Drucken

Kurzinformation

Silke Popp
Silke Popp
© Stefanie Brandt/www.brandtsatz.de 

Silke Popp

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Jahrgang
1973 
Spielalter
38 - 46 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson  
Tanz
Ausdruckstanz, Charleston, Disco, Freestyle, Lambada, Lateinamerikanisch, Mambo, Rock'n'Roll, Samba, Standard, Twist  
Sport
Fitness, Reiten, Schwimmsport, Ski Alpin, Tennis  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
rot-blond / strawberry blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
silkepopp.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Dahoam is Dahoam Uschi Kirchleitner (Hauptcast) diverse Bayerischer Rundfunk
2016 Die Rosenheim-Cops Josi Eggert Daniel Drechsel-Grau ZDF
2015 Dahoam is Dahoam Uschi Kirchleitner (Hauptcast) diverse Bayerischer Rundfunk
2014 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser (Hauptcast) diverse Bayerischer Rundfunk
2014 Weißblaue Geschichten Anne Weber (Epis.-HR) Carsten Wichniarz ZDF
2013 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser (Hauptcast) diverse Bayerischer Rundfunk
2013 Die Garmisch-Cops Andrea Preiss (Epis.-HR) Jörg Schneider ZDF
2012 Die Rosenheim-Cops Anneliese Mitterpriller (Epis.-HR) Jörg Schneider ZDF
2012 Soko 5113 Henriette (Epis.-NR) Bodo Schwarz UFA Fernsehprod. GmbH
2012 Heiter bis tödlich - Hubert und Staller Marie Hausmann (Epis.-NR) Wilhelm Engelhardt ZDF
2012 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser (Hauptcast) diverse Bayerischer Rundfunk
2011 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser (Hauptcast) diverse Bayerischer Rundfunk
2010 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser diverse Bayerischer Rundfunk
2010 Kanal fatal diverse Georg Weber Bayerischer Rundfunk
2010 Marienhof Ulrike Meisel (Epis.-NR) diverse ARD
2009 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser (Epis.-HR) diverse Bayerischer Rundfunk
2009 Kreuzfahrt ins Glück - Bermuda Tessa Reuter (Hauptrolle) Dieter Kehler ZDF
2009 Die Rosenheim-Cops Edeltraut Künast (Epis.-HR) Jörg Schneider ZDF
2009 A ganz normale Familie Jutta (HR) Christian Burghartswieser Bayerischer Rundfunk
2009 Der Silvesterknaller Elli (HR) Harry Helfrich Bayerischer Rundfunk
2008 Und das an Heilig Abend Lucia (HR) Christian Burghartswieser Bayerischer Rundfunk
2008 Die göttliche Sophie Evi (NR) Hajo Gies ZDF
2008 Liebe, Babys und ein großes Herz Johanna Hirschbiegel (Epis.-NR) John Delbridge ZDF
2008 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser (Epis.-HR) diverse Bayerischer Rundfunk
2008 Der Kaiser von Schexing Wally Rosenbaum (DNR) Franz Xaver Bogner Bayerischer Rundfunk
2008 Tote Vögel Saskia Jakobs (HR) Dominik Rot Kurzfilm
2008 Mama kommt! Frau Popp (NR) Isabell Kleefeld ZDF
2008 Kanal fatal diverse Georg Weber Bayerischer Rundfunk
2007 Hochzeit auf Raten Reni (HR) Christian Burghartswiesert Bayerischer Rundfunk
2007 Der Alte Mutter (NR) Vadim Glowna ZDF
2007 Der magische Anton Vroni (HR) Werne Asam Bayerischer Rundfunk
2007 Dahoam is Dahoam Uschi Guggenmoser (Epis.-HR) diverse Bayerischer Rundfunk
2004 Forsthaus Falkenau Frau Müller (NR) Andreas Drost ZDF
2004 Der Untergang Ursula Puttkammer (NR) Oliver Hirschbiegel Kino
2004 Karierte Maiglöckchen Paula (HR) Carmen Stuellenberg HFF München
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2008 Die Schwindelnichte Resi Egon Biscan Tournee
2007 Graf Schorschi Rosl Pavel Fieber Kleine Komödie am Max II, München
2006 Die Acht Frauen Susanne Pavel Fieber Fritz Rémond Theater, Frankfurt am Main
2006 Anatevka Hodel Pavel Fieber Burgfestspiele Mayem
2005 Nathan der Weise Recha Pavel Fieber Burgfestspiele Mayen
2005 Helden Luka Pavel Fieber Tournee
2005 Anatevka Chava Pavel Fieber Burgfestspiele Mayen
2004 Kabarett - Sketch ab diverse Karl Friedrich Burgfestspiele Mayen
2004 Der Mann von La Mancha Antonia Pavel Fieber Burgfestspiele Mayen
2003 Willkommen im Club Carmen, Bimbi René Heinersdorff Tournee
2003 Ein Sommernachtstraum Hermia Peter Nüesch Theater an der Rott
2003 Schroffenstein Agnes Dina Keller Akademietheater München
2002 Die drei Musketiere Maion, Pierrot Thomas Münstermann Schlossfestspiele Ettlingen
2002 Der nackte Wahnsinn Brooke Ashton Peter Nüesch Theater an der Rott
2002 Was zählt, ist die Familie Caitlin Gerhard Klingenberg Kleine Komödie am Max II, München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1998 2001 Schauspielausbildung am "Schauspiel München" (Aufnahme in die ZBF)
1994 1998 Studium Kommunikationswissenschaft an der LMU München (Magister Artium)






Felix Burda Award 2016 - Engagement des Jahres - für die Darstellung in "Dahoam is Dahoam"
Deutscher Crossmediapreis 2015 für "Dahoam is Dahoam"
Deutscher Hörfilmpreis 2014 für "Dahoam is Dahoam"
Bayerischer Fernsehpreis 2010 für "Dahoam is Dahoam"