Drucken

Kurzinformation

Silvia Andersen
Silvia Andersen
© Holger Borggrefe 

Silvia Andersen

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart, Zürich  
Jahrgang
1966 
Spielalter
48 - 52 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Alemannisch  
Heimatdialekt
D - Alemannisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson, Musical  
Tanz
Tanzausbildung, Afro Dance, Ballett, Jazz, Modern, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Capoeira  
Besonderes
Improvisation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
silviandersen.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2007 Die 7 Todsünden Frau Asmus Hans v. Kalckreuth RTL
2004 Leadership Schulungsfilm für Microsoft
2002 Rendevouz nach Ladenschluss Nadja Martin Österreicher Kurzfilm, Bairische Filmakademie
1998 1995 Marienhof
1998 Marienhof Frau Klein ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 2012 Romance in D Thomas Luft Tournee Theater Thomas Luft
2010 Neverland Solostück Silvia Andersen Teamtheater Comedy
2009 Hund, Frau, Mann Silvia Andersen Teamtheater München
2009 Das Dschungelbuch Thomas Flach Metropol Theater München
2009 Beautiful as a statistic Tanzperformance Katja Wachter Schwere Reiter München
2008 2010 Das wird schon, Nie mehr lieben Frau 1 K. Moreth Teamtheater München, Tourneetheater Thomas Luft
2008 Gilgamesh Tanzperformance Silvia Andersen Theater Halle 7
2004 The beat must go on Darstellung und Tanz Aiga Keller Soliloqios y Bailados 2004, Mexico City
2003 Gewandel III Tanzsolo Schauspielhaus Leipzig
2002 Der Liebhaber Sarah Eos Schopohl Torturmtheater Sommerhausen
2002 Nach dem Regen Die Blonde, Sekretärin Mario Andersen Halle 7, inkunst e.V.
1999 2001 Theater Zwickau
1999 2001 Staatstheater Braunschweig
1999 2001 Was ihr wollt Olivia Miriam Ercec Theater Zwickau
1999 2001 Der eingebildete Kranke Toinette Kai Festersen Theater Zwickau
1998 Die Lügen des Papageien Regisseurin Kirsten Esch Modernes Theater München
1998 Sugar DOllies Rosi Silvia Armbruster Teamtheater München
1997 Grauzone Tanztheater Festspielhaus Hellerau, Leipzig
1996 Ein Bündel Zeit Tanzperformance Silvia Andersen, Brygida Ochaim I-Camp München
1995 1996 Astutli Grete Wolfgang Gropper Staatstheater am Gärtnerplatz
1991 1993 Mutter Courage Stumme Kattrin Günther Fleckenstein Staatstheater Braunschweig
1991 1993 Sechs Personen suchen einen Autor Junge Schauspielerin Ralf Mieske Staatstheater Braunschweig
1991 1993 Eine kleine Blutrache Trude Schreckenfuss J. Pleskot Staatstheater Braunschweig
1991 Wie es euch gefällt Kätchen Edwin Noel Luisenburgfestspiele
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1987 1990 Neue Münchner Schauspielschule
Tanzstudium in Sommerakademie in Wien und Paris

2011-2015 Leitung der Schauspielschule "Schauspiel München"


Eigene freie Produktionen im Bereich Theater und Tanz