)

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte meiner Homepage: www.robert-martin.info