Silke Matthias

Silke Matthias
Silke Matthias
© Detlev Schneider 

Silke

Matthias

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
51 - 61 Jahre 
Größe
168 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Historischer Tanz, Tango  
Sport
Qigong, Schwimmsport, Tai-Chi Chuan  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Berlin  

Kontakt

Agentur einfach anders
Katrin Anders
Calandrellistrasse 34
12247 Berlin
fon +49 (0)30 - 46 99 75 88
fax +49 (0)30 - 46 99 75 87
info@agentur-einfachanders.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 FAMILIE DR. KLEIST - UNERWARTETE GEFAHREN Elke Freiberg Philipp Osthus ARD
2006 2018 SOKO WISMAR Roswitha Prinzler (DNR) Kerstin Ahlrichs, Sascha Thiel, Nils Willbrandt, Oren Schmuckler, Oliver Dommenget, Stefanie Doehlemann u.v.a. ZDF
2017 INGA LINDSTRÖM - DAS HAUS AM SEE Dr. Teisen Marco Serafini ZDF
2016 GÖTTER IN WEISS Schwester Petra Elmar Fischer ARD
2016 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE - NEUE WEGE Barbara Pohl Steffen Mahnert ARD
2016 SOKO WISMAR - BITTERE WEIHNACHTEN Roswitha Prinzler Sascha Thiel ZDF
2014 IN ALLER FREUNDSCHAFT - NERVENKRIEG Peter Wekwerth ARD
2014 EIN FALL VON LIEBE - SO IST DAS GESETZ Sascha Thiel ARD
2013 LETZTE SPUR BERLIN - WUNSCHBILD Nicolai Rohde ZDF
2013 SPREEWALDKRIMI - MÖRDERISCHE HITZE Kai Wessel ZDF
2011 NOTRUF HAFENKANTE- KARAMBOLAGE Oren Schmuckler ZDF
2011 MONIKA Sebastian Heße Kurzfilm, Medienakademie Dortmund
2011 WEISSENSEE ll Friedemann Fromm ARD
2010 ES IST NICHT VORBEI Franziska Meletzky SWR
2010 TATORT - EDEL SEI DER MENSCH UND GESUND Florian Froschmeyer ARD
2009 UNSER CHARLY - ES SPUKT Carl Lang ZDF
2008 DER AMOKLÄUFER Oliver Dommenget SAT.1
2007 TATORT - HART AN DER GRENZE Elmar Fischer SWR
2007 DER LANDARZT - VOLLES HAUS Hans Werner ZDF
2006 GROßSTADTREVIER - VON MENSCHEN UND MÖRDERN Guido Pieters ARD
2006 HINTER GITTERN Olaf Götz, Rolf Wellingerhof, Dieter Laske RTL
2006 LEROY Armin Völkers Kino
2006 MEER IS NICH Hagen Keller Kino
2006 SAMI Mehdi Benhdj Djilai Kurzfilm dffb
2006 DER LANDARZT - GETRENNT VON TISCH UND BETT (AT) Wolfgang Münstermann ZDF
2006 HEUTE HEIRATET MEIN EX Edzard Oneken SAT.1
2006 DOPPELTER EINSATZ - RUMPELSTILZCHEN Christine Hartmann RTL
2005 REIFE LEISTUNG Martin Gies WDR
2005 DORNRÖSCHEN ERWACHT Elmar Fischer WDR
2005 DIE KRÄHEN Edzard Oneken SAT.1
2004 LIEBE NACH DEM TOD Matti Geschonneck ZDF
2004 MEINE SCHÖNSTEN JAHRE Edzard Oneken RTL
2004 ABSCHNITT 40 - VIEL ZU HEIß Andreas Senn RTL
2004 FALL FÜR DEN FUCHS: GÖTTERGATTE UND GANOVE Thorsten Schmidt SAT.1
2004 WOLFFS REVIER - DIE GUTE MUTTER Michael Wenning SAT.1
2004 ABSCHNITT 40 - SICHERSTELLUNG Florian Kern RTL
2004 WOLFFS REVIER - DER LETZTE RITTER Michael Wenning SAT.1
2004 WOLFFS REVIER - DIE GUTE MUTTER Michael Wenning SAT.1
2004 DAS KANZLERAMT Hans-Christoph Blumenberg ZDF
2004 IM NAMEN DES GESETZES: DAS WUNDERKIND Manuel Flurin RTL
2003 FAMILIE DR. KLEIST Vera Loebner ARD
2003 WOLFFS REVIER Michael Wenning SAT.1
2003 GLÜCK AUF HALBER TREPPE Thomas Jacob ARD
2003 DAS SCHLITZOHR IST NICHT ZU FASSEN Thorsten Schmidt SAT.1
2002 EDEL UND STARCK Bernhard Stephan SAT.1
2002 UM HIMMELS WILLEN Vera Loebner ARD
2002 DER LETZTE ZEUGE Bernhard Stephan ZDF
2002 ICH LIEBE DAS LEBEN Anna Justice SAT.1
2002 DIE CLEVEREN Bernhard Stephan RTL
2002 EINMAL BULLE IMMER BULLE Christine Kabisch ZDF
2002 WOLFFS REVIER Jürgen Heinrich SAT.1
2002 NICHT OHNE DEINE LIEBE Sigi Rothemund ARD
2002 DIE ANSTALT. ZURÜCK INS LEBEN Oren Schmuckler SAT.1
2002 NICHT OHNE MEINEN ANWALT Werner Masten ZDF
2000 2001 BEUTHOLOMÄUSGESCHICHTEN Frank Schleinstein kika
2000 KLINIKUM BERLIN MITTE Bernhard Stephan ProSieben
1999 MAMA IST UNMÖGLICH Peter Hill MDR
1999 CHRISTENTUM 2000 Dagmar Wittmers ZDF
1998 DIE STRAßEN VON BERLIN Werner Masten ProSieben
1998 TATORT - DER ZWEITE MANN Sylvia Hofmann SFB
1998 TATORT - BERLINER WEIßE Berno Kürten SFB
1997 1998 UNSER LEHRER DR. SPECHT Vera Loebner, Karin Hercher u.a. ZDF / recurring cast
1997 TATORT - SCHLÜSSEL ZUM MORD Sylvia Hofmann SFB
1996 1997 SPRECHSTUNDE BEI DR. FRANKENSTEIN Serienhauptrolle Peter Hill ZDF
1996 LIEBLING KREUZBERG Vera Loebner SFB
1996 DOPPELTER EINSATZ - JULIAS BABY Dror Zahavi RTL
1995 POLIZEIRUF 110 - 7 TAGE FREIHEIT Dagmar Wittmers ARD
1994 KANZLEI BÜRGER Heiner Carow ARD / recurring cast
1994 DER MOND SCHEINT AUCH FÜR UNTERMIETER Peter Vogel ARD
1994 DANN HAU ICH EBEN AB Fritz Wagner ZDF
1992 INGE, APRIL UND MAI Wolfgang Kohlhaase, Gabriele Denecke Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 DAS SCHMUCKSTÜCK Hauptrolle Markus Bader Theatertournee Deutschland
von bis  
1978 1982 Theaterhochschule "Hans-Otto", Leipzig
1978 1982 Diplomschauspielerin
Besonderes (Auswahl)
1986 - 1994 Ensemblemitglied Berliner Volksbühne
1982 - 1986 Ensemblemitglied Schauspielhaus Leipzig