Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Roberto Guerra Roberto Guerra Roberto Guerra Roberto Guerra Roberto Guerra Roberto Guerra Roberto Guerra Roberto Guerra Roberto Guerra
Roberto Guerra © Lilith Bischoff  Roberto Guerra © Nenad Lucic  Roberto Guerra © Andre Steimels  Roberto Guerra © Lilith Bischoff  Roberto Guerra © Bernd Brundert  Roberto Guerra © Georg Laubsch  Roberto Guerra © Urban Ruths  Roberto Guerra © Lilith Bischoff  Roberto Guerra © André Steimels 

Roberto Guerra

Spielalter
38 - 45 Jahre 
Geburtsjahr
1972 
Größe
178 cm 
Haarfarbe
schwarz / black  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (Muttersprache), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - St-Gallerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Sport
Aikido, Bühnenkampf, Fechten, Kampfsport  
Tanz
Lateinamerikanisch, Merengue, Rock'n'Roll, Salsa, Standard, Step  
Gesang
Chanson, Pop  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Singer-Songwriter  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Wien, Zürich, New York, Rom  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
schweizerisch, italienisch  
Geburtsort
St. Gallen  

Kontakt

CABIRIO productions
Damaschkestr. 18
10711 Berlin
fon +49 176 14779905
k.spitzley@yahoo.de
http://www.cabirio.com
Mobil: +49 176 14779905


Homepage:
http://www.roberto-guerra.com
Mobile Rufnummer Schauspieler:
+49(0)172 - 3961289
E-Mail Schauspieler:
info@roberto-guerra.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Tatort /Schwanensee Alberto Di Sardo André Erkau ARD
2015 Der Bozen - Krimi Angelo Strasser Torsten Näter ARD
2015 PLAY LOVE Rob/Robi Roberto Guerra/ Hendrik Martz Kurzfilm
2015 Alles Klara Carlo Pavone Thomas Freundner ARD
2015 Dante Dante Christiane Schwarz ARTE/ZDF
2014 Morden im Norden Toni Caprese Holger Schmidt ARD
2014 Die Staatsaffäre Lutz Micheal Rowitz SAT1
2014 Huck Angelo Thomas Freundner ARD
2014 Tatort/Ihr werdet gerichtet Fabio und Alessandro Florian Froschmayer ARD
2013 Tatort Angelo Achim von Borries ARD
2013 I´m a rolling stone Rob Roberto Guerra Kurzfilm
2012 Soko Stuttgart Andreas Behle Kaspar Heidelbach ZDF
2012 Krokodil Fausto Urs Egger ZDF
2012 Das Geheimnis der Nudelsuppe Aaron Roberto Guerra/Marcel Gisler Kurzfilm
2010 Visus - das Vermächtnis der Arche Tobi Baumann Spielfilm | RTL
2010 Lichtblau Pepe Uwe Janson Spielfilm | Sat.1
2009 Die Legende von Loch Ness Michael Rowitz Sat.1
2009 Grossstadtrevier Marcus Weiler Serie | ARD
2009 Pastewka Markus Linhof Serie | SAT.1
2009 Liebe macht sexy Michael Rowitz Spielfilm | SAT.1
2008 Doctor's Diary Franziska Meyer-Price Serie / RTL
2007 Familie Dr. Kleist Erwin Keusch ARD
2007 Die Stein Franziska Meyer-Price ARD
2007 Speed Racer Andy und Larry Wachowski Kino
2007 Verliebt in Berlin Verschiedene Serie | SAT.1
2006 Meine bezaubernde Feindin Oliver Dommenget Spielfilm | SAT.1
2006 Chicken mexicaine Armin Biehler Kino
2006 Bersten Michael Finger Kino
2005 Freunde für immer Luca Sönke Wortmann Sat.1
2004 Last Minute Maria Caba Rall Kino
2003 Alles wird Gut! Omar Thomas Hess sfdrs
2002 Sinan Toprak Andreas Prochaska
2001 Sternschnuppe Marina Caba Rall ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Dreimal die Nabelschnur um den Hals CABIRIO CREATIVE TEAM mi Musiker Henrik Kairies Show
2015 Freiheit- Eine Kuratorenoper Mann Patrick Frank Donaueschinger Musiktage/Gessnerallee
2014 Hilda Frank Benjamin Kiss Hebbel Theater - Berlin
2012 2013 Ich weiss nicht, zu wem ich gehöre Lucien Thorsten Fischer Renaissance Theater Berlin
2012 2013 Der Vorname Claude Gatignol Antoine Uitdehaag Renaissance Theater Berlin
2012 Boss of it all Nalle Tom Kühnel Staatsschauspiel Hannover
2011 Geri Charly Stefan Bachmann Schauspielhaus Zürich
2011 Herbstzucht Frank Ron Rosenberg Theater Winkelwiese Zürich
2010 Die Walsche Silvano Thorsten Schilling Vereinigte Bühnen Bozen
2009 Sommernachtstraum Thisbe Josef E. Köpplinger Theater Klagenfurt
2008 Absolut Zürich Christina Rast / Andreas Storm Neumarkt Theater Zürich
2006 Gespenst von Canterville Mathis Kramer-Länger Luzerner Theater
2005 The little shop of horrors Dominik Flaschka Theater am Hechtplatz Zürich
2004 Gilgamesch und Enkidu Enkidu Andreas Stadler Sophiensäle Berlin
2003 Der seidene Schuh Stefan Bachmann Theater Basel/RuhrTriennale
2002 John Gabriel Borkmann Erhard Sebastian Nübling Berliner Theatertreffen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1999 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin
2012 2012 Waffentraining bei Paul Maurice (UK)
 
Besonderes (Auswahl)
Musik ..

2016
Dreimal die Nabelschnur um den Hals

mit Roberto Guerra und Henrik Kairies
Produktion: CABIRIO CREATIVE TEAM

Die Show ist eine theatralische Auseinandersetzung mit Guerras persönlicher Geschichte.
Dafür haben Guerra und der Musiker Henrik Kairies bekannte Rock- und Popsongs neu arrangiert und eigene Songs geschrieben.

2011
one night stand / Lovesongs | mit Roberto Guerra und Henrik Kairies | Produktion: R. Guerra / D. Montana

Music Showreel
http://www.youtube.com/watch?v=g2X-6WCKYAo

2007
un anno d' amore / canzoni napoletane | mit Roberto Guerra, Anna Spada und Henrik Kairies | Produktion: R. Guerra

2004
strappare una lacrima / Italo-Pop | mit Roberto Guerra und Henrik Kairies | Produktion: R. Guerra


Engagement ..

1999 - 2004
Theater Basel | Schauspielleitung: Stefan Bachmann

1998 - 1999
Bremer Theater | Intendanz Klaus Pierwoß




Roberto Guerra

studiert vier Jahre lang an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Nach seinem Schauspiel-Studium gehört er unter anderem mehrere Jahre dem Ensemble des Theaters Basel unter Stefan Bachmann an.

In dieser Zeit arbeitet er mit vielen namenhaften Regisseuren des deutschsprachigen Theaters. Mehrere Inszenierungen wurden zum Theatertreffen nach Berlin eingeladen und das Theater Basel wird zeitgleich zum Theater des Jahres erkoren. 

Später folgen Engagements in Bremen, Berlin, Hannover, Luzern, Klagenfurt, Zürich und Rom.

Roberto Guerra ist auch ein gefragter Spieler in Kino- und Fernsehproduktionen, wo er u.a. mit bekannten Regisseuren wie Sönke Wortmann, Bastian Pastewka und den Wachowski-Geschwister zusammen arbeitet.

Seit 2004 entwickelt und produziert er mit seinem Musiker Henrik Kairies Shows.

2012 produziert Guerra seinen ersten Kurzfilm Das Geheimnis der Nudelsuppe mit Laura de Boer in der Hauptrolle.

2013 folgt dann I´m a rolling stone.


2014 gründet Guerra mit seiner Partnerin Kristina Spitzley die Produktionsfirma cabirio productions.

Sie produzieren 2015 den Kurzfilm PLAY LOVE, der 2016 auch beim Berlin Short Film Festival teilnimmt.

2016 entwickeln und produzieren sie auch die neue Show von Guerra und Kairies Dreimal die Nabelschnur um den Hals.

Zurzeit entwickelt die "cabirio productions" für das Kino die Komödie "Immacolati" (Die Makellosen) - eine autobiografische Auseinandersetzung mit den Themen SEX, GOTT UND LIEBE.

Roberto Guerra schreibt die Berliner Kolumnen Krieg in Berlin.

Er lebt zurzeit in Berlin und Rom.

Weitere Informationen zu Roberto Guerra bekommen Sie auf seiner Webseite

http://www.roberto-guerra.com









Am 2. Juli wird beim Berlin Short Film Festival der Kurzfilm "PLAY LOVE" gezeigt. 
Roberto Guerra hat das Drehbuch geschrieben und hat die Hauptrolle gespielt. 
Der Film wurde von der "cabirio productions" produziert.