Drucken

Kurzinformation

Sandra Fleckenstein
Sandra Fleckenstein
© Steffi Henn 

Sandra Fleckenstein

Wohnort
Darmstadt 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln, München, Los Angeles  
Jahrgang
1985 
Spielalter
27 - 37 Jahre 
Größe
174 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Backing Vocal, Ballade, Bühnengesang, Chor, Gospel, Pop  
Tanz
Bewegungstanz, Disco, Formationstanzen, Gardetanz, Jazz  
Sport
Aerobic, Geräteturnen, Minigolf, Rafting, Schwimmsport, Tanzsport, Turnen, Wandern, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Bildender Künstler, Choreografie, Gesang, Model, Rettungsschwimmen, Synchron, Tanz  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Homepage:
sandra-fleckenstein.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Schicksale Lea Thiede Kirim Schiller Sat.1
2015 Encounters Laura Robelia Adrian Dure Pilot für Serie
2015 In Gefahr Franziska Weiler Daniela Grieser Sat.1
2014 Ausrasten Diebin Timon Dangel, Felix Hultsch Kurzfilm
2014 Trulicity (Lilly Pharma) Diabetesberaterin Peter Steitz
2013 Alles Verbrecher - Eiskalte Liebe Junge Polizeibeamtin Jürgen Bretzinger ARD
2013 Möbel Roller Mutter Daniel Seideneder Imagefilm (Cineteam)
2013 Woher nimmst du nur die ganze Energie? Freundin Micheel Nwaisser Imagefilm (Quadrolux)
2013 Zwielicht Nadja Rudkovski Manuel Beyerlein Abschlussfilm
2012 2 x 2 = 6 Julia Harald Finkler Kurzfilm
2012 Tridentität Samenta Nicolas Rolke Abschlussfilm
2011 Abenteuer Technik Filippa Yvonne Schulze Imagefilm für die TU Darmstadt
2011 V.R. Mara David Kötterheinrich Kurzfilm
2011 Erinnern ausgeschlossen Charly Niclas Mehne Abschlussfilm
2010 Daniel fährt mit Mama Thomas Bergmann Imagefilm für die VGF
2009 Wirtschaftswunder Christian Lang ZDF Info
2009 Fairfield Brooke Sadmore Michael Schulze TNS Media
2009 Unser Charly Corinna Schmitz Ed Ehrenberg ZDF
2008 Popular - Wer beliebt sein will, muss leiden Maria Marcel Walz Matador Films
2008 Der Weg zum Urizon Lilith Thorsten Hubrich Abschlussfilm
2008 rEdWood Rotkäppchen Alex Rinkowitz Abschlussfilm
2006 Terrorismusverdacht Manuela Misek Nick Dong-Sik Kurzfilm
2005 Tatort: Leerstand Ulrike Decker Niki Stein ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2016 Dinge, die man nachts nicht sagen sollte Nancy Alexander Beck Bäppis Theatrallala, Theater Alte Brücke, Steins T
2010 Seven Jewish Children Red Nicky Renault Philosophicum Mainz, Lincoln Theater Worms
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2005 2007 Schauspielausbildung, Film Acting School CologneSchauspielausbildung, Film Acting School Cologne
2005 Gesangsunterricht bei Kerstin Wiesmann, Gesangs-Akademie, Fränkisch-Crumbach
2007 2015 Studium der Film- und Theaterwissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2014 Workshop "Meisner Technik" bei Hendrik Martz
2014 Workshop "Method Acting nach Susan Batson" bei Matthias Beier
2015 Seminar "Arbeiten für das Fersehspiel" bei Liane Jessen
2013 Ausbildung zur Seminarschauspielerin
 
Besonderes (Auswahl)
Verschiedene Voice Over Aufnahmen