Drucken

Kurzinformation

Sandra Schreiber
Sandra Schreiber
© Raphael Dau 

Sandra Schreiber

Wohnort
Ingolstadt, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1987 
Spielalter
23 - 30 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chor, Jazz, Pop, Rock, Schlager  
Tanz
Ballett, Bühnentanz, Charleston, Contact Improvisation, Jazz, Modern, Standard, Tango, Walzer  
Sport
Akrobatik, Ballett, Darts, Fechten, Fitness, Gymnastik, Inlineskaten, Kanu, Klettern, Pilates, Radsport, Reiten, Schwimmsport, Tanzsport, Tischtennis, Yoga  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Schwanenberg

Gleimstr. 35
10437 Berlin
fon +49 (0)30 - 544 90 232
fax +49 (0)30 - 544 90 231
mail@schwanenberg.com
schwanenberg.com
Mobil: +49 (0)177 - 622 54 37 / +49 163 268 76 57


Agenturprofil:
schwanenberg.com/index.php?id=sandra_schreiber

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 SOKO WISMAR - Eisbärchen Tessa Winkler Kerstin Ahlrichs ZDF
2015 FREDDY EDDY Nadja Tini Tüllmann Kino
2015 SIEH, DARUM... Sie Raphael Dau Kurzfilm
2014 SCHWÄGERELTERN Laila Steimle (HR) Hansjörg Thurn ZDF
2014 AXT Lara (HR) Timo Baer Kurzfilm
2014 CHAIN Freundin Eicke Bettinga internationaler Kurzfilm
2010 FLEMMING - Das Haus meines Lebens Schwester Inge Bernhard Stephan ZDF
2009 RAUF UND RUNTER Praktikantin Stephen Manuel Comedy-Webisode
2009 WIR SIND GROESSER ALS GROSS Ma'Nou Christof Brehmer Myspace - Webisode
2009 BOYGROUP BROTHERS Meike Wolf Gresenz Web-Serie/Pilot
2009 MARIA Hauptrolle: Maria Valentin Kruse Kurzfilm
2007 AUF WOLKE 1 Denise Sophie Schwab Kurzfilm
2007 DIE STEIN Katharina Gross Karola Hattop 13 Folgen | Serie | ARD
2007 FÜNF JUNGS IM ALTER VON 18 JAHREN Melanie Martin Lorenz Kurzfilm
2007 PROTECT COPYRIGHTS Rolle: Sara Nicolas Solar Lozier Kurzfilm
2006 2007 SCHMETTERLINGE IM BAUCH Laja Heyden diverse Serie | Sat.1
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 DER GUTE MENSCH VON SEZUAN Shen Te / Shui Ta Donald Berkenhoff Stadttheater Ingolstadt
2016 IN MEINEM ALTER RAUCHE ICH IMMER NOCH HEIMLICH (DSE) Zaya, junge Fundamentalistin Brit Bartkowiak Stadttheater Ingolstadt
2016 UNTERWERFUNG Miriam, u.a. Donald Berkenhoff Stadttheater Ingolstadt
2015 2016 JENNY JANNOWITZ. ODER: DER ENGEL DES TODES Sibylle, Sabine, Simone, Susanne, Saskia, Svenja Alexander Nerlich Stadttheater Ingolstadt
2015 2016 DAS BALLHAUS Junge Geliebte Jochen Schölch Stadttheater Ingolstadt
2015 RIO REISER - KÖNIG VON DEUTSCHLAND u.a. Britta Heiner Kondschak Freilichtbühne des Stadttheater Ingolstadt
2015 MEIN FREUND HARVEY Mae Donald Berkenhoff Stadttheater Ingolstadt
2014 DIE BREMER STADTMUSIKANTEN Katze Knut Weber Großes Haus des Stadttheater Ingolstadt
2014 EIN MANN, ZWEI CHEFS Rachel Crabbe Knut Weber Stadttheater Ingolstadt
2014 IM SPIEGEL SITZT EIN KARIBU diverse Sandra Schreiber, Lea Kallmeier, Mareike Piepel, Florian Zeeh Folkwang Theaterzentrum
2013 KINDER DER REVOLUTION Ich/Julia Nuran David Calis Schauspielhaus Bochum
2013 DANTON. ROBESPIERRE LIEBE IN ZEITEN DER REVOLUTION Robespierre Mizgin Bilmen Abschlussinszeniergung
2012 FREMD Roderik Vanderstraeten Zeche 1 Bochum
2012 IRGENDWO MÜSSTE ES SCHÖN SEIN ohannes Klaus & Katrin Lindner Schauspielhaus Bochum
2011 2012 DREI SCHWESTERN Olga Mizgin Bilmen Zeche 1 Bochum
2010 FRÜHLINGS ERWACHEN Frau Bergmann Marc Prätsch Deutsches Theater Kammerspiele
2009 KUNST UND PROPAGANDA Prater der Volksbühne Berlin
2004 MARAT / SADE Charlotte Corday
2004 FRÜHLINGSERWACHEN Wendla Frank Wedekind
2002 TARTUFFE Dorine Molière
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2007 Schauspielunterricht bei Kristiane Kupfer | Special Coaching Actors Studio
2002 2004 Schauspielunterricht bei Uta Ernst
2004 Workshop bei Franz Froschauer und Christian Sinnhuber
2007 Talents Getting Started | Camera Acting Workshop
2010 2014 Schauspielstudium | Folkwang Hochschule | Essen + Bochum






2013 Friedl-Wald-Preis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen für "Kinder der Revolution"