Drucken

Kurzinformation

Simone Ascher
Simone Ascher
© Mirjam Knickriem 

Simone Ascher

Wohnort
München, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, München  
Jahrgang
1978 
Spielalter
36 - 44 Jahre 
Größe
164 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Griechisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano, Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Tanz
Jazz, Tango  
Sport
Eisschnelllauf, Fitness, Klettern, Schwimmsport, Ski Alpin, Tauchen (Geräte), Tennis, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur einfach anders
Katrin Anders
Calandrellistrasse 34
12247 Berlin
fon +49 (0)30 - 46 99 75 88
fax +49 (0)30 - 46 99 75 87
info@agentur-einfachanders.de
agentur-einfachanders.de


Homepage:
simoneascher.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 FreddyEddy Julia K. Weber Tini Tüllmann Kino
2015 Hubert und Staller Frau Amberger Erik Haffner ARD
2015 Die Rosenheim-Cops Mareike Lockner Holger Barthel ZDF
2015 Typisch-Der spanische Trainee Katharina Schwarzenberg Markus Erwig Web-Serie
2014 Übergepäck/Ing DiBa Stewardess Stefan Ruzowitzky Österreichische Sender
2013 In aller Freundschaft Erika Lorenz (HR) Frank Gotthardy ARD
2012 AMOROLOGIE Hauptrolle Dominik Roth Pilot
2012 FLEMMING Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Matthias Tiefenbacher ZDF / Phoenix Film
2012 DIE ROSENHEIM COPS Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunter Krää ZDF / Bavaria Fernsehen
2012 DIE LÜGENBARONIN Hauptrolle Stefan Zambouris Kurzfilm
2011 EWIG UND DREI TAGE Elke Thalhammer Kurzfilm, FH Salzburg
2011 WEISSBLAUE GESCHICHTEN - RENDEVOUS WIDER WILLEN Nebenrolle Werner Siebert ZDF / Bavaria Fernsehen
2010 DER SCHWARZWALDHOF - LAUTER LIEBE Hauptrolle Berno Kürten ARD / Cologne Film
2010 DER SCHWARZWALDHOF - DER VERLORENE SOHN Hauptrolle Berno Kürten ARD / Cologne Film
2009 DER SCHWARZWALDHOF - FORELLENQUINTETT Hauptrolle Bettina Woernle ARD / Cologne Film
2009 FRANZI Nebenrolle Matthias Kiefersauer ARD / Bayerischer Rundfunk (BR)
2009 DER SCHWARZWALDHOF - ALTE WUNDEN Hauptrolle Bettina Woernle ARD / Cologne Film
2009 8:45 AM Benn Berbank-Green
2007 2009 DER SCHWARZWALDHOF Hauptrolle Bettina Woernle, Imogen Kimmel, Matthias Tiefenbacher ARD / Cologne Film
2007 DER BULLE VON TÖLZ Nebenrolle Wolfgang F. Henschel Sat.1
2007 DIE STEIN Nebenrolle Dominikus Probst ARD
2007 DIE LÜGENGLOCKE Bernd Helfrich
2007 UNSER CHARLY Nebenrolle Christoph Klünker ZDF / Phoebus Film
2007 DIE ROSENHEIM COPS Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunter Krää ZDF
2006 OH TANNENBAUM Nebenrolle Bettina Woernle, Imogen Kimmel, Matthias Tiefenbacher ARD
2005 HALB ACHT Maria-anna Rimpfli Kurzfilm, dffb Berlin
2003 Disco Lola Randl Kurzfilm
2003 Die Taufe Anja Bentzien Kurzfilm - Filmhochschule München
2001 ZEIT IST JETZT Rainer Hartmann, Hagen Winterhoff Kurzfilm, FA Ludwigsburg
2001 zeit ist jetzt R.Hartmann, H. Winterhoff Filmakademie Ludwigsburg
2001 CAFÉ MEINEID Nebenrolle ARD
2000 Halbschatten Alexandra Nebel Hochschulfilm
2000 Klo, 6:50 Andreas Utta Hochschulfilm
1999 Freunde fürs Leben Johannes Grieser TV - Serie; ZDF
1999 FREUNDE FÜRS LEBEN Nebenrolle Johannes Grießer ZDF
1998 KLO 6.50 Andreas Utta Kurzfilm, FH Hannover
1998 Mädchen, Girls, Ragazze Eckart Schmidt TV - Film
1998 Unbekannte Thomas Dillmann Hochschulfilm
1995 Nach fünf im Urwald Hans-Christian Schmid Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 GUT GEGEN NORDWIND Hauptrolle Nina Pichler Theater Paderborn
2012 Gut gegen Nordwind Emmi Rothner Nina Pichler Theater Paderborn
2010 DER GEIZIGE Hauptrolle Detlef Altenbeck Landestheater Coburg
2009 DON KARLOS Hauptrolle Friederike Barthel Landestheater Coburg
2006 GOLDS DÄMMERUNG Hauptrolle Karin Bares Kleines Theater Berlin
2006 TARTUFFE Hauptrolle Thomas Krauß Pfalztheater Kaiserslautern
2005 TRIUMPF DER LIEBE Hauptrolle Bernhard Stengele
2004 Der nackte Wahnsinn Vicky Hanfried Schüttler Stadttheater Würzburg
2004 DIE DREI SCHWESTERN Hauptrolle Margit Rogall Stadttheater Würzburg
2003 Norway. Today Julie Bernd Völkel Mainfrankentheater Würzburg
2003 Iphigenie Iphigenie Lars Vogel Mainfrankentheater Würzburg
2003 Jedermann Glaube Gabi Wiesmüller Mainfrankentheater Würzburg
2003 Der Narr....Pancomedia verschiedene Rollen Holger Schultze Theater Augsburg
2003 NORWAY TODAY Hauptrolle Bernd Völkl Stadttheater Würzburg
2003 DER NARR UND SEINE FRAU Hauptrolle Holger Schultze Theater Augsburg
2003 IPHIGENIE AUF TAURIS Hauptrolle Lars Vogel Stadttheater Würzburg
2002 Andorra Barblin Dr. Klaus-Dieter Roth Mainfrankentheater Würzburg
2002 Der Widerspenstigen Zähmung P. Luisa Meyer Mainfrankentheater Würzburg
2002 Weisman und Rotgesicht Ruthie Markus Baumhaus Mainfrankentheater Würzburg
2001 Nathan der Weise Recha Hanfried Schüttler Mainfrankentheater Würzburg
2001 Schneekönigin Gerda Gabi Wiesmüller Mainfrankentheater Würzburg
2000 Efeu und die Dicke Harald Schandry Klecks - Theater Hannover
2000 Torquato Tasso Walter Asmus Theater i.d. Faust Hannover
1999 Peur bleue P. Diss / M. Azama European Theater Convention
1999 Knapp daneben Annette Kuß Staatstheater Hannover
1999 PEUR BLEUE Nebenrolle Prosper Diss, Michel Azama Théâtre de St-Etienne/European Theatre Convention
1998 1999 Schätzchen der Piratin Harald Schandry Klecks - Theater Hannover
1998 Magical Garden Robert Wilson Orangerie Hannover
1998 Tänze der deutschen Einheit Erik Gedeon Staatstheater Hannover
1998 MAGICAL GARDEN Rober Wilson Orangerie Hannover
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1997 2001 Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover
2001 Sommerakademie für Bairisches Volksschauspiel, Leitung: Michael Lerchenberg
Hochschule für Musik und theater Hannover: DiploT