Robin Meisner

Robin Meisner
Robin Meisner
© Simon Baucks 2018 

Robin

Meisner

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
19 - 28 Jahre 
Größe
178 cm 
Wohnort
Köln, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Saarbrücken, London, Los Angeles, New York, Prag  
derzeit am Theater engagiert in
Köln - Schauspiel  
Sprache(n)
Deutsch , Englisch (gut), Spanisch (gut), Tschechisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Böhmisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Tanz
Disco, Modern, Tango  
Sport
Badminton, Basketball, Eisschnelllauf, Fechten, Fußball, Judo, Kart, Klettern, Rollschuh, Rudern, Schlittschuh, Ski Alpin, Tauchen (Geräte), Tischtennis, Volleyball, Windsurfen  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), bilingual aufgewachsen, Pantomime  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Berlin  

Kontakt

schwarz berlin-Schauspielagentur für Film/TV/Bühne
Maria Schwarz
Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon +49(0)30 - 486 255 09
fax +49(0)221 - 732 80 34
info@schwarzberlin.com


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/robin-meisner
Mobile Rufnummer Schauspieler:
0157 826 998 61
E-Mail Schauspieler:
robin.meisner@yahoo.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Notizen des Alltäglichen Simon Baucks KHM Köln
2017 Rentnercops Bastian Grating Thomas Durchschlag ARD
2016 Lena Lorenz Marek Cerny Sophie Allet-Coche ZDF
2015 Wolfsland Stipe André Erkau ARD
2015 Soko Wismar - Der letzte Gast Jonas Petermann Sascha Thiel ZDF
2014 Rattenspiel Nils (HR) David Wunderlich BerlinerJungsFIlme
2013 Notruf Hafenkante - In der Falle Henner Paulsen (HR) Rolf Wellingerhof ZDF
2013 Impavidus Alexander David Wunderlich BerlinerJungsFilme
2013 SOKO LEIPZIG Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Herwig Fischer ZDF
2013 SOKO LEIPZIG Nebenrolle Jörg Mielich ZDF
2012 Jedes Jahr im Juni Nebenrolle Marcus O. Rosenmüller ZDF
2012 Loslassen Leon David Wunderlich BerlinerJungsFilme
2012 Fünfsechstel Fabian Jonas Marowski HFF München Abschlussfilm
2011 Wohin man noch will Thomas David Wunderlich BerlinerJungsFilme
2011 Der Aufzug Liftboy (HR) Emily Kuhnke 3LK Productions
2007 UNTER DEN LINDEN Nebenrolle Matthias Tiefenbacher Sat.1
2004 Löwenzahn Nebenrolle Hannes Spring ZDF
2004 Siebenstein Nebenrolle Arend Agthe ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Die Leiden des jungen Werther Werther Harald Demmer Pfalztheater Kaiserslautern
2018 Die Weber Weber Reimann Armin Petras Schauspiel Köln
2016 2017 Jemand wie ich Autor Bruno Cathomas Schauspiel Köln
2017 Frau Schmitz Carl Rafael Sanchez Schauspiel Köln
2016 Hamlet Schauspielgruppe/Osric/Joric Stefan Bachmann Schauspiel Köln
2014 2015 COMMON GROUND RELOADED Robin Suna Gürler Maxim - Gorki Theater
2004 2007 UNTER EIS Junger Paul Niemand Falk Richter Schaubühne Berlin
2004 2007 DIE VERSTÖRUNG Kind Falk Richter Schaubühne Berlin
2002 2006 NORA Helmers Kind Thomas Ostermeier Schaubühne Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 2018 Dorfdisco Till Susanne Krings WDR
2018 2018 Anarchie der Liebe - Die Familie Bakunin Malatesta, Mechnikov, Ross/Saschin Fabian von Freier Deutschlandfunk
2017 2017 Von einem zum anderen Tag Simone Kucher WDR
von bis  
2014 2018 Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig