Drucken

Kurzinformation

Rosemarie Wohlbauer
Rosemarie Wohlbauer
 

Rosemarie Wohlbauer

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Ruhrgebiet  
Jahrgang
1937 
Spielalter
76 - 82 Jahre 
Größe
173 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2010 WOCHENKARTE (WETTBEWERBSBEITRAG: DREI FARBEN GRÜN) NR Florianphilipp Gaull Kurzfilm
2010 ROTE ROSEN Dame mit Hündchen Maria Graf ARD
2004 DIE RETTUNGSFLIEGER: FAHRERFLUCHT Walter Feistle ZDF
2003 GROßSTADTREVIER (2 Folgen) Christian Stier ARD
2002 RETTUNGSFLIEGER: ZUM DESSERT Thomas Jacob ZDF
1997 SPERLING UND SEIN SPIEL GEGEN ALLE Frau Zucker Torsten C. Fischer ZDF
1996 DOPPELTER EINSATZ: EINE WEIHNACHTSÜBERRASCHUNG Heta Lüders Georg Schiemann RTL
1991 LABSKAUS UND CHAMPAGNER Lotti Konrad Hansen
1990 UNSERE HAGENBECKS ENR Christian Görlitz TV-Serie
1990 DIE MÄNNER VOM K3 - NARKOSE FÜRS JENSEITS Gero Erhardt TV Film NDR
1988 1996 SESAMSTRAßE Ida Maxfeld John Durbridge
1988 HANNA MONSTER, LIEBLING Christian Berger Kinofilm
1988 ZWIEBELMUSTER Claudia Holldack
1988 SOMMER IN LESMONA Aushilfsköchin Peter Beauvais WDR
1987 FEUERBOHNE E. V. (4 Folgen) Hysterische Ehefrau Claudia Holldack ARD
1987 DER LANDARZT(2 Folgen) Hilke Nölking diverse ZDF
1966 DIE TROERINNEN (Aufzeichnung Bad Hersfelder Festspiele) HR Ulrich Erfurth TV Film ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Ich war noch niemals in New York Tournee
2012 2013 ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Maria Alex Riener Theater 11, Zürich
2011 BESUCH DER ALTEN DAME Karin Drechsel Westfälische Kammerspiele Paderborn
2010 MY FAIR LADY Mrs. Higgins Egon Baumgarten Burgfestspiele Bad Vilbel
2009 BERNARDA ALBAS HAUS Maria Josefa Maya Fanke Kammerspiele Paderborn
2008 2010 VILLA SONNENSCHEIN Carlotta von Pörtschach Thomas Matschoss Schmidt Theater Hamburg
2005 2006 DES TEUFELS GENERAL Olivia Geiss Theater Lüneburg
2004 2005 ONKEL VANJA Maman Theater Baden-Baden
2002 DER PRINZ UND DIE TÄNZERIN Königinmutter Jürgen Nola Tourneetheater Phönix
2000 FRANZISKAS MÄNNER Suzie Axel Freihart Komödie Düsseldorf
1996 DER HAUPTMANN VON KÖPENICK Marie Hoprecht Peter Heeg Festspiele Wunsiedel
1995 2000 EIN GLAS WASSER Herzogin von Marlborough Helmut Grensch Landestheater Schleswig-Holstein
1995 2000 FRÜHLINGSERWACHEN Frau Bergmann Rudolf Schmitz Landestheater Schleswig-Holstein
1995 2000 DREIGROSCHENOPER Mrs. Peachum Landestheater Schleswig-Holstein
1995 2000 EINLADUNG INS SCHLOSS Mme Desmesmortes Klaus Engeroff Landestheater Schleswig-Holstein
1995 2000 JEDERMANN Mutter Dr. Mesalla Landestheater Schleswig-Holstein
1995 2000 EFFI BRIEST Luise von Briest Werner Tietze Landestheater Schleswig-Holstein
1995 6 PERSONEN SUCHEN EINEN AUTOR Mme Pace Paolo Magelli Städtische Bühnen Wuppertal
1992 1994 ROBERTO ZUCCO Mutter, Dame im Park Manfred Repp Stadttheater Bremerhaven
1982 EMPFINDLICHES GLEICHGEWICHT Edna Karl Heinz Stroux Tourneetheater Phönix
1982 SOMMERNACHTSTRAUM Titania Hans Häckermann Landestheater Schleswig-Holstein
1982 FLOH IM OHR Raymonde Sebastian Bissmeyer Staatstheater Braunschweig
1982 MEPHISTO Dora Martin Bäcker Staatstheater Braunschweig
1982 FAUST II diverse Dieter Reible Staatstheater Braunschweig
1980 DIE HOSE Fräulein Deuter Jürgen Thormann Tournee
1979 DIE BAR ZUM SEEPFERDCHEN Gertrud Ida Ehre, Peter Heeg Hamburger Kammerspiele
1978 1979 EMILIA GALOTTI Orsina Landesbühne Hannover
1978 1979 TRAUER MUSS ELEKTRA TRAGEN Christine Kugler Landesbühne Hannover
1974 1977 ÖDIPUS Jokaste Frederic Ribell Stadttheater Bern
1974 1977 MARIA STUART Elisabeth Heinrich Koch Stadttheater Bern
1974 1977 DIE SIEBEN TODSÜNDEN Anna I. Heinrich Koch Stadttheater Bern
1974 1977 SCHWEIJK IM ZWEITEN WELTKRIEG Kopecka Heinrich Koch Stadttheater Bernn
1974 DER KAUFMANN VON VENEDIG Porzia Jaroslav Gilar Stadttheater Bern
1972 1974 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF T. Wittkowski Privattheater Bonn-Center
1972 1974 MEDEA Hans Falár
1972 1974 KÖNIG LEAR Regan Joachim Fontheim Städtische Bühnen Krefeld, Mönchengladbach
1969 1972 TARTUFFE Elmire Ilo von Janko Nationaltheater Mannheim
1969 1972 DIE EHE DES HERRN MISSISSIPPI Anastasia Rolf Müller Nationaltheater Mannheim
1969 1972 DREI SCHWESTERN Olga Dietz Nationaltheater Mannheim
1968 DIE WELT IM GROßEN WELTTHEATER Werner Kraut Festspiele Bad Hersfeld
1968 MARAT Rossignol Reinhold K. Olszewski Festspiele Bad Hersfeld
1966 1969 ANTIGONE Schlosstheater Celle
1966 1969 REQUIEM FÜR EINE NONNE Temple Drake Kleen Schlossteater Celle
1966 1969 DIE KATZE AUF DEM HEIßEN BLECHDACH Eike Gramss Schlosstheater Celle
1966 DIE PIEBEJER PROBEN DEN AUFSTAND Friseuse Ulrich Erfurt Festspiele Bad Hersfeld
1966 DIE TROERINNEN Pallas Athene Ulrich Erfurth Festspiele Bad Hersfeld
1966 MARAT Rossignol Reinhold K. Olszewski Tournee Deutsche Kammerspiele Buenos Aires
1965 MINNA VON BARNHELM Ulrich Erfurt Tournee Deutsche Kammerspiele Buenos Aires
1962 1965 FIESCO Julia Imperiali Stögmüller Städtische Bühne Bonn
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1959 1962 Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Masterclass mit John Lehmann (Musical und Chanson)
 
Besonderes (Auswahl)
Seit 2006

* Birnbaum trifft Gellert (literarisch-musikalischer Abend)
* Diverse Leseprogramme: Canetti, Oscar Wilde
* Tätigkeit als Synchronsprecherin


BÜHNEN (AUSWAHL)

Städtische Bühnen Bonn,
Schlosstheater Celle,
Nationaltheater Mannheim,
Stadttheater Bern sowie Tourneen

THEATERENGAGEMENTS (AUSWAHL)

* Der Lügner und die Nonne, Rolle: Frau von Schicketanz
* Empfindliches Gleichgewicht, Rolle: Mutter und Dame im Park
* Jubiläum (Tabori), Rolle: Lotte
* Der Prinz und die Tänzerin, Rolle: Königin Mutter
* Jedermann, Rolle: Mutter
* Dreigroschenoper, Rolle: Mrs. Peachum
* Einladung ins Schloss (Anouilh), Rolle: Mrs. Desmesmortes


SPRECHER

Verschiedene Arbeiten als Synchronsprecherin

2009 Peter Lundt (10) - und der Dreiklang des Bösen
Hörspiel, Lauscherlounge

2009 Die drei ??? - Fluch des Piraten (Ben Nevis);
Hörspiel, Europa (Sony Music)