Drucken

Kurzinformation

Robert Viktor Minich
Robert Viktor Minich
© © David Reisler 2013 

Robert Viktor Minich

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Köln, München, Los Angeles  
Jahrgang
1967 
Spielalter
45 - 55 Jahre 
Größe
176 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (gut), Kroatisch (Muttersprache), Serbokroatisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano  
Sport
Boxen, Tauchen (Apnoe)  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, kroatisch  

Kontakt

Agentur Osman
Samir Osman, Stefanie Dietze
Postfach 55 02 34
10372 Berlin
fon 030 - 68815051
info@agenturosman.de
agenturosman.de
Mobil: +49 (0) 174 3527251


Agenturprofil:
agenturosman.de/robert-viktor-minich/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Babylon Berlin Maitre (DNR) Tom Tykwer ARD, Sky, X - Filme, Serie
2016 Geschichte Mitteldeutschlands - Der Schatz von Erfurt Kalman von Wiehe (HR) Gabriele Rose MDR, Saxonia Entertainment GmbH, Reihe
2015 Das Dorf der Mörder Tomislav (NR) Niki Stein ZDF, Ziegler Film, TV - Film
2015 One Penny Black Dr. Mesmer (HR) Mathias Gaumann saat filmproduktion, Kurzspielfilm
2015 Hard & Ugly Mann an den Gleisen (NR) Malte Wirtz Unfiltered Artists, Kinospielfilm
2014 Wanja Rudi (NR) Carolina Hellsgard Flick Film GbR, Kinospielfilm, Berlinale 2015
2012 Tatort - Im Namen des Vaters Frantik (NR) Lars Kraume ARD, HR, Reihe
2011 Glanz & Gloria Mülli (NR) Jarko Nikolitsch JAFE Entertainment, Kinospielfilm
2011 Die Draufgänger Menschenhändler (NR) Franziska Meyer Price RTL. Constantin, Serie
2009 Fremdgehen Häftling Sarowski (NR) Jeanette Wagner ZDF, Beaglefilms Filmproduktion, TV - Film
2009 Teufelskicker Vater von Alex (NR) Granz Henman UFA Cinema GmbH, Kinospielfilm
2009 Der Gewaltfrieden - Die Legende vom Dolchstoß Kalle Grabowski (NR) Bernd Fischerauer ARD, Tellux Film GmbH, Mehrteiler
2006 Free Rainer - Dein Fernseher lügt Harry (NR) Hans Weingartner sabotage films GmbH, Kinospielfilm
2005 Reine Formsache Kutte (NR) Ralf Huettner Independent Players GmbH, Kinospielfilm
2004 Die Kommissarin Falk Konrad (EHR) Rolf Liccini ARD, Odeon TV, Serie
2004 Fliehendes Land Arbeiter (NR) Friederike Jehn Filmakademie Baden-Württemberg, Kinospielfilm
2004 Borscht Boris (NR) Achim Kredelbach Safran Films, Serie
2003 Not A Love Story Pfandleiher (NR) Aaron Allred Wanowski Brothers, Kinospielfilm
2003 Cowgirl Jürgen Blessing (NR) Mark Schlichter AllMedia Pictures GmbH, Kinospielfilm
2003 Stauffenberg Lt. Werner Schady (NR) Jo Baier ARD, teamWorx Television, TV - Film
2002 Status Yo ! Viktor (NR) Till Hastreiter discofilm, Kinospielfilm
2001 Medikopter Jörg (EHR) Thomas Nikel RTL, MR Film, Serie
2001 Doppelter Einsatz - Verraten und Verkauft Neumann (ENR) Thorsten Näter RTL, Studio Hamburg, Serie
2001 Herz in Flammen Robert Schneller (NR) Berno Kürten ZDF, Ziegler Film, TV - Film
2000 Weg ! Ben (NR) Michael Baumann ARD, Flying Moon Filmproduktion, TV - Film
2000 Gnadenlose Bräute Flash (NR) Manfred Stelzer RTL, Ziegler Film, TV - Film
2000 Tatort - Kindstod Horst Tarkowski (NR) Claudia Garde ARD, Colonia Media Filmproduktion, Reihe
1999 Mind Hunter Hartmann (NR) Jakob Schäuffelen RTL, Westdeutsche Universum Film, TV - Film
1998 Der Eisbär Boris (NR) Granz Henman Ena Film GmbH, Constantin, Kinospielfilm
1998 Schimanski - Geschwister Scholl (DNR) Mark Schlichter WDR, ARD, Colonia Media Filmproduktion, Reihe
1998 Der Fahnder Ace (ENR) Matthias Tiefenbacher WDR, ARD, Colonia Media Filmproduktion, Serie
1998 Tatort - Berliner Weisse Schulz (NR) Berno Kürten RBB, ARD, SFB, Reihe
1998 Medicopter 117 Helmut (EHR) Wolfgang Dickmann RTL, MR Film, Serie
1998 36 Stunden Angst Wolfram (NR) Jörg Grünler SAT. 1, ndF, TV - Film
1998 Der Hund aus der Elbe Ringo Paul (NR) Miko Zeuschner ZDF, Studio Hamburg, TV - Film
1998 Schimanski - Rattennest Scholl (DNR) Hajo Gies WDR, ARD, Colonia Media Filmproduktion, Reihe
1997 Drop out Micky (NR) Beatrice Manowski Wolfgang Büld Filmproduktion, Kinospielfilm
1997 Cascadeur - Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer Pierre (NR) Hardy Martins Cascadeur Filmproduktion, Kinospielfilm
1997 Silvester Countdown Franz (NR) Oskar Roehler erdbeermundfilm, Kinospielfilm
1997 Schimanski - Muttertag Scholl (DNR) Mark Schlichter WDR, ARD, Colonia Media Filmproduktion, Reihe
1997 Tatort - Geld oder Leben Kitty (NR) Berno Kürten SFB, ARD, Lipsia Film- und Fernsehproduktion, Reih
1997 Schimanski - Hart am Limit Scholl (DNR) Hajo Gies WDR, ARD, Colonia Media Filmproduktion, Reihe
1997 Schimanski - Blutsbrüder Scholl (DNR) Hajo Gies WDR, ARD,Colonia Media Filmproduktion, Reihe
1997 Du stirbst wie ich es will Timo Jungheinrich (NR) Thomas Jauch RTL, Studio Hamburg, Pilot
1996 Todesspiel Peter-Jürgen Boock (HR) Heinrich Breloer NDR, WDR, Cinecentrum, Mehrteiler
1996 Schimanski - Die Schwadron Scholl (DNR) Josef Rusnak WDR, ARD, Colonia Media Filmproduktion, Reihe
1996 Sanfte Morde Roessler (NR) Bernd Schadewald WDR, filmpool fiction GmbH, TV - Film
1995 Dumm gelaufen Schacke (NR) Peter Timm Relevant Film, Kinospielfilm
1995 Von Fall zu Fall - Stubbes Urlaub Töle (NR) Christa Mühl ZDF, Polyphon, Reihe
1995 Tatort - Lockvögel Olaf Dehmels (NR) Jörg Grünler NDR, ARD, Studio Hamburg, Reihe
1994 Ex Mario (HR) Mark Schlichter Jost Hering Filmproduktion, Kinospielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar






1998 Rumänischer, Spanischer Filmpreis für HUND ( 36. Filmfestival in Gijon), Regie: Clemens Schönborn
1995 Förderpreis deutscher Film für EX ( Filmfest München), Regie: Mark Schlichter