Sophia Platz

Sophia Platz
Sophia Platz
© David Reisler 2017 

Sophia

Platz

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
18 - 29 Jahre 
Größe
173 cm 
Wohnort
Rostock 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Leipzig  
Steuerlicher Wohnsitz
Mecklenburg-Vorpommern 
derzeit am Theater engagiert in
Rostock - Volkstheater  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Italienisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Hamburgisch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson  
Tanz
Salsa, Tango  
Sport
Kung Fu, Volleyball, Yoga  
Führerschein
kein FS  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Berlin  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
facebook.com/platz.sophia/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/sophia-platz

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Not-Fall Krankenwagenpatientin Karsten Kranzusch Kurzfilm
2018 Am anderen Ufer Frieda Frederik Füssel Film
2017 Self Made Shorty Sophia Platz Sophia Platz Self Made Shorty Festival 2017
2017 Warum lachst du? Hauptrolle Nils Timm Kurzfilm
2015 Tischtennis Charlotte Nils Timm Kurzfilm
2013 Ich über mir Hauptrolle Nils Timm Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Drei von der Tankstelle Lilian Thomas Goritzki Volkstheater Rostock
2018 Steh auf, wenn du für Hansa bist Chrissi Anna Langhoff Volkstheater Rostock
2018 Die Abenteuer des Tom Sawyer Becky Stephan Thiel Volkstheater Rostock
2018 Jenseits der blauen Grenze Hanna Angelika Zacek Volkstheater Rostock
2018 Kabale und Liebe Luise Kay Wuschek Volkstheater Rostock
2017 2018 Einige Nachrichten an das All Leiter des Fortgangs Christoph Bornmüller Volkstheater Rostock
2017 2018 Das Sparschwein Blanche Johanna Schall Volkstheater Rostock
2017 Club der Enttäuschten Günnesch Niko Eleftheriadis Neues Theater Halle
2016 Anne Hanneli Katharina Brankatschk Neues Theater Halle
2016 Frühlingserwachen Martha Nick Hartnagel Neues Theater Halle
2015 Schneewittchen Hilmar Matthias Brenner Neues Theater Halle
2015 Mein ziemlich seltsamer Freund Walter Lisa Katharina Brankatschk Thalia Theater Halle
2015 Hair Regesseurin/Militärministerin Jan Jochymski Sommertheaterproduktion Grassimuseum
von bis  
2013 2017 Master of Arts / HMT Leipzig "Felix Mendelssohn Bartholdy"/ Studio Halle


September


16.09. / 16:00Uhr Premiere
"Steh auf, wenn du für Hansa bist" / Chrissi / Anna Langhoff
Volkstheater Rostock / Ateliertheater


Oktober


02.10. / 20:00Uhr 
"Jenseits der blauen Grenze" / Hanna / Angelika Zacek
Volkstheater Rostock / Ateliertheater

03.10. / 20:00Uhr
"Jenseits der blauen Grenze" / Hanna / Angelika Zacek
Volkstheater Rostock / Ateliertheater

12.10. / 19:30Uhr / Premiere
"Drei von der Tankstelle" / Lilian / Thomas Goritzki
Volkstheater Rostock / Großes Haus

16.10. / 19:00Uhr
"Kabale und Liebe" / Luise / Kay Wuschek
Theater an der Parkaue / Bühne 1

17.10. / 10:00Uhr & 18:00Uhr
"Kabale und Liebe" / Luise / Kay Wuschek
Theater an der Parkaue / Bühne 1

18.10. / 10:00Uhr & 19:00Uhr
"Kabale und Liebe" / Luise / Kay Wuschek
Theater an der Parkaue / Bühne 1

20.10. / 19:30Uhr
"Drei von der Tankstelle" / Lilian / Thomas Goritzki
Volkstheater Rostock / Großes Haus

22.10. / 11:00Uhr & 13:00Uhr
"Steh auf, wenn du für Hansa bist" / Chrissi / Anna Langhoff
mobil

23.10. / 11.00Uhr & 13:00Uhr
"Steh auf, wenn du für Hansa bist" / Chrissi / Anna Langhoff
mobil

24.10. / 11:00Uhr
"Steh auf, wenn du für Hansa bist" / Chrissi / Anna Langhoff
mobil

24.10. / 20:00Uhr
"Jenseits der blauen Grenze" / Hanna / Angelika Zacek
Volkstheater Rostock / Ateliertheater

25.10. / 20:00Uhr
"Jenseits der blauen Grenze" / Hanna / Angelika Zacek
Volkstheater Rostock / Ateliertheater

26.10. / 15:00
"Kabale und Liebe" / Luise / Kay Wusckek
Volkstheater Rostock / Großes Haus

28.10. / 18:00Uhr
"Drei von der Tankstelle" / Lilian / Thomas Goritzki
Volkstheater Rostock / Großes Haus


2016 - Marina-Busse-Preis

2017 - "Mein ziemlich seltsamer Freund Walterist eingeladen zum 14. Festival des Theaters für junges Publikum Augenblick mal! .