Drucken

Kurzinformation

Roeland Wiesnekker
Roeland Wiesnekker
 

Roeland Wiesnekker

Wohnort
Zürich 
Jahrgang
1967 
Spielalter
39 - 49 Jahre 
Größe
186 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Niederländisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Bühnentanz  
Sport
Ski Alpin  
Führerschein
B - Pkw, C - LKW  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
niederländisch  

Kontakt

die agenten GmbH
Beate Wolgast, Marie-Luise Schmidt
Motzstrasse 60
10777 Berlin
fon +49 (0)30 - 28 88 43 30
fax +49 (0)30 - 28 88 43 31
news@die-agenten.de
die-agenten.de


Homepage:
wiesnekker.com
Webseite:
www.wiesnekker.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 MANN IM MOND Andreas Senn ZDF
2016 DER BESTATTER, 6 FOLGEN Tom Gerber SRF
2015 DAS KALTE HERZ Johannes Naber Schmidtz Katze Filmkollektiv Berlin
2015 DER BOZEN-KRIMI Thorsten Näter ARD
2015 GOTTHARD Urs Egger ZDF
2015 SAG MIR NICHTS Andreas Kleinert ARD
2015 TATORT - WENDEHAMMER Markus Imboden ARD
2014 RIDER JACK This Lüscher Langfilm
2014 TATORT - LIEBE IST KÄLTER ALS DER TOD Florian Schwarz ARD
2014 DER HAMSTER Tom Gerber SF
2014 DER KOTZBROCKEN Tomy Wigand ARD
2014 TATORT - HINTER DEM SPIEGEL Sebastian Marka ARD
2013 DER BAU Jochen Alexander Freydank Mephisto
2013 TATORT - ALLE MEINE JUNGS Florian Baxmeyer ARD
2013 DAS LÄCHELN DER FRAUEN Gregor Schnitzler ZDF
2013 MÜTTER MAFIA Tomy Wigand ZDF
2013 DOC MEETS DORF - AUSGERECHNET KANADA Franziska Meyer-Price RTL
2013 DIE PILGERIN, 2-TEILER Philipp Kadelbach ZDF
2013 SPREEWALDKRIMI - MÖRDERISCHE HITZE Kai Wessel ZDF
2012 EIN FALL FÜR ZWEI - SCHÖNER STERBEN Tom Zenker ZDF
2012 STUBBE - ALTE FREUNDE Peter Kahane ZDF
2012 3096 Sherry Hormann Constantin Film
2012 NEBENWEGE Michael Ammann Akzente Film
2012 SITTING NEXT TO ZOE Ivana Lalovic Langfilm
2012 IK1 TOURISTEN IN GEFAHR - EINSATZ IN LAOS Jan Martin Scharf RTL
2012 MÖRDERISCHE JAGD Markus Imboden ZDF
2012 KOMMISSARIN LUCAS - LOVERGIRL Stefan Kornatz ZDF
2011 CLARA UND DAS GEHEIMNIS DER BÄREN Tobias Ineichen Neos Film
2011 DEAD FUCKING LAST Walter Feistle Tilt Production
2011 MARIE BRAND UND DER MOMENT DES STERBENS Josh Broeker ZDF
2011 TSUNAMI - DAS LEBEN DANACH Christine Hartmann ZDF
2011 DAS DUO - DER TOTE MANN UND DAS MEER Peter Keglevic ZDF
2011 TATORT - FETTE HUNDE Andreas Kleinert ARD
2010 TÖTE MICH Emily Atef Hugofilm
2010 DER CHINESE, 2-TEILER Peter Keglevic ARD/ORF
2010 ICH HABE ES DIR NIE ERZÄHLT Johannes Fabrick ZDF
2010 TOD AM ENGELSTEIN Christiane Balthasar ZDF
2009 SOMMERVÖGEL Paul Riniker
2009 DAS LETZTE SCHWEIGEN Baran Bo Odar
2009 MÖRDER AUF AMRUM Markus Imboden ZDF
2009 NACHTSCHICHT - WIR SIND DIE POLIZEI Lars Becker ZDF
2009 DER LETZTE WEYNFELDT Alain Gsponer SF/ZDF
2009 TATORT - DER SCHREI Gregor Schnitzler ARD
2008 2007 DR. PSYCHO Richard Huber, Ralf Huettner u.a ProSieben
2008 DER FÜRSORGER Lutz Konermann
2008 TATORT - MIT RUHIGER HAND Maris Pfeiffer WDR
2007 MEINE SCHÖNE BESCHERUNG Vanessa Jopp
2007 AUF DER STRECKE Reto Caffi
2006 BREAKOUT Mike Eschmann
2006 MARMORERA Markus Fischer Snake Films
2006 DER FALSCHE TOD Martin Eigler ZDF
2006 TARRAGONA, 2-TEILER Peter Keglevic RTL
2006 NEBENWIRKUNGEN Manuel Siebenmann
2005 BLACKOUT - DIE ERINNERUNG IST TÖDLICH, 4-TEILER Peter Keglevic, Hans Günter Bücking Sat.1
2005 TATORT - SCHNEETREIBEN Tobias Ineichen ARD/BR
2004 EDEN Michael Hofmann
2004 STRÄHL Manuel Flurin Hendry
2003 SCHWABENKINDER Jo Baier ARD
2002 666 - TRAU KEINEM, MIT DEM DU SCHLÄFST Rainer Matsutani
2002 DILEMMA Tobias Ineichen SFDRS
2002 KÖNIGSKINDER Isabel Kleefeld ZDF
2002 FÜÜR ODER FLAMME Markus Fischer SFDRS
2001 STILLE LIEBE Christoph Schaub
2000 KOMIKER Markus Imboden
1996 KATZENDIEBE Markus Imboden
1995 DER NEBELLÄUFER Jörg Helbling
von bis Stück Rolle Regie Theater
2008 MEIN LIEBSTES KROKODIL Christoph Leimbacher Festwochen Bad Wörishofen
2008 HÄUPTLING ABENDWIND ODER DAS GREULICHE GASTMAHL Johannes Rieder Festwochen Bad Wörishofen
2005 2004 JAPANESE COWBOYS Salome Schneebeli Fabriktheater Zürich
2004 NUR NOCH HEUTE Barbara David-Brüesch Theater Gessnerallee Zürich/ Sophiensäle Berlin
2004 CLOCKWORK ORANGE Michel Schröder Fabriktheater Zürich
2002 HEINRICH IV Stefan Pucher Schauspielhaus Zürich
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2008 bester Schauspieler für "Auf der Strecke", Montecatini Filmfestival, Italien
2008 bester Schauspieler für "Auf der Strecke", Jury-Spezialpreis, Expresion en corto, Mexiko
2007 Deutscher Fernseh-Krimi-Preis, Sonderpreis für "Blackout"
2005 Schweizer Filmpreis, Bester Hauptdarsteller für "Strähl"