Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Sabine Barth Sabine Barth Sabine Barth Sabine Barth Sabine Barth Sabine Barth Sabine Barth Sabine Barth Sabine Barth
Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015  Sabine Barth © Sarah Mikeleitis 2015 

Sabine Barth

Spielalter
42 - 52 Jahre 
Geburtsjahr
1966 
Größe
166 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch  
Sport
Fußball, Reiten, Rollschuh, Schlittschuh, Yoga  
Instrumente
Klarinette / clarinet  
Tanz
Modern, Standard, Zeitgenössischer Tanz  
Gesang
Ballade, Chanson, Folk  
Spezielles
Anspielpartner (Casting), Improvisation, Kleinkunst, Märchenerzähler, Sprecher, Synchron, Theaterpädagogik  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
Köln  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html




Agenturprofil:
http://www.sabine-barth.de/
E-Mail Schauspieler:
barthsa@web.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Paternoster Marlene (HR) Alina Felissa Graf & Kim Lea Sakkal KHM, Köln Experimentalfilm
2016 Einsatz in Köln- Die Kommissare, Folge "Süßer Tod" Laura Tempel (ER) Jörg Schmidt Sat 1
2015 IBSA Structogramm Frau Sommer (HR) Erich Pomper Pomperfilm, Schweiz Schulungsfilm
2015 Die Reiskornlegende Marina (NR) Lukasz Pethe KHM, Köln Diplomfilm
2014 Die Geschichte im Südwesten- wie wir um unsere Freiheit kämpften Bäuerin Maria (TR) Saskia Weisheit SWR
2014 Mülheim - Tatort rechts vom Rhein Wurstverkäuferin (NR) Judith Weiler Web TV (Pilot)
2014 Die Wahrheit im Whisky Martha (NR) Jonathan Lommel Ruhrakademie Schwerte, Spielfilm
2013 Haltlos Ellen (NR) David Sedlaczek Spielfilm
2013 Ergo Frau Schleifer (HR) Oliver Köneke, Simon Meienberg International school of design, Köln Kurzfilm
2012 Lion Spot Lion (TR) Sascha Gröhl Vitamedia Film und Fernsehen
2012 Der Mann in der Menge Die reiche Frau (NR) Jan Matthias Arendsen Hein media con carne Filmproduktion, Kurzfilm
2012 Prinzessin (AT) Frau 1 (TR) Jordan Bigge Eternal Productions, Kurzfilm
2012 Im goldenen Käfig Victoria Hochfeld (EHR) Daniela Grieser Sat1
2012 AB 3er Aktenzeichen XY Anke Klein (NR) Wilhelm Engelhardt ZDF
2012 Dokumentarfilm Sabine (HR) Hamed Mohammadi KHM, Köln Dokumentarfilm
2011 Till`s Geschichten Die Nachbarin (NR) Kevin Kraemer Cable Car Pictures
2011 Impuls Blumenverkäuferin (NR) Sonja Kling rheinische Fachhochschule, Kurzfilm
2011 Tauchflug Josefine (HR) Laurentia Genske KHM, Köln Experimentalfilm
2010 Unter uns Bärbel (Hebamme) (NR) Markus Hansen RTL
2010 Hinter geschlossenen Augen Mutter (NR) Elmar Imanov ifs Köln, Kurzfilm
2010 Spring! Rezeptionistin (NR) Patrick Hammerschmidt Hochschule Darmstadt, Kurzfilm
2010 Letzte Hoffnung Klara (NR) Peter Lemper about.media GmbH, Kurzfilm
2009 Verbotene Liebe Emilie Schlüter (Pfarrerin) (NR) Tillmann Schillinger RTL
2009 Nie gesagte Dinge Anne`s Mutter (NR) Melanie Wälde Kurzfilm
2009 LUCOM Imagefilm Buchhalterin (NR) Dino Fetzer Telemaz Corporate GmbH
2009 Das Lachen des Teufels Carla (HR) Felice Bonfiglio Bonfiglio Film, Westernkomödie
2009 Die Tage dazwischen Nachbarin (NR) Carsten Pütz FH Dortmund, Kinofilm
2009 The lost girl Aunt Anna (NR) Nora Jenny Berg Hochschule Hannover, Spielfilm
2009 Schülerhilfe Luka`s Mutter (HR) Philip Klages Imagefilm
2009 SOKO Köln- Mörder Alaaf! Ella Gerster (NR) Daniel Helfer ZDF
2009 TELEKOM Imagefilm Frau Schreiber (HR) Böcker / Nahrun Telekom AG
2008 Alles was zählt Kaufinteressierte (TG) Wolfgang Münstermann RTL
2008 Unter uns Sabine Haffner (Hebamme) (NR) Jochen Müller RTL
2008 Ex Machina Margaret (NR) Roman Blauth Hochschule Darmstadt, Trailor
2008 K 11 Prime Time "Die einzige Zeugin" Saskia Wittmann (NR) Corinna Prinz Sat 1
2007 Die Anrheiner Frau Messerwein (NR) Hannes Spring WDR
2007 Mord mit Aussicht "Fingerübungen" OP Schwester (NR) Arne Feldhusen ARD
2006 Die goldene Villa Tatjana (NR) Andreas Minuth HDM Stuttgart, Kurzfilm
2005 Pizza Spaß bei RTL Mutter (HR) Tomasz Thomson RTL
2003 Die Problemlöser Bürokauffrau (HR) Cordula Haumann Endemol Pilotfilm
2003 Eiszeit Susanne (NR) Carl Andersen, Sybille Kleinschmitt KINO in der Brotfabrik, Berlin
2003 Quarks & Co Hexe & Bibliothekarin (HR) Silke Übelstett & Heinz Greuling WDR
2002 Die lustigsten Schlamassel "Frau Holle aus Wiesbaden" Frau Holle (HR) Jörg Langkau RTL
2002 Kasting Jessica (NR) Uwe Repschläger Filmhaus Köln, Kurzfilm
1999 Der Fahnder "Polen Connection" (165.) Sekretärin (NR) Matthias Tiefenbacher ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 EIN KLAVIER, EIN KLAVIER! Loriot Szenen & Gesangsparts Volker Hein Kammeroper Köln, Tournee Deutschland, Schweiz
2016 MIT WHISKY TROTZEN WIR DEM SATAN! Musik Literaturabend Ensemble Weinhandelshaus Siegburg
2015 2017 EIN KLAVIER, EIN KLAVIER! Loriot Szenen & Gesangsparts Volker Hein Kammeroper Köln im Walzwerk
2015 DAS MIT DEN MÄNNERN UND DEN FRAUN Literaturabend Jürgen Reinecke Weinhandelshaus Siegburg
2015 SCHERBEN Sylvia Britta Jakobi Wuppertaler Bühnen/Theater Tiefrot/Pantheon, Bonn
2014 2015 DER DORNBUSCH IN DONEGAL Eamonn Ensemble Theater Pumphutt / Horizont Theater & Gastspiele
2014 DER HEXER Dr. Lomond Joachim Lang Kultkapelle Bornheim
2012 NON(N)SENS Schwester Regina Gerhard Fehn Theater im Kloster, Bornheim
2011 2012 RAUMPATROUILLE ORION Lydia van Dyke Ralf Borgartz Theater am Schlachthof, Neuss
2010 2012 PETTICOAT UND MINIROCK Renate Krautkrämer Ralf Borgartz Theater am Schlachthof, Neuss
2010 2011 DER KOPF die Frau Stefan Krause Theater am Schlachthof, Neuss
2010 DIE KLEINE SEEJUNGFRAU div. (Erzähltheater) Eleonora Vinitskaja & Ensemble Theater Pumphutt / Horizont Theater & Gastspiele
2009 DIE ANDERE SEITE Lilly Claus Peter Seifert Inkunst Halle 7 München
2009 SCHATTENSTIMMEN Stimme 9 Robert Spitz Inkunst Halle 7 München
2008 2009 GREEN GROW THE RASHES, O div. R. Burns Texte & Songs Ensemble Theater Pumphutt/Lutherkirche Köln und Gastspiele
2007 2008 PLAYING FROM THE HEART Evelyn`s Mutter Markus Höller Horizont Theater, Köln / Wuppertaler Bühnen
2005 2006 TORQUATO TASSO Leonore von Este Martin Jürgens Theater im Bauturm Köln
2005 INNENLEBEN Mutter, Schwiegermutter Inka Neubert Inteata, Köln
2004 2006 DIE KUH ROSMARIE Bauer & div. Tiere Gerald Gluth Comedia, Köln
2004 2005 DIE ABENTEUER DES STARKEN WANJA Baba-Jaga u.a. Peter Herff Theater Pumphutt, freies Ensemble Köln
2004 FÜNF ARTEN VON SCHWEIGEN Mary Inka Neubert Inteata, Köln
2004 GEDÄCHTNIS DES WASSERS Mutter Julia Lorenz Inteata, Köln
2003 KRABAT Kantorka u.a. Peter Herff Theater Pumphutt, freies Ensemble Köln
2003 DIE KAHLE SÄNGERIN Frau Martin Florian Lutz Theaterhaus Köln
2003 PERIKLES, FÜRST VON TYRUS der junge Perikles, Kupplerin Christian Bronder Zelttheater Compagnia Buffo, Deutschlandtournee
2002 VORHER/ NACHHER Die Frau um die Dreißig Dariusch Yazdkhasti Düsseldorfer Schauspielhaus
2001 SALAMANDRA Erziehers Mutter Piotr Boiko thevo Nürnberg, junges Theater Charvik
2001 MEDEA / WANDA Medea Juliane Lenssen Manufrakturtheater Niedersachsen
2000 MEDEA. STIMMEN Agameda Fabian von Freier Freie Literaturbühne, Köln
2000 SHAKESPEARE`S SCHWESTERN Virginia Woolf Günther Heitzmann Healing Theatre, Köln
1999 2000 STERBEN SIE GLEICH HIER Marika Thomas Bleidieck Horizont Theater, Köln
1999 DER DISNEY KILLER Haley Martin Mantey Horizont Theater, Köln
1998 2000 DIE KLEINE RAUPE Sophie Volker Hein Horizont Theater, Köln
1998 2000 BUNBURY Cecily Wolfgang Wirtz Horizont Theater, Köln
1998 1999 PAPARAZZI Wirtin Christine Wolf Horizont Theater, Köln
1998 SUGAR DOLLIES Babette Andre Turnheim Theater das Spielbrett, Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1998 Zentrum für Bewegung, Schauspiel und Tanz, Berufsfachschule für Schauspiel, Köln Bühnenreifeprüfung / ZBF Prüfung
2006 ifs Köln Camera training im workout Camera Training & Schauspielarbeit nach Lee Straßberg bei Peter Mustafa (Köln), Rundfunksprechen / Dozentin: Claudia Brinker (Köln)
2007 2009 Gesangsunterricht & funktionale Stimmbildung Dozentin: Constanze Albrecht (Köln/Dresden)
2010 fortlaufend Iyengar Yoga
2014 fortlaufend Gesangsunterricht / Dozentin: Elisabeth Striewe, Köln
 
Besonderes (Auswahl)
Grund- und Hauptstudium Germanistik & Geschichte in Münster und Köln
1 1/2 jähriger Aufenthalt in Schottland (Glasgow) und Irland




Hier ein Einblick in meine weiteren künstlerischen Arbeiten:

Auftritte als Sängerin:
Konzert auf der Robert Burns Night (Düsseldorf, Lodge), Robert Burns songs unplugged (2016)
Solo und Ensemble (Schlager & Klassik) in "Ein Klavier, ein Klavier!" an der Kammeroper Köln (2015 - 16)
Lied (solo) in "Das mit den Männern und den Fraun`" szenische Lesung im Weinhandelshaus Siegburg (2015)
Ensemble & Solo Gesang (Folk) in "Der Dornbusch in Donegal" / Theater Pumphutt/Horizont Theater Köln & Gastspiele (2014 - 15)
internationale Folk Songs in "Maler & Dichter", Vernissage der Malerin Eleonora Vinitskaja in der Stadthalle/Kulturforum Rösrath (2012)
Musical Solo und Ensemble "Non(n)sens" im Theater im Kloster Bornheim (2012)
Schlager der achtziger Jahre in Raumpatrouille Orion / Theater am Schlachthof, Neuss (2011/2012)
Schlager der fünfziger und sechziger Jahre in Petticoat und Minirock / Theater am Schlachthof, Neuss (2010/2011/2012)
A Capella & Solo Gesang in Green Grow The Rashes, O / Theater Pumphutt (2008/09)
Gesang Solo und Orchester im Salon Swing Orchester die Glühwürmchen mit Auftritten im Klimperkasten, Köln und Parkhotel Herne (2008)
Filmsongs & Lyrik aus dem Barock in An die Sternen Ein BaRock Abend / Regie: Marco Hasenkopf (2006)
Klezmer Orchester, Konzerte: Wolfen, Nürnberg / Gesang (Solo), Klarinette (Orchester) (2002/03)
Shakespeare Sonett 43 / Solo Gesang in Perikles, Fürst von Tyrus / Compagnia Buffo (2003)

Schauspiellehrerin an der Comedia Köln (2003 - 2016):
Inszenierung "Die Liebe zu den drei Orangen" von Carlo Gozzi an der Comedia Köln (2015)
Inszenierung "Schöne Bescherungen" von Alan Ayckbourn an der Comedia Köln (2014)
Inszenierung "Der Kirschgarten" nach Anton Tschechow an der Comedia Köln (2012)

Sprechertätigkeiten für den WDR und 3 Sat (Film/TV) WDR Hörfunk (2000 - 2010), Hörspiele (u.a. Cungerlan, Ohrland Verlag Köln, 2009) und Filmproduktionen (u.a. Frescofilm Medienproduktion, 2013)

Ensemblemitglied bei den Unvergesslichen, Köln: Kabarettistische Stadtführungen "Jan und Griet", Rolle: Griet (2011 - 16), "Mord im Karneval" im Brauhaus Früh und goldenen Kappes, Köln, Rolle: Aphrodite Pott (2013 - 16)

Ensemblemitglied im NRW Dinner Krimi Team von Theater auf Tour, künstlerische Leitung: Pia Thimon: Rollen in "Bei Verlobung Mord!", "Mord an Bord", "Mord im Paradies", "Mord au Chocolat" und "Mord in mon Bijou", "Mord nach Maß" , "Alles Gute, liebe Leiche" (2007 - 2016)





MUSIK UND LITERATUR:

Mit Whisky trotzen wir dem Satan!
(R. Burns: Tam O`Shanter)

verrückte, wilde und poetische Geschichten, Songs und Poesie
schottischer und irischer Dichter

im
Weinhandelshaus Siegburg
Haufeld 2a
53721 Siegburg

17. September 2016
19:00 Uhr

weiter Informationen unter: www.weinhandelshaus-siegburg.de

_______________________________________________

THEATER:

EIN KLAVIER, EIN KLAVIER! 
Der grosse Loriot Abend

Rollen (u.a. Gattin, Berta, Fernsehansagerin) & Gesang
Regie: Volker Hein


die nächsten Vorstellungen im Walzwerk, Pulheim:


August 2016
Dienstag, 30. August 2016
Ausschnitte am Tag der offenen Tür der Kammeroper Köln 

Januar 2017 
Samstag, 07. Januar 2017
Sonntag, 08. Januar 2017
Sonntag, 12. Februar 2017
Donnerstag, 16. März 2017
Freitag, 17. März 2017

jeweils in der 
Kammeroper Köln im Walzwerk Pulheim
Rommerskirchenerstr. 21
50259 Pulheim

weitere Informationen unter: www.kammeroper-koeln.de


Ausblick:

Tourdaten 2017 

"Ein Klavier, ein Klavier! Der grosse Loriot Abend"


12.01.2017: CH-Oftringen

13.01.2017: CH-Langenthal

21.02.2017: Kiel (Kieler Schloß)

22.02.2017: Emden
21.03.2017: Goch

24.03.2017: Mörlenbach

14.09.2017: Hilden





Festivals: 
Banff world media Festival 2012 : Der Dokumentarfilm "To Russia with Jazz" erhielt zwei Rockie Awards: die Auszeichnung als beste Produktion in der Kategorie Arts & Performing Arts Programs und den Hauptpreis als Best Documentary Program, "Die Tage dazwischen" erhielten auf den Hofer Filmtage 2012 die Nominierung für den Millbrook Autorenpreis, "Nie gesagte Dinge" lief auf dem 2. JIM Filmfestival Brandenburg (2009), Flimmern und Rauschen, München (2010) und Jugend filmt, Landshut (2010)
"The lost girl" auf den Independent Days 10 (2010)
"Schattenstimmen" lief als Aufführungsreihe Inkunst Halle 7 mit dem Bayerischen Flüchtlingsrat (2009)