Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt Sandrine Mittelstädt
Sandrine Mittelstädt © Ingmar Dobberstein 2016  Sandrine Mittelstädt © Peter Hartwig/kineofoto.de 2014  Sandrine Mittelstädt © Peter Hartwig/kineofoto.de 2014  Sandrine Mittelstädt © Peter Hartwig/kineofoto.de 2014  Sandrine Mittelstädt © Peter Hartwig/kineofoto.de 2014  Sandrine Mittelstädt © Peter Hartwig/kineofoto.de 2014  Sandrine Mittelstädt © Jackie Hardt  Sandrine Mittelstädt © Peter Hartwig/kineofoto.de 2014  Sandrine Mittelstädt © Peter Hartwig/kineofoto.de 2014 

Sandrine Mittelstädt

Spielalter
33 - 41 Jahre 
Geburtsjahr
1977 
Größe
171 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch  
Sport
Boxen, Reiten, Ski Alpin, Yoga  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Tanz
Ballett  
Gesang
Gesangsausbildung  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Singer-Songwriter, Sprecher, Synchron, Trickstimme  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Samuel
Hufelandstraße 25
10407 Berlin
fon +49 30 955 955 56
ms@agentur-samuel.de
http://www.agentur-samuel.de
Mobil: +49 163 84 84 169


Agenturprofil:
http://www.agentur-samuel.de
Homepage:
http://www.sandrinemittelstaedt.com/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Godmother Lara (HR) Pete Fielding Diplomfilm Met Film School
2015 Es bleibt in der Familie Luise Bianca Gleissinger Deutsche Film-und Fernsehakademie Berlin
2014 Mann ohne Schatten Katherina Gebhardt Carlo Rola ZDF
2014 Der Fall Bruckner Annette Urs Egger ARD
2013 Aus deinen Händen Sabine Sebastian Husak Kurzfilm
2012 Olga Olga Thomas Hezel Kurzfilm
2011 Omertá Antonia Luca Tim Haberland Kurzfilm
2009 Die Rosenheim Cops - Tod eines ehrenwerten Mannes Marlene Koch Gunter Krää ZDF
2007 R.I.S. - Die Sprache der Toten Sarah Wegner Michael Kreindl SAT.1
2007 Borderland Vera Rainer Matsutani Pro7
2007 Ein Fall für Zwei Regina Zimmermann Michael Kreindl ZDF
2006 Zwei Engel für Amor Anja Arne Feldhusen ARD
2005 Im Namen des Gesetzes - Dunkle Ahnung Sylvia Steiger Florian Kern RTL
2005 Mozart Classic Splits Constanze Peter Pippig Deutsche Welle TV
2004 TATORT - Todesbrücke Susanne Weis Christine Hartmann ARD
2004 Erkan & Stefan - Der Tod kommt krass Carmen Michael Karen Kino
2003 Bound Violent Oliver Haffner HFF München
2002 Nach unten Verena Schneider Steffen Zacke HFF München
2002 Verloren Claudia Peter Kocyla HFF München
2002 Hinter dem Fenster Marion Christian M. Müller HFF München
2000 Dr. Stefan Frank Karin Heyse Hans-Jürgen Tögel, Ulrich Zrenner SAT.1
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 Szenische Liebesbriefe Lesung Sandrine Mittelstädt / Thomas Arnold eigenproduzierte theatralische Aufführung Babylon Berlin
2010 2013 Mumpelmonster Lesung mit unterschiedlichen Trickstimmen eigenproduziert für Kinder und Erwachsene Leipziger Buchmesse, BKA Theater, Admiralspalast
2008 Fräulein Julie Fräulein Julie Elena Vannoni Theater Engelbrot/ Hansa Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 2013 Coaching bei Sigrid Anderson und Kai Ivo Baulitz
2007 ISFF Berlin - Camera Actor‘s Studio (Leitung: Detlef Rönfeldt)
2004 2006 Unterricht bei Prof. Michael Keller, Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch"
2000 2003 Schauspiel München




Hörspiele:

Regenschirm für diesen Tag (Rolle: Margot), Regie: Heike Tauch / Lutz Oehmichen, RBB
Wallander 10 (Rolle: Louise Dyrander), Regie: Sven Stricker, Hörverlag/ RBB
Verblendung, Regie: Walter Adler, WDR / 1LIVE
Sherlock Holmes - Biss des Zerberus (R: Putri Mahal), Regie: Gerd Naumann, Allscore Media
Sherlock Holmes - Die Untoten von Tilbury (R: Mary Nevison), Regie: Gerd Naumann, Allscore Media
Sherlock Holmes - Die Spur ins Nichts (R: Griselda Peterson), Regie: Gerd Naumann, Allscore Media
Sherlock Holmes - Die Rache des Gerechten (R: Louise Pike), Regie: Gerd Naumann, Allscore Media
Prof. van Dusen rettet das trojanische Pferd (R: Lucia Cozzolino), Regie: Gerd Naumann, Allscore Media

Hörbücher:

Die Zaubermädchen - Hokus, Pokus, Leonie, Regie; Martin Freitag, Universal Music Group
Mumpelmonster - Unerklärliche Phänomene, Universal Music Group
Mumpelmonster - 3x Quatsch und Lalala, Brückner GBR


Synchron: seit 2007 regelmäßig für Kino/Film/TV-Serien (zB. The Walking Dead, The Big Bang Theory) - über 150 Rollen - siehe synchronkartei.de

Lesungen:


Fahr zur Hölle! Und wenn Du da bist - warte auf mich!" - Szenische Liebesbriefe Lesung (Babylon Berlin, Soho House)

Mumpelmonster - Lesung für Kinder (Leipziger Buchmesse Hörspielbühne, BKA Theater Berlin, Admiralspalast, Botanischer Garten, Backfabrik)






+ August/September 2016 - Dreharbeiten zu Godmother (Diplomfilm englisch/deutsch), Regie: Pete Fielding, als Hauptrolle Lara in der Uckermark bei Berlin. 
Der 15-minütige Psycho Thriller beschäftigt sich mit der Schuld und Belastung einer Frau, die versucht, ein Wochenende mit ihrer 17-jährigen Patentochter Luisa zu verbringen und an dieser Aufgabe sowie an den derzeitigen Umständen ihres Lebens, zerbricht

+ September 2016 - Aufnahmen zu der Hörspielserie Sturmkönige Teil 1-6, als weibliche Hauptrolle Maryam, für Holysoft Studios

+ kurz nach Filmstart des Kinofilms SMS für Dich erscheint am 19.9. 2016 das gleichnamige Hörbuch, von mir eingelesen für Random House/ der Hörverlag


+ ab 24.August startet auf KiKa die neue Kinderserie "Nele & Nora", täglich um 18.35 - 18.50 Uhr (52 Folgen). Die beiden Schwestern Nele und Nora verbringen mit ihren Eltern die Zeit in einem Campingwagen am Meer. Ich synchronisiere die Mutter.






  2015 Grimme Preis für Der Fall Bruckner (ARD) 
      (Regie: Urs Egger, Produktion: Peter Hartwig/kineofilm, Casting: Simone Bär)