Drucken

Kurzinformation

Sonia Diaz
Sonia Diaz
© Evelyn Wey 

Sonia Diaz

Wohnort
Zürich 
buchbar ab
Juni 2017 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Wien, Zürich  
engagiert in
Theater Bilitz 
Jahrgang
1976 
Spielalter
33 - 42 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (gut), Italienisch (fließend), Spanisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Zürichdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Tanz
Flamenco, Modern, Standard  
Sport
Aikido, Schwertkampf, Yoga  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
dunkelbraun / very dark brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mittel-, südamerikanisch / Central-, South Am., mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch, spanisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_459284/sid_5DDA11E2507D08C67A44BB07
Homepage:
soniadiaz.ch

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2 Tänzer für Isolde / die film gmbh Martha Thomas Kronthaler ARD Degeto
2014 Der Bestatter : Staffel 3 / "Offene Wunden" Sofia Loreda Markus Welter SRF 1
2010 Silberkiesel-Hunkeler tritt ab Jasmin Markus Fischer SF
2009 Liebling, lass uns scheiden Juanita Jürg Ebe / Marco Rima Kino
2009 Verstrickt und zugenäht Fabrikarbeiterin Imelda Walter Weber SF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Tee Zitrone oder ohne Klara ( Regisseurin) Jean Claude Bordet Sommertheater Winterthur
2016 Das Geheimnis von Tuggisholz- Eine kleine Beizenoper Wirtin Marlène Giuseppe Spina Theater Bilitz
2015 Ein Schlüssel für zwei Mildred Manfred Molitorisz Sommertheater Winterthur
2015 Der Floh im Ohr Lucienne Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2014 Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht Dahlia Udo Schürmer Fritz Rémond Theater
2014 Gaslicht Nancy Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2014 Ein Traum von Hochzeit Julie Phillippe Roussel Sommertheater Winterthur
2013 Nichts für ungut - No hard feelings Bunny Sutton Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2013 Wenn schon denn schon - Two into one Zimmermädchen Maria Martin Schurr Sommertheater Winterthur
2013 Amor muy fragil - Liebe, sehr zerbrechlich Sara Ana Merino Production Dos Corazones
2012 Die Kartoffelkammer Das junge Mädchen Matthias Peter Kellerbühne St. Gallen
2012 Der Hund von Baskerville Beryl Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2012 Der süsseste Wahnsinn Murphy Phillippe Roussel Sommertheater Winterthur
2011 Spinnen Anna Jean Grädel Freies Theater Thurgau
2011 Lauf doch nicht immer weg Ida Phillippe Roussel Sommertheater Winterthur
2011 Othello darf nicht platzen Diana Manfred Molitorisz Sommertheater Winterthur
2010 Dirty Rich Modderfucker der Dritte Lady Anna / Lord Rivers Stefan Kasimir Theater Kosmos
2010 Kreuzers Kinder Rosa Hubert Dragaschnig Theater Kosmos
2010 Viel Lärm um nichts Hero Jordi Vilardaga Theater Kanton Zürich
2009 Die Schneekönigin Gerda Theresa Ludovico Teatro Kismet OperA
2009 Mein Freund Harvey Myrtle Mae Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2007 Silo 8 2. Yessica Paul Weilenmann Karl's Kühne Gassenschau
2002 2006 Diverse, siehe Vita HP Div. / Ensemblemitglied Jordi Vilardaga, div. Theater Kanton Zürich
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Swisscom Sharespace Maria (Geschäftsfrau) Markus Etter Somafilm Productions
2015 UKBB Imagefilm Kinderspital Mutter Stefan Sommehalder
2014 Tour de Postfinance Abteilungsleiterin Juri Steinhart TopFuel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Mepha beste Freundin Ares Ceylan Filmgerberei
2014 Swisscom TV 2.0 Freundin Thomas Sabel Pumkin Film AG
von bis  
1998 2002 Hochschule für Musik und Theater Bern
 
Besonderes (Auswahl)
Seminare und Workshops:
- Casting Director Workshop with Jo Kelly
- Yat Work II+III with Christopher Fettes and Giles Foreman
- Casting &Coaching mit Lena Lessing
- Aufstellung und Staging mit Angela Niermann und Robert Spitz






2000 und 2001 Stipendium Ernst Göhner Stiftung