Drucken

Kurzinformation

Robert Joseph Bartl
Robert Joseph Bartl
© Kerstin Groh 2016 

Robert Joseph Bartl

Wohnort
München, Farchant 
Unterkunft
München  
Jahrgang
1973 
Spielalter
40 - 52 Jahre 
Größe
196 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Italienisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Wienerisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Violoncello / violoncello  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Gunda Kniggendorf Management

Meseberger Dorfstr. 17
16775 Gransee
fon +49 (0)3306 - 202 770
fax +49 (0)3306 - 202 771
mail@gundakniggendorf.de
gundakniggendorf.de
Mobil: +49 01723006659


Homepage:
rjbartl.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 TATORT - MIA SAN JETZT DA, WO'S WEH TUT Dr. Matthias Steinbrecher Max Färberböck ARD
2015 URBAN DIVAS Leopold Natalie Spinell Pilot
2015 MONACO 110 Herr Amtman Carsten Meyer-Grobrügge BR
2015 München 7 Franz Xaver Bogner BR
2015 Es ist doch nur Liebe Thomas Nennstiel ZDF
2015 Die Bergretter Pfarrer Tom Zenker ZDF
2014 TATORT - DIE LETZE WIESN Dr. Steinbrecher Marvin Kren ARD
2014 TATORT - DAS VERKAUFTE LÄCHELN Dr. Steinbrecher Andreas Senn ARD
2013 TATORT - AM ENDE DES FLURS Dr. Matthias Steinbrecher Max Färberböck ARD
2013 HUBERT UND STALLER - DIE LETZTE RUHE Gerd Mithuber Wilhelm Engelhardt ARD
2013 LANDAUER Ein schweizer Nazi Hans Steinbichler BR/WDR
2013 SOKO 5113 Tim König Bodo Schwarz
2013 POLIZEIRUF 110 - KINDERPARADIES Stichler Leander Haussmann ARD
2012 PARADIES 505 Max Färberböck BR
2012 SCHAFKOPF Hauptrolle Ingo Koch Michael Wenning, Uli Zrenner ZDF
2011 TATORT - JAGDZEIT Förster Peter Fratzscher ARD
2011 DAVON WILLST DU NICHTS WISSEN Markus Tim Trachte Kino
2011 AUSGERECHNET SEX IT Jürgen Andi Niessner sat.1
2010 MIT DER LIEBE SPIELT MAN NICHT Christine Kabisch ARD
2009 DER WINZERKÖNIG - 3. STAFFEL Polizist Ludwig Claudia Jüptner- Jonstorff ARD/ORF
2008 DER LETZTE BÄR VON BAYERN Ferdinand Klein Werner Asam BR
2007 DER MAGISCHE ANTON Roman Hinterhölzl Werner Asam BR
2007 MEIN ALTER FREUND FRITZ Klaus Dieter Wedel ZDF
2006 MATHILDE LIEBT Lucie Wolfram Paulus ARD
2006 WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT Pfarrer Behrents Marcus H. Rosenmüller Kino
2005 ZWEI AM GROßEN SEE - DIE ERÖFFNUNG Gewerbeaufsichtsbeamter Walter Bannert ARD
2004 DER KAUFMANN VON VENEDIG Lanzelot Gobbo Dieter Dorn, Hans Klaus Petsch 3sat
2003 DIE ROSENHEIM COPS - EINE LEICHE VERSCHWINDET Baby Hutschenreuter Stefan Klisch ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Komödie der Irrungen - Bad Hersfelder Festspiele Zirkusdirektor Dieter Wedel Bad Hersfeld
2014 2015 Siegfried Brünhild, Hauslehrer Christian Stückl Volkstheater München
2014 2015 Cinderella böse Stiefmutter Josef E. Köpplinger Staatstheater am Gärtnerplatz
2014 2015 Kasimir und Karoline Rauch Hakan Savas Mican Volkstheater München
2014 Elling Elling Katrin Hiller Volkstheater Wien
2013 2015 Ghetto Puppenspieler Srulik Christian Stückl Volkstheater München
2013 Stiller Knobel Tina Lanik Bayerisches Staatsschauspiel München
2013 Unter der Treppe Charles Dyer Katrin Hiller Volkstheater Wien
2010 Dantons Tod Camille Desmoulins Peter Eschberg Düsseldorfer Schauspielhaus
2009 2011 Ich, Feuerbach Feuerbach Veit Güssow Bayerisches Staatsschauspiel München
2008 2011 Romeo und Julia Bruder Lorenzo Tina Lanik Bayerisches Staatsschauspiel München
2007 Woyzeck Ein Ausrufer Martin Kusej Bayerisches Staatsschauspiel München
2006 Brand Der Lehrer Thomas Langhoff Bayerisches Staatsschauspiel München
2006 Tänzerinnen + Drücker Drücker Franz Xaver Kroetz Bayerisches Staatsschauspiel München
2006 Siegfrieds Frauen Gernot Dr. Dieter Wedel Nibelungenfestspiele
2005 Der eingebildete Kranke Thomas Diafoirus Thomas Langhoff Bayerisches Staatsschauspiel München
2004 Prominentenball Michael Dachs Georg Ringsgwandl Bayerisches Staatsschauspiel München
2004 Herzog Theodor von Gothland Olaf, König von Schweden Tina Lanik Bayerisches Staatsschauspiel, München
2004 Maß für Maß Seich, Barnadin Dieter Dorn Bayerisches Staatsschauspiel München
2003 Peanuts Tina Lanik Buddy Bayerisches Staatsschauspiel München
2002 Titus Andronicus Saturninus Elmar Goerden Bayerisches Staatsschauspiel München
2002 Der Bauer als Millionär Lorenz Franz Xaver Kroetz Bayerisches Staatsschauspiel München
2001 Der Kaufmann von Venedig Lancelot Gobbo Dieter Dorn Bayerisches Staatsschauspiel München
2000 Sommernachtstraum Zettel Peter Eschberg Schauspiel Frankfurt/ Main
1999 Cyrano de Bergerarac Gasconnier Kadett Sven- Eric Bechtolf Burgtheater Wien
1999 Penthesilea killed by p. Achill Ute Rauwald Wiener Festwochen und Kampnagel Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Max Reinhardt Seminar Wien
 
Besonderes (Auswahl)
Auszeichnungen (Auswahl)

2007 Kurt Meisel Förderpreis des Vereins der Freunde des Bayerischen Staatsschauspiels
2005 Bayerischer Kunstförderpreis
1998 Max Reinhardt Preis