Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Sonja Kerskes Sonja Kerskes Sonja Kerskes Sonja Kerskes Sonja Kerskes Sonja Kerskes Sonja Kerskes Sonja Kerskes Sonja Kerskes
Sonja Kerskes © Barbara Ködel 2016  Sonja Kerskes © Barbara Koedel 2016  Sonja Kerskes © Barbara Koedel 2016  Sonja Kerskes © Barbara Koedel 2015  Sonja Kerskes © Barbara Koedel 2015  Sonja Kerskes © Barbara Koedel 2015  Sonja Kerskes © Barbara Koedel 2015  Sonja Kerskes © Barbara Ködel 2016  Sonja Kerskes © Barbara Ködel 2016 

Sonja Kerskes

Spielalter
31 - 41 Jahre 
Geburtsjahr
1975 
Größe
168 cm 
Haarfarbe
rot-blond / strawberry blond  
Augenfarbe
bernstein / amber  
Stimmlage
Alt / Contralto  
ethn. Erscheinungsbild
keltisch / Celtic, mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Kölsch, D - Norddeutsch, D - Rheinisch  
Sport
Aerobic, Ballett, Fitness, Inlineskaten, Kampfsport, Kickboxen, Pilates, Reiten, Rollschuh, Schlittschuh, Ski Alpin, Tanzsport, Windsurfen, Yoga  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Flamenco, Jazz, Modern, Musical, Step, Volkstanz  
Gesang
Chanson  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Anspielpartner (Casting), Choreografie, Model, Synchron, Tanz  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, München, Stuttgart  
Wohnort
Berlin, München, Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 POLIZEIRUF 110 - Dünnes Eis Birgit Illmer Jochen Alexander Freydank ARD
2016 SOKO STUTTGART Susa Freitag (EHR) Patrick Winczewski ZDF
2016 SOKO MÜNCHEN Tora Förster Verena S. Freytag ZDF
2016 FREEDOM Hauptrolle Mary Nikos Mentis Abschlussfilm
2015 DIE HAUT DER ANDEREN Buchhändlerin Thomas Stiller Kinofilm
2015 DUST Magda Ulbrick S. Clarke,A.Ubaldi Abschlussfim
2015 DER WELTVERBESSERER Frau Neuber Samson Schneiderman Pilotfilm
2015 HOMEGIRL Hauptrolle L.J. Mosese Musikvideo, KILEZA
2014 12 THESES Elisabeth Tanner Stefan Asang Internationaler Kinofilm
2014 DIE KRONE VON ARKUS Géraldine Franziska Pohlmann Kinofilm
2014 KAYAK HR Ulf Johannson Smith and Jones Commercial
2013 GALLERY WEEKEND Sylvie Henri Boit Kinofilm
2013 ROSENHEIM COPS Sabine Brantner Gunter Krää ZDF
2013 IN ALLER FREUNDSCHAFT Isabelle Arnold (EHR) Jakob Schäuffelen ARD
2013 NOUSVELLES Hauptrolle Rosie Leonie Sakuth Abschlussfilm
2013 SOKO - Logik Oberkommissarin M. Heiss ( HR) Tom Schildberg Web - Serie
2012 ESCAPE Anita Dieter Primig Kurzfilm
2011 DER CRAZY TYP BEI MEINEM GROSSEN BRUDER Damaris Mario Raetzel Abschlussfilm
2011 DER WEG ZUR MACHT Magda Goebbels Bernd Fischerauer ARD
2010 TIERÄRZTIN DR. MERTENS Tina Keller Heidi Kranz ARD
2010 RONA & NELE Christina Silvia Chiogna Kinofilm
2010 DIE MIKE LENN VISION Hauptrolle Monique Morell Selam Katana Kinofilm
2010 ROSENHEIM COPS Mandy Brombach (EHR) Gunter Krää ZDF
2009 EINE REISE OHNE RÜCKKEHR Stewardess Julie Güclü Yaman Kurzfilm
2009 NICHT NUR DER HIMMEL IST BLAU Moderatorin Oliver Walser; Erik Schmitt Kurzfilm, Gewinner:48-Hours Filmfestival
2009 ZU LANG ALLEIN Hauptrolle: Mutter Ken Duken Musikvideo M. Müller-Westernhagen
2009 BLISSESTRASSE Rechtsmedizinerin Paul Donovan Internationaler Kinofilm
2007 SCHRÄGE KERLE Sandra Patrick Schlosser Sat.1
2007 UNSCHULDIG?! Frau Kienle Thomas Stiller Pro Sieben
2007 DON´T WAKE THE DEAD Hauptrolle Lana Andreas Schnaas Kinofilm
2007 SOKO WISMAR Sandra Gruber Peter Altmann ZDF
2007 POLIZEIRUF 110 - Keiner schreit Cindy Jensen Jürgen Brauer ARD
2006 ENTFÜHR´MICH, LIEBLING Diana Thomas Nennstiel Sat.1
2005 WIR WELTMEISTER - EIN FUßBALL-MÄRCHEN Britta Sebastian Dehnhardt ZDF
2005 ARME MILLIONÄRE Kerstin Lutz Konermann RTL
2004 OHNE WORTE Freundin Tobi Baumann RTL
2004 DEM HIMMEL SEI DANK Katja Dagmar Damek ARD
2004 LIEBESLEBEN Nina Tobi Baumann Sat.1
2004 MEINE TOCHTER, MEIN LEBEN Eva Bodo Fürneisen ARD
2003 ALPHATEAM - DIE LEBENSRETTER IM OP Hanne ( EHR) Wolfgang Münstermann ZDF
2003 IRREN IS SEXY Kindergärtnerin Manfred Stelzer ZDF
2003 DIE WACHE Tina Vogel Peter Sämann RTL
2002 RUSSENBRAUT Freundin Katja Fedulova DFFB- Film
2002 KÜSS NIEMALS EINEN FLASCHENGEIST Gudrun Klaus Knoesel Sat.1
2002 NIGHT MARE Hauptrolle Nina David Lamelas Internationaler Kinofilm
2001 UNSER CHARLY Jennifer ( 6 Folgen) Franz-Josef Gottlieb, Monika Zinnenberg ZDF
2001 DIENSTREISE - WAS FÜR EINE NACHT Nadine Stephan Wagner Sat.1
2000 PINKY UND DER MILLIONENMOPS Uschi Stefan Lukschy Kinofilm
2000 ENDSTATION TANKE Doris Nathalie Steinbart Kinofilm
2000 SUCK MY DICK Babsi Oskar Roehler Kinofilm
1999 ALPHATEAM - DIE LEBENSRETTER IM OP Nicole Reinke (EHR) Norbert Schultze RTL
1999 EIN STARKES TEAM - BANKRAUB Kerstin Konrad Sabrautzky ZDF
1999 EIN FALL FÜR ZWEI Karolin (EHR) Stefan Mohrbutter ZDF
1999 NICK KNATTERTON Blondie Marcus Rosenmüller, Niki List Kinofilm
1998 DANCE WITH A STRANGER Hauptrolle Ruth Oleg Novkovic, Mike Newell Kurzfilm, European Film Academy
1998 SYLVIA'S LUCKY DAY Hauptrolle Sylvia Lutz Lempe Kurzfilm
1998 TATORT - BERLINER WEIßE Karoline Berno Kürten ARD
1998 HELICOPS - EINSATZ ÜBER BERLIN Anna Gabriele Heberling Sat.1
1998 DER GROßE BAGAROZY Tami Bernd Eichinger Kinofilm
1998 OP RUFT DR. BRUCKNER Carola (EHR) Christoph Schrewe RTL
1998 DR.SOMMERFELD Maya (EHR) Karsten Wichniarz ARD
1997 DIE STRASSEN VON BERLIN Ilona Thorsten Näter Pro Sieben
1997 ALARM FÜR COBRA 11 Beate (EHR) Gabriele Heberling RTL
1997 DIE ZWEITE GEIGE Eva Maria Erich Neureuther ZDF
1997 DAS WILDE KIND Geliebte Konrad Sabrautzky ZDF
1997 FIRST LOVE Marie Lenart F. Krawinkel ARD
1996 DIE HALBSTARKEN Hausmädchen Kati Urs Egger Sat.1
1996 DAS ERSTE SEMESTER Gabi Uwe Boll Kinofilm
1996 LEA KATZ Geliebte Konrad Sabrautzky ZDF
1994 1995 HALLO ONKEL DOC Schwester Karin (8 Episoden) Peter Wekwerth, Heidi Kranz Sat.1
1994 DER NEGER WEIß Assistentin Michael Günther ZDF
1994 IMMER, WENN SIE KRIMIS LIEST Babsy Andy Bausch RTL
1994 EINSATZ FÜR LOHBECK Assistentin Helmut Krätzig ZDF
1994 DIE PARTNER Mädchen Joseph Rusnack ARD
1994 EX Nina Mark Schlichter Kinofilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
1995 ON THE EDGE Nina Hilda Willis Triloy Theatre New York
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Schauspielausbildung bei Wladimir Matuchin, Düsseldorf
Herbert Berghof Acting Studio New York (Stipendium)
Alvin Ailey Dance School New York, klassische Ballettausbildung, Jazz, Musicaldance
Alvin Ailey Dance School New York
klassische Ballettausbildung, Jazz, Musicaldance
 
Besonderes (Auswahl)
Theater (Auswahl)

Ensemblemitglied des JUTA Düsseldorf, Stückvertrag am Triloy Theater New York

1995 ON THE EDGE (Off Broadway) Hilda Willis
1994 Ensemblemitglied des JUTA Düsseldorf












Auszeichnungen
2011    Eine Reise ohne Rückkehr (2009)     
   -Gewinner MILAN FILMFESTIVAL     
   -Gewinner BESTHUMAN RIGHT FILM UK    
   -Gewinner German Human Rights     
   -Best Directing Award NYC Filmmakers Festival       
2009   Nicht nur der Himmel ist blau (2009)     
   -Gewinner des 48-Hours Filmfestiva     
   -Gewinner bester Film-Finale Las Vegas    
   -Gewinner Bester Film und Publikumspreis Deutschland