Info

Sebastian Ganzert

Sebastian Ganzert
Sebastian Ganzert
© Stefan Klüter 

Sebastian

Ganzert

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
31 - 38 Jahre  
Größe
183 cm
Wohnort
Regensburg (München)
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Dresden | Freiburg / Baden | Hamburg | Köln | München | Nürnberg | Ruhrgebiet
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (Grundkenntnisse) | Sorbisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch | D - Sächsisch
Stimmlage
Tenor
Instrumente
Mundharmonika
Gesang
Chanson
Tanz
Standard
Sport
Akrobatik | Bouldern | Boxen | Eisklettern | Fechten | Kickboxen | Klettern | Mountainbike | Skateboard
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Besonderes
Sprecher / Erzähler
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau-grau
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Cottbus

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/sebastian-ganzert

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 urban cowboys Johannes Helena Herb HFF München
2017 Pole Girl (AT) Polizist Korbinian Dufter HFF München, NEUESUPER
2016 Mr. Love Bomb (AT) SS-Offizier Arkos Gerstner HFF München
2016 SOKO München Jonas Lehner Bodo Schwarz ZDF
2015 Selbstlos (AT) Walter Oliver Mohr HFF München
2013 2013 Kommissarin Lucas Notarzt Tim Trageser ZDF
2012 2012 Endzeit (Kino) (Berlinale 2013) der Fremde Sebastian Fritzsch Fritzsch & Tiefenbach Produktion
2009 2009 Sky Bundesliga (Werbespot) Man in tears James Brown Stink GmbH
2007 2007 Allgemeine Geschäftsbedingung (Irene) Babysitter Carmen Losmann KHM Köln
2007 2007 Fahren und Laufen Junge mit Kapuze Sebastian Fritzsch KHM Köln
2006 2006 Otaku no Zoku (Kurzfilm) Gundam Sammler Ralph Kawel KHM Köln
2004 2004 Märkische Romanze (Kinospot) Kumpel Solveig Willkommen HFF Konrad Wolf / Land Brandenburg
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2017 Frau Müller muss weg Patrick Prohaska Dominique Schnizer Theater Osnabrück
2015 2015 Caligula Scipio Charlotte Koppenhöfer Theater Regensburg
2014 2015 Der Sommernachtsalbtraum auf St. Emmeram Bertl Jens Schmidl Theater Regensburg
2014 2014 Woyzeck Andres Katrin Plötner Theater Regensburg
2014 2014 Der Diener zweier Herren Florindo Karin Koller Theater Regensburg
2014 2014 Elchtest Diverse Christof Seeger-Zurmühlen Theater Regensburg
2014 2014 Peterchens Mondfahrt Cosmo Eva Veiders Theater Regensburg
2013 2014 mensch maschine Du Sahar Amini Theater Regensburg
2013 2014 Frau Müller muss weg Patrick Jeskow Sahar Amini Theater Regensburg
2013 2014 Der jüngste Tag Waldarbeiter, Pokorny Dominik von Gunten Theater Regensburg
2013 2013 Ein Klotz am Bein Firmin, Emile Kay Neumann Theater Regensburg
2012 2013 Die Räuber Roller, Grimm Marcus Lobbes Theater Regensburg
2012 2012 Das letzte Feuer Olaf Karin Koller Theater Regensburg
2010 2011 Schneemond Dalli und Insolvenzberater Roland May Theater Plauen/Zwickau
2010 2010 An der Arche um Acht Erster Pinguin Eva Veiders Theater Erlangen
2009 2010 Der Junge der unsichtbar wurde Peter Katja Blaszkiewitz Staatstheater Braunschweig/Junges Staatstheater
2009 2010 An der Arche um Acht Erster Pinguin Eva Veiders Staatstheater Braunschweig/Junges Staatstheater
2009 2010 Was heißt hier Liebe Paul Tina Geißinger Staatstheater Braunschweig/Junges Staatstheater
2009 2010 Muxmäuschenstill Björn, AudiTTfahrer und B-Boy Jörg Bitterich Staatstheater Braunschweig/Junges Staatstheater
2007 2009 Fucking Amal Johan Hult Henner Kahlmeyer Schauspiel Essen
2008 2008 T-A-N-N-Ö-D (Abschlussstück) Georg Hauer Ensemble Folkwang Hochschule Essen
2007 2007 Hedda Gabler (Regie Diplom) Jorgen Tesman Franziska Marie Gramss Folkwang Hochschule Essen
2007 2007 Gefährliche Liebschaften (Abschlussstück) Danceny Rabea Kiel Folkwang Hochschule Essen
2007 2007 Faust II Engel Torsten Fischer Bad Hersfelder Festspiele
2007 2007 Faust I Engel Torsten Fischer Bad Hersfelder Festspiele
von bis  
2005 2009 Folkwang Hochschule Essen
2015 2016 Camera-Acting Workshop bei Holger Borggrefe
 
Besonderes (Auswahl)
Der Film "Endzeit" ist Teilnehmer der Berlinale 2013 in der Rubrik "Perspektive Deutsches Kino"

Max Reinhardt Preis beim Schauspielschultreffen in Rostock 2008
mit "T-A-N-N-Ö-D"

Berlinale 2013 "Perspektive Deutsches Kino" mit "Endzeit"

Max Reinhardt Preis beim Schauspielschultreffen

in Rostock 2008 mit „T-A-N-N-Ö-D“