Drucken

Kurzinformation

Roman Kohnle
Roman Kohnle
© Kurt Steinle 

Roman Kohnle

Wohnort
Köln, Aachen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1963 
Spielalter
47 - 55 Jahre 
Größe
178 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch, D - Schwäbisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Chanson, Musical, Operette, Rock  
Tanz
Musical  
Sport
Badminton, Boxen, Fechten, Tauchen (Geräte), Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 A Poker Story Croupier Felix Wollner Felix Wollner Medienproduktion
2015 Kluftinger Mang Lars Montag ARD
2015 Smaragdgrün Fahrer Loge Felix Fuchssteiner Kinospielfilm
2014 Nur ein Spiel Vater Marco Huppertz Kurzfilm
2014 Die Rentnercops Herbert Zeiss (jung) Lars Jessen ARD
2013 Der Fall Harry Wörz Leiter der Spurensicherung Till Endemann ARD
2011 Das Mädchen und der Tod Receptionist Jos Stelling Kinospielfilm
2010 Drei Leben - Eine Minute Dunkel Dämon Christoph Hochhäusler ARD
2010 Cityboy Maria Philipp Glauner Kino
2010 ... und Exitus Der Tod Oliver Ziegler Kino
2009 Feierabend Ampelmänchen Alexander Lony Kurzfilm
2008 Wege zum Glück Anwalt Petra Wiemers ZDF
2008 112- Sie retten dein Leben Chef diverse RTL
2008 Myps Streichholz Sebastian Schnabel Kinokurzfilm
2008 Whats your Secret Taxifahrer Hanna Maria Heidrich Werbespot
2008 against death penalty Gefangener Martin Boucsein Social Spot
2007 Wege zum Glück Anwalt diverse ZDF
2007 Soko Köln Bote Axel Barth ZDF
2007 Verliebt in Berlin Bubi Kollack Julia Becker SAT1
2007 Tatort - Fettkiller Sicherheitsbeamter Ute Wieland SWR
2006 Tatort "Bienzle" Leiter des Sondereinsatzkommandos Hartmuth Griesmayer ARD
2005 Neger, Neger, Schornsteinfeger (AT) SA-Mann Jörg Grünler ZDF
2005 Kunstfehler Chef der Autowerkstatt Marcus O. Rosenmüller ZDF
2005 Poromelodrama Komissar Drack Heesock Sohn Kinospielfilm
2004 Soko Köln Einarmiger Michael Schneider ZDF
2004 Paradebar Tangier Jaques Olaf Wehling Kinokurzfilm
2003 Zur Sonne zur Freiheit Reporter Donald Hauer Kinokurzfim
2003 Hinter Gittern Regisseur Roger Wilgus RTL
2003 Pavinfelsen Stricher Olaf Wehling Kinokurzfilm
2003 Rendevous Behinderter Nina Vukovic Kinokurzfilm
2003 Pimär Mann Simone Schmid Kinokurzfilm
2003 Halb Fisch halb Fleisch Österreicher Lars Kreyßig Kinokurzfilm
2003 WDMLLMN Er Olaf Wehling Kinokurzfilm
1997 Nicht von schlechten Eltern Matrose Rainer Boldt ARD
1988 Lorca Junge Kinokurzfilm
1986 Diverse Indstriefilme Michael Henkel-Huth
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 BIOGRAPHIE EIN SPIEL Spielleiter Renate Fuhrmann Grenzlandtheater Aachen
2013 DAS SPIEL VON LEIBE UND ZUFALL Orgon Michael Günther Burghofspiele Eltville
2012 DAS KONFIRMANTENFEST Vater Ulf Dietrich Schauspielbühnen Stuttgart
2011 SCHAF Lorenzo und andere Martin Phillip Stadttheater Aachen
2010 2011 MOBY DICK Ahab Daniela Neubauer Stadttheater Aachen
2009 2010 ENDSPIEL Clov Matin Kreidt Ringlokschuppen Mülheim Ruhr
2009 NATHAN DER WEISE Alhafi Ludger Engels Stadttheater Aachen
2009 ROBIN HOOD Prinz John Martin Philipp Stadttheater Aachen
2008 LULU Dr Schön Iris Matzen Theaterakademie HH
2007 LEUTNANT GUSTL Leutnant Gustl Andreas Fliedner Theater unterm Dach
2006 KOPIEN Söhne Alexia Hermann Theater Freiburg
2006 CAGE AUX FOLLES Albin/Zaza Stephan Mettin Theater Freiburg
2005 DER GUTE MENSCH VON SEZUAN Lin To Thomas Krupa Theater Freiburg
2004 LEONCE UND LENA Valerio Silvia Richter Theater Neuss
2003 AUßER KONTROLLE Pigden Anna Vaughan Theater Lübeck
2001 WARTEN AUF GODOT Lucky Guido Huonder Theater Oldenburg
2001 HAUTNAH Dan Urs Odermatt Theater Oldenburg
2000 TRAINSPOTTING Marc Renton Jürgen Zielinski Theater Oldenburg
2000 THE ROCKY HORROR SHOW Brad Anna Vaughan Theater Oldenburg
2000 RÄUBER Franz Moor Michael Heicks Theater Oldenburg
1999 KUNST Serge Martin Erhardt Theater Oldenburg
1999 OLEANNA John Thomas Regensburger Theater Oldenburg
1998 THE BLACK RIDER Wilhelm Martin Kreidt Theater Oldenburg
1998 HERR PAUL Helm Guido Huonder Theater Oldenburg
1998 NEBBICH Nebbich Martin Kreidt Theater Oldenburg
1997 DANTONS TOD St. Just Wolfgang Hofmann Theater Oldenburg
1996 EINES LANGEN TAGES REISE IN DIE NACHT Edmund Gerhard Jelen Theater Oldenburg
1995 HAMLET Hamlet Carsten Bodinus Theater Oldenburg
1995 DIE UNBESTÄNDIGKEIT DER LIEBE Arlequino David Gravenhorst Theater Oldenburg
1994 HASE HASE Hase Hase Udo Schirmer Theater Oldenburg
1994 GERETTET Len Gerhard Jelen Theater Oldenburg
1994 TRAUER MUß ELEKTRA TRAGEN Orin Stephan Mettin Theater Oldenburg
1993 LIEBE JELENA SERGEJEWNA Vitja Gerhard Willert Theater Lübeck
1993 MAN SPIELT NICHT MIT DER LIEBE Perdikan Robin Telfer Theater Lübeck
1991 KUSS DER SPINNENFRAU Valentin Walter Hollender Theater Lübeck
1990 UND PIPPA TANZT Hellrigel Eva Niedermeiser Theater Lübeck
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1984 1988 Westfälische Schauspielschule Bochum
2002 Camera-Acting-Kurs beim Institut für Schauspiel Berlin, Dozenten: Klaus Emmerich, Martin Walz, Lulu Binder, Ed Ehrenberg, Veronika Novak-Jones
 
Besonderes (Auswahl)
Aus- und Weiterbildung:
Mai bis August 2002 Camera-Acting-Kurs beim Institut für Schauspiel Film und Fernsehberufe in Berlin
Dozenten: Klaus Emmerich, Martin Walz, Lulu Binder, Ed Ehrenberg, Veronika Nowag-Jones


Awards

2004Nominierung Schauspieler des Jahres NRW