Sarah Dulgeris

Sarah Dulgeris
Sarah Dulgeris
© Bendix Sautmann 

Sarah

Dulgeris

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
28 - 34 Jahre 
Größe
168 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Basel, Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Chanson, Karaoke  
Tanz
Flamenco  
Sport
Handball, Laufsport, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Anspielpartner (Casting)  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Berlin  

Kontakt

Agentur Feinschliff

Schliemannstr. 37
10437 Berlin
fon +49 (0) 30 42 08 25 50
post@agenturfeinschliff.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Scheidung für Anfänger Empfangsdame Thorsten Schmidt ARD
2017 Nachten Lea Riccarda Schemann Filmuniversität Babelsberg
2017 Eyes wide open Emma Linus Joos Filmuniversität Babelsberg
2016 Die Spezialisten - Im Namen der Opfer II Svenja Radtke Sven Fehrensen ZDF
2015 Mutterkuchen Juliane Hanna Holitzner
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2018 Ich, eine Lerche Autorin Susanne Westenfelder Brotfabrik
2017 2018 Szenische Lesung "Kein Liebeslied" das Mädchen Deutsches Theater Berlin
2017 24 Theater Berlin Silke Ariane Kareev Brotfabrik Berlin
2016 2017 Szenische Lesung Die Legende von Dimi und Ela Ela Ariane Kareev Theater Discounter, Aufbauhaus
2016 Szenische Lesung Die Legende von Dimi und Ela Ela Schaubühne Lindenfels Leipzig
2016 Die Geschichte des Soldaten von Stravinsky Teufel Ariane Kareev Schlachthalle Karlsruhe
2015 Szenische Lesung Die Legende von Dimi Ela Probebühne des Deutschen Theaters
2015 Germania Theater Parcour Sarah Kohm Akademie der Künste
2015 Unzeit: Gesprochene Zeitung "Innen und Außen" Eva Diamantstein Panda Theater Berlin
2014 Performance elektrische Lucia Robin aus dem Wald von Helene Gold elektrische Lucia Robin Sarah Amanda Dulgeris verschiedene
2014 Unzeit: Gesprochene Zeitschrift " Aufbruch" Eva Diamantstein Panda Theater Berlin
2013 Performance Konsum, Nachhaltigkeit, Globalisierung Sarah Amanda Dulgeris öffentlicher Raum
2013 Anna Katharina Schröder Astarte Mythos Europa
2013 Performance Vertreibung aus dem Paradies Andreas Neu Atelier Boddin 8 bei 48h Neukölln
2013 Performance Ophelia H.Müller Andreas Neu Atelier Boddin 8 bei 48h Neukölln
2013 Performance/ Choreographie Sarah Kohm Hamburg Kampnagel
2012 Chanson & Lyrik trifft Chlochard aux Cravates Sarah Amanda Dulgeris Panda Theater Berlin
2012 Oper Maria Buenos Aires Karin Maria Piening Kooperation mit der Komischen Oper Berlin
2012 Unzeit Lesung: Gesprochene Zeitung Eva Diamantstein Panda Theater Berlin
2011 Frau Allein nach Franka Rame/ Dario Fo Sarah Amanda Dulgeris Boddin 8
2011 Der Große Gatsby Sarah Kohm TIK Süd Berlin
2009 Kein Denkmal für Gudrun Ensslin Gudrun Ensslin Magdalene Artelt Studiobühne FSS
2009 Romeo und Julia Julia Monika Praxmarer Studiobühne FSS
2009 Das kunstseidene Mädchen Doris Katharina Bellena Studiobühne FSS
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 2018 Penny PAYBACK Verkäuferin Jonathan Barber verschiedene
2017 2017 Froop Mutter Tom Stoffel
2016 2016 ALDI "Vorsätze" junge Mutter Daniel&Dorian
2016 Duplo "Komplimente" junge Frau Claas Ortmann Bigfish Filmproduktion
von bis  
2007 2017 Linklater Methode bei Susanne Eggert
2016 2016 Meisner Technik bei Mike Bernadin
2016 2017 Lucid Body Basic bei Monika Gossmann
2016 2017 Mediationsausbildung im Konsens
2015 2017 Schreibcoaching bei Ingrid Kaech
2014 ISFF Rollenarbeit Elke Petri u.a
2014 Regieassistenz Barish Karademir Asphalt Tafelhalle Nürnberg
2013 2014 C&Q Weiterbildung Kulturelle Bildung, Projektanträge, Planung
2012 Intensivworkshop Sylt Linklater Methode bei Susanne Eggert
2010 2012 Gesang/ Chansons Kitty Hoff und Elena Rezai
2011 Mikrofonsprechen Christoph Dietrich
2011 Shakespeares Starke Stimmen bei Susanne Eggert
2011 Siegelprüfung
2007 2010 Filmschauspielschule Berlin
2017 2018 Helden und Loser Source Tuning bei Jens Roth
2016 2017 Chubbuck Technik bei Tim Garde und Sebastian Gerold
Besonderes (Auswahl)
Workshops 2017 Chubbuck and Choices bei Tim Garde, Chubbuck bei Sebastian Gerold, Beate Maes (die Tankstelle Berlin) und Chekhov/Shdanoff bei Dominique Chiout (http://www.dascoaching.tv/termine.html) 2017/18 Helden und Loser Workshop Source Tuning bei Jens Roth.

2014-2017 Stipendium: PAP vom LAFT Berlin

Sarah Amanda Dulgeris ist Schauspielerin und Autorin. Sie ist 1986 in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule Berlin studiert sie Theaterwissenschaften an der FU Berlin. Seit dem spielt sie am Theater und dreht für Film und Fernsehen. Seit 2015 schreibt sie Theaterstücke und bringt diese auf die Bühne. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Themen über "Ausgrenzung durch soziale Herkunft", "Traumatisierung durch politische Systeme (DDR, BRD)", "Frauen, Körper, Identitäten" . Gemeinsam mit anderen darstellenden Künstler/innen setzt sie sich als Mitglied des LAFT Berlin für die Freie Szene ein. Stipendium: Sarah Amanda Dulgeris ist mit ihrem Stück "Die Legende von Dimi und Ela" Teil des 3. Jahrgangs des Mentoringprogramms (PAP) vom LAFT Berlin. Ein neues Stück ist in der Recherche-Phase "Markos-Kinder, Partisanen-Kinder", ein Stück über die Geschichte ihrer Großeltern. Ab April 2018 ist sie Gaststudentin an der UDK Berlin, im Studiengang "Szenisches Schreiben". Seit Februar 2018 schreibt sie als Helene Gold auf dem Blog "Helene Gold, sie schreibt wieder". https://helenegoldsieschreibtwieder.wordpress.com/



comming soon

April-November 2018:
"Die Legende von Dimi und Ela"//Szenische Lesung// Aufführungstermine in Kürze

April 2018:
"Eine Frau am Tresen"//musikalischer Theaterabend//Feministische Perspektiven im Kulturbetrieb I

Mai 2018:
"Kein Liebeslied"// Szenische Lesung//mehr Infos in Kürze

Juni 2018: 
"das kunstseidene Mädchen tanzt auf dem Kurfürstendamm" // Performance// mehr Infos in Kürze

September 2018: 
"Markos-Kinder, Partisanen-Kinder" Dokumentarfilm Präsentation// mehr Infos in Kürze

Stipendium: Sarah Amanda Dulgeris ist Teil des 3. Jahrgangs des Mentoringprogramms (PAP) vom LAFT Berlin.