Drucken

Kurzinformation

Silke Geertz
Silke Geertz
© Janine Guldener, August 2016 

Silke Geertz

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Zürich, London  
Gast in
Theater Marie (Schweiz) 
Jahrgang
1964 
Spielalter
42 - 50 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Bühnengesang  
Sport
Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Matthies
Ute Matthies
Eisenacher Strasse 69/I
10823 Berlin
fon 030-78710293
fax +49 30 78 71 02 94
office@agentur-matthies.de
agentur-matthies.de
Mobil: +49 172 39 55 244


Für Theaterengagements:
www.zav-kuenstlervermittlung.de

Agenturprofil:
agentur-matthies.com/geertz-silke
Homepage:
silkegeertz.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Liebesgrüße aus Moskau Postbotin (HR) Johannes Huth Kurzfilm / Die Ausbeuter Produktion
2016 Nord bei Nordwest - Sandy de Man Petra Kraut Max Zähle NDR / Aspekt Telefilm
2015 2016 Der Bestatter Dr. Hunger v. Castelberg, M. Welter sfdrs
2015 SOKO Wismar - Folge: Feindliche Übernahme Schwester Elke Steffi Doehlemann ZDF / Cinecentrum
2015 Tödliche Gefühle Juliane Schonack Marcus O. Rosenmüller ZDF / Ziegler Film
2015 SOKO Wismar - Folge: Unter Strom Schwester Elke Kerstin Ahlrichs ZDF / Cinecentrum Berlin
2015 XY ungelöst - Folge Gold Bubi Marion Bellmann Thomas Pauli ZDF / Securitel
2013 Heute Müller Claudia Müller Jannek Petri Internet
2012 In gefährlicher Nähe Polizistin Johannes Grieser ZDF
2012 Binder Passagier Evelyn Kriegenburg Maria Brendle Kino
2011 Romeos Annette Sabine Bernardi ZDF/Kino
2011 Einspruch VI Frau Blum Rolando Colla Kino/ Kurzfilm
2010 Tatort Frau Betz Thomas Freundner ARD
2009 Liebling, lass uns scheiden Putzfrau Jürg Ebe Kino
2007 Pepperminta Frau Senn Pipilotti Rist Kino
2004 Schönes Wochenende Esoterikerin Petra Volpe sfdrs
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Zersplittert Hauptrolle Olivier Keller Theater Marie, Aarau (Schweiz)
2016 Liliom Frau Muskat Olivier Keller Theater Reithalle, Aarau (Schweiz)
2015 Romeo und Julia auf dem Dorfe Frau Manz Astrid Keller See-Burgtheater Kreuzlingen
2014 Vom Geist der Weihnacht Mrs. Cratchit Matthias Kitter Lanxess Arena Köln
2013 2014 Gefährten Rose Narracott Polly Findlay Theater des Westens
2012 2013 Die Möwe Polina Brabara Brüesch Theater Winterthur
2011 2012 Die Vögel Pistheteiros Max Merker Theater Solothurn
2011 2012 Talking Heads Susan Bernd Rumpf Theater Klappsitz
2009 2011 Die letzte Botschaft des Kosmonauten Vivienne S. Roppel Winkelwiese Zürich
2009 2011 Virgin Wool Frau H. Schneider TamS München
2009 2011 Antilopen Frau D. Epstein Theater Solothurn
2009 2011 Peter, der II Natascha M. Bürgin Winkelwiese Zürich
2009 2010 Perfect Happiness Helen Max Merker Theater Solothurn
2005 2008 König Lear Gonerill Hermann Schein Staatstheater Saarbrücken
2005 2008 Abkommen Ruth G.M. Rau Winkelwiese Zürich
2005 2008 Wandernutten Lydia S. Strunz Theater Neumarkt, Zürich
2005 2008 Roter Ursprung L. v. Verschuer Frau Theater Neumarkt, Zürich
2005 2008 Über Tiere Maria Ch. Gaigg Theater Neumarkt, Zürich
2005 2008 Gefährliche Liebschaften Madame de Merteuil Marc von Henning Theater Neumarkt, Zürich
2005 2008 Under Milk Wood Solo A. Holtsch Theater Neumarkt, Zürich
2005 2008 Sommergäste Olga D. Schlingmann Theater Konstanz
1996 2001 Faust I & II Mephisto Yves Jansen Theater St. Gallen
1996 2001 Wunder von Neukölln Mutter Katja Wolf Theater St. Gallen
1992 1996 Frauen, Krieg. Lustspiel Klara Bernd Rumpf Theater Klappsitz
1990 1992 Katzelmacher Ingrid H. Habig Theater Heidelberg
1990 1990 Linie 1 Maria Ansgar Haag Landestheater Salzburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1986 1990 Hochschule für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum", Salzburg
 
Besonderes (Auswahl)
2012: Giles Foreman Center for acting, London


Preview am Dienstag, 20. September 2016 TÖDLICHE GEFÜHLE, Regie Marcus O. Rosenmüller, besetzt durch Bo Rosenmüller.




2015: Nominierung "Best Actress" beim Waterspring Student Filmfestival in Cambridge für Blinder Passagier.
2012: 3-monatiges Werkstipendium der Stadt Zürich am Giles Foreman Centre for Acting in London.
2011: Spezialpreis der Jury für "Einspruch VI" auf dem Internationalen Kurzfilmfestival Clermont Ferra. Giles-gGiles Foreman Center for acting in LondonGiles Foreman Center for acting in LondonGiles Foreman Center for acting in London