Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Saskia Rutner Saskia Rutner Saskia Rutner Saskia Rutner Saskia Rutner Saskia Rutner Saskia Rutner
Saskia Rutner © Urban Ruths 2016  Saskia Rutner © Marcus Witte 2016  Saskia Rutner © Urban Ruths 2014  Saskia Rutner © Urban Ruths 2014  Saskia Rutner © Urban Ruths 2016  Saskia Rutner © Urban Ruths 2016  Saskia Rutner © Marcus Witte 2016 

Saskia Rutner

Spielalter
30 - 38 Jahre 
Geburtsjahr
1979 
Größe
168 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch  
Sport
Boxen, Fechten, Fitness, Pilates, Schwimmsport, Windsurfen, Yoga  
Instrumente
Gitarre / guitar, Violine / violin  
Tanz
Mambo, Salsa, Samba, Standard, Tango Argentino  
Gesang
Chanson, Jazz, Pop, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Gesang, Improvisation, Moderator , Singer-Songwriter, Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Zürich  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Red Carpet Actors
Geitnerweg 7b
12209 Berlin
fon +49 (0)30 - 245 36 000
fax +49 (0)30-245 31 874
agentur@redcarpet-actors.com
http://www.redcarpet-actors.com
Mobil: +49 (0)176-702 94 084


Agenturprofil:
http://www.redcarpet-actors.com/rca_vita_schauspieler.php?kl
Homepage:
http://www.saskia-inken-rutner.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 "Spieleabend" (Kurzfilm) Hauptrolle Katharina Antonia Popov kwer Produktion
2015 Brandenburg (Musikvideo) Hauptrolle Abel Lindner
2014 Viertelmonat Hauptrolle Katharina A. Popov kwer Produktion
2014 In Gefahr Episodenhauptrolle Andreas Ruhmland Sat.1
2013 Drunter und drüber - Haus Nr. 15 Hannah Möller (Co-Hauptrolle) diverse Sat.1
2012 Herbstflattern Nebenrolle Birgitta Weizenegger Weizenegger Filmproduktion
2011 Verbotene Liebe Episodenrolle Herbert Wüst ARD
2011 DIE DÖFFNERS Hauptrolle Gregor Erler Till Schmerbeck Filmproduktion
2010 HEAVEN'S TAXI Nebenrolle Daryush Shokof Atossa Filmproduktion
2010 PORTRAIT Nebenrolle Cyril Amon Schaublin ARTE
2009 MEMORY Hauptrolle Silke Finger Filmakademie Ludwigsburg
2009 SOLVEY Hauptrolle Karsten Klaue TigerFox Productions
2008 DR. PSYCHO Episodenrolle Kilian Riedhoff ProSieben
2007 2007 ALLE LIEBEN JIMMY Episoden-HR Sophie Allet-Coche RTL - Sitcom
2006 2006 HERZENTÖTER Nebenrolle Bernd Heiber Ziegler Film
2006 BREATHFUL Nebenrolle Daryush Shokof Godhattan Productions
2006 PLAN B Hauptrolle Karsten Klaue TigerFox Productions
2006 SCHLOSS EINSTEIN Episodenrolle Renata Kaye ARD - Serie
2005 IM NAMEN DES GESETZES Episodenrolle Holger Gimpel RTL - Serie
2004 WILDE JUNGS Episodenrolle Tim Trageser ProSieben - Serie
2004 EINE UNTER TAUSEND Nebenrolle Bodo Fürneisen ProSieben - TV Movie
2004 EDEL & STARCK Episodenrolle Ulrich Zrenner Sat.1 - Serie
2003 2003 Mama macht's möglich Nebenrolle Dirk Regel ARD
2003 UNSER CHARLY Episodenrolle Carl Lang ZDF - Serie
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Sacco und Vanzetti HR (Vanzetti) Karoline Hugler Theater Comédie Soleil
2016 Sacco und Vanzetti Co-HR Karoline Hugler Theater Comédie Soleil, Werder (Havel)
2013 2013 Herzklopfen kostenpflichtig Hauptrolle Katharina Popov Acud Theater Berlin
2012 2012 Rilke and more Hauptrolle Saskia Rutner, Jenny Kittmann Kunstleben Berlin
2011 Quote F - Ein schöner Grund zum Töten Hauptrolle Katharina Antonia Popov Brotfabrik Berlin
2010 2011 GERÜCHTE Gerüchteagentin 006 Greta Amend Museum für Kommunikation Berlin
2009 2009 EXTREMITIES Hauptrolle Ruth Pichler Brotfabrik Berlin, Theaterforum Kreuzberg
2008 2008 ISMENE Nebenrolle Ruth Pichler Russisches Theater Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 ING DIBA (Tony Petersen Produktion) HR Claas Ortmann
2016 ING DiBa/Tony Petersen Film Claas Ortmann
von bis  
seit 2009 Schauspielcoaching bei Sigrid Andersson, Berlin (Szenenanalyse; Psycho-physische Körper-/Rollenarbeit nach Michael Chekhov)
2010 2010 Schauspieltrainings nach Uta Hagen und Sanford Meisner im HB Studio New York
2006 2006 Camera Acting bei Marc Hertel (BVR), Köln
2002 2004 Schauspielunterricht bei Elettra de Salvo, Berlin
2002 2003 Schauspielstudium in der Scuola di Cinema Televisione e Nuovi Media, Mailand
2002 2002 Acting-Workshop bei Michael Margotta (New York Actor's Studio)
2001 2002 Sprecherziehung bei Carola Grahl - Hochschule für Film und Fernsehen, Potsdam
2003 2003 Sprechtraining bei Maren Böhm, Berlin
2004 2004 Camera Acting, Mallorca Film Academy
2011 2011 Schauspielworkshop "Energizing the Actor" bei Greta Amend
 
Besonderes (Auswahl)
http://www.sound-of-sir.com


Sprachliche Fähigkeiten

- Englisch fließend
- Italienisch sehr gut
- Französisch sehr gut
- Russisch Grundkenntnisse








Im August 2016 tourt Saskia mit ihrem Programm "...statt Hollywood schaukeln" durch Niedersachsen, NRW, Hessen und Thüringen.

Am 8.6.2016 ist Saskia alias SIR im Deutschlandfunk zu hören in der Sendereihe "Querköpfe", in einem Interview und mit ihrer Berliner Interpretation von Frank Sinatra's "Something stupid" - "Sowat Blödet".
Einen Ausschnitt des Interviews - natürlich im Berliner Dialekt" :-) - gibt es hier: https://www.facebook.com/soundofsir

Am 28.5.2016 gibt Saskia ein Konzert in der Theaterklause des Brandenburger Theaters.

Am 20.3.2016 ist Saskia musikalischer Gast beim Wortvarieté "Frühschoppen" u.a. mit Horst Evers in der Kunstfabrik Schlot in Berlin-Mitte. http://www.der-fruehschoppen.de/

Am 14.2.2016 singt Saskia alias SIR im Grünen Salon der Volksbühne. Es wird ein ganz besonderer Abend - am Valentinstag verbindet sich der legendäre "Salon Chanson" mit dem Musiklabel Timezone. SIR trifft hier auf die Französin Mélinée, Karl Neukauf und den Chansonnier Boris Steinberg, der Gastgeber dieses besonderen Events ist. www.gruener-salon.de

Das nächste SIR-Konzert ist am 23.1.2016 um 20:15 Uhr auf der Corbo-Bühne in Berlin, der "besten Adresse der Stadt für Chanson" (Berliner Morgenpost). Begleitet wird Saskia von Karl Neukauf (Flügel), Ilka Posin (Cajon) und Heike Becker (Bass).
www.corbo-berlin.de

Am 24.12.2015 ist Saskia die Mama von Leonardo da Vinci - zu hören im rbb Kulturradio in der Ur-Sendung des Kinderhörspiels "Leonardo und die Kunst zu fliegen - auch wenn man kein Überflieger ist" in der Rolle der Mamma Caterina. Ein wunderbares Hörspiel für Kinder UND junggebliebene Erwachsene...
www.kulturradio.de

Der Kinofilm "Viertelmonat", in dem Saskia eine der Hauptrollen spielt, läuft im November 2015 auf dem Chinese American Film Festival in Hollywood.
cafilmfestival.org


Dickes Lob für Saskia von kino-zeit.de in der Filmrezension zu "Viertelmonat" (2015):

"Der heimliche Star von Viertelmonat ist aber Saskia Inken Rutner als Elisa, welche einige Male durch sehr treffende Mimik und Betonung heraussticht."

Die gesamte Rezension gibt es unter: http://www.kino-zeit.de/filme/viertelmonat


Am 1. Mai 2015 erscheint Saskia's Debüt-Album "...statt Hollywood schaukeln" unter ihrem musikalischen Kürzel SIR.
www.sound-of-sir.com

Der Kinofilm "Viertelmonat" (2014/2015), in dem Saskia eine der Hauptrollen spielt, läuft als Highlight auf dem achtung berlin Festival (15.-22.4.2015)