Romi Maria Goehlich

Romi Maria Goehlich
Romi Maria Goehlich
© Niklas Berg 

Romi Maria

Goehlich

Jahrgang
1990 
Spielalter
22 - 30 Jahre 
Größe
166 cm 
Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Ruhrgebiet  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Chanson, Chor, Jazz, Pop, Rock, Soul  
Tanz
Flamenco, Hip-Hop, Improvisation, Modern, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Aikido, Bühnenfechten, Bühnenkampf  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/romi.maria-goehlich
E-Mail Schauspieler:
romi.goehlich@gmx.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Kroymann Felix Stienz ARD
2017 Wilsberg - Müll ist immer Empfangsdame Martin Enlen ZDF
2016 Alarm für Cobra 11 -"Gefangen" Ralph Polinski RTL
2016 Professor T.-"Hotelmord" Thomas Jahn ZDF
2004 Der Elefant - Mord verjährt nie-Das Wunder von Braunsfeld Andreas Prochaska Sat 1
2003 Der kleine Mönch - Satansbraten Stephan Meyer ZDF
2003 Espresso Daniel Drechsel-Grau,Swen Erdrich Kurzfilm
2003 Traumtänzer Sebastian Schlender Kurzfilm
2002 Rosamunde Pilcher - Bis ans Ende der Welt Dieter Kehler ZDF
2001 Tatort: Schrott und Totschlag Jürgen Bretzinger ARD/SWR
1999 Siska - Sonja's Freund Hans-Jürgen Tögel ZDF
1998 Schimanski - Geschwister Mark Schlichter WDR
1997 Herzbeben - Die Nacht die alles verändert Thomas Jahn RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Marylin - Ikone Marylin Agma Formanns Theater K Aachen
2017 Love will tear us apart Deborah Woodruff Charlotte Bock Theater Aachen
2016 2017 Verrücktes Blut Mariam Nils Daniel Finckh Theater der Keller
2016 2017 das Tierreich Vanessa Alatriste ,Miri Schliefen, Pinar Karabekir Charlotte Sprenger Theater der Keller
2016 die Klasse Henriette Nils Daniel Finckh Theater der Keller
2016 Verwirrung der Gefühle Moderatorin Dr. Peter Jansen Theater der Keller
2011 2012 Prinz Friedrich von Homburg Prinzessin Natalie Ulrich Marx Bühne der Kulturen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2013 2017 Schauspielschule der Keller, Köln





"Marilyn-Ikone" (imm Ludwig Forum Aachen)

12.11.2017 (Premiere)                  01.02.2018
18.11.2017                                    03.02.2018
19.11.2017                                    04.02.2018
26.11.2017
30.11.2017

02.12.2017
03.12.2017
10.12.2017
17.12.2017

18.01.2018
20.01.2018
21.01.2018