Simone Geissler

Simone Geissler
Simone Geissler
© Annett Müller-Dorn 

Simone

Geissler

Spielalter
28 - 36 Jahre 
Größe
176 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Wien  
Sprache(n)
Englisch (gut), Gebärdensprache (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Sächsisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Tanz
Jazz  
Sport
Bühnenkampf, Fechten, Reiten, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Kampfkunst, Synchron, Zehnfingersystem  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
simonegeissler.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/simone-geissler

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Wo kein Schatten fällt Hannas Mutter Esther Bialas NDR
2017 Putativnotwehrexzess Frau Rotenberger Sebastian Matthias Weißbach Kurzfilm
2017 Schmerzpatient Schwester Lisa Martin Berg Lehrfilm / CAMERA MEDICA
2017 Fehler Louise Berger (HR) Mirko Hans Kurzspielfilm
2016 Brandstifter (AT Sommer in Deutschland) Lena Krug (HR) Martin Beuger Kinofilm
2016 Asphyxia Gloria (HR) Pol Ponsarnau Kurzspielfilm
2016 KI - schöne neue Welt junge Frau (HR) Philipp Koch Kurzspielfilm
2015 Eine Tasse Tee Rosa (HR) Matthias Staudinger Festivals (Abschlussfilm)
2015 Botox Jasmin (HR) Ann-Rojin Szabo Kurzspielfilm
2015 Das Netzwerk Dr. Rita Daumfall (durchgängige NR) Joseph Bolz Studio 71 / Pro7 / Web-Serie
2015 Anschlussfehler Sina (HR) Heinrich Lipner Kino
2015 Aufzug Business woman Marvin Hetke Festivals (Abschlussfilm)
2014 Faust. Ein Fragment Siebel Karsten Prühl Kino
2013 Mission NinetyTwo Annicka Guido Toelke Film (DVD)
2013 Der Tag danach Myriam Berger (HR) Andreas Küng Festivals
2012 Ummah - Unter Freunden Frau Vopel Cüneyt Kaya Kino
2012 Löcher junge Frau (HR) Dennis Dirksen diverse Sender
2011 Alles Klara Lisa Reinhardt Andi Niessner ARD
2011 Mann tut was Mann kann One-Night-Sand Marc Rothemund Kino
2011 Vom Traum zum Terror - München 1972 Ulrike Meyfarth Marc Brasse/Florian Huber NDR
2011 Pfad, Vorgarten, Kollaps, Stille junge Frau (HR) Kai Miedendrop Kurzfilm dffb
2011 Spirit Berlin Yogamädchen Kordula Hildebrandt Kino
2011 Hausboot & Kreuzberg junge Frau (HR) Manuel Däbritz Kino
2011 Immer und überall junge Frau (HR) Henning Malz Internet
2010 Die Snobs Claudia Max Luz ZDF Neo - Serie
2010 PlusMinusNull Jennifer (HR) Marcel Rudigkeit Kurzfilm
2010 HörBar Sophia (HR) Markus Posse Kurzfilm
2010 Jahrestag Fiona (HR) Robin Dürkop Kurzfilm / Studio Hamburg
2009 Kafarnaum Caro Schramm (HR) Jasco Viefhues dffb
2009 Happy Divali Johanna Peschke Katia-Bey Habedank Kurzfilm
2008 Perceptio/Akadamie Ludwigsburg Susanne (HR) Sebastian Mez Kurzfilm
2008 Mir geht es gut Lena (HR) Jakob I. Barton Festivals
2006 Das Frühstück junge Frau (HR) Benjamin Kurtz Kino
2006 Kavkas WM Camp Kassiererin Benjamin Brettschneider MTV
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 Heute noch nicht Laureen (HR) Solveig Berg Hau 3
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Sittko Werner Filmproduktion / Amavido junge Frau (HR) Benedikt Sittko
von bis  
seit 2015 BERLINER STUDIO Method Acting - Seminare & Training dffb, Leitung: Prodromos Antoniadis
2016 2016 Intensive Coaching Wolfgang Wimmer
2015 2015 Frank Betzelt Studio Schauspieltraining
2012 2012 Sanford Meisner-Technik bei Kristian Nekrasov
2010 2011 Camera Actor´s Studio iSFF
2004 2007 Europäisches Theaterinstitut (E.T.I.) Schauspielschule


Sperrtermin

26.-29.10. 2017

14.-19.11. 2017


2017

Ki, schöne neue Welt gewinnt bei dem Bundes.Film.Festival. den deutschen Generationsfilmpreis

2016

Asphyxia - 5th Nort Carolina Film Awards - FOUNDER AWARD

2009

Mir geht es gut Bundesfestival Spielfilm der BDFA Wiesbaden - SILBERMEDAILLE

Mir geht es gut XIX. Landesfilmfestival des Video-/Filmverbandes Sachsen Meißen - GOLDMEDAILLE

2005

Urban Flowers B-IN-BERLIN AWARD - Silber