Information

Sophia Tschanett

Sophia Tschanett
Sophia Tschanett
© Ulla Wälder 

Sophia Tschanett

Occupational group
Actor
Acting age
15 - 21 Years  
Height
169 cm
Place of residence
Bregenz
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | Innsbruck | Vienna | Mallorca | New York
Steuerlicher Wohnsitz
Austria 
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | French (good)
Dialects/Accents
AUT - Austrian
Original dialect
AUT - Prealbergian
Pitch of voice
Soprano
Musical instruments
oboe | piano
Singing
vocal training | a cappella | stage singing | choir
Dance
dance education
Sports
horse riding | swimming sports | alpine skiing
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Figure / Build
slim
Nationality
Austria
grew up in
Vorarlberg

Contact

Screen Actors Künstlermanagement OG

Petra Schmidt
Geusaugasse 46/1
1030 Wien
fon +43 664 226 565 0
Petra@screenactors.at


filmmakers direct link:
filmmakers.de/sophia-tschanett

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 ORF- Landkrimi: "Das letzte Problem"; Erstausstrahlung: 7.1.2020 Küchenmädchen Karl Markovics Nicole Schmied ORF/Arte
2015 303 Hannah Hans Weingartner Suse Marquardt, Lisa Stutzky Kino
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2015 Die Stadt Hubert Dragaschnig Theater Kosmos Bregenz

Sendehinweis: Landkrimi "Das letzte Problem“, Erstausstrahlung 7. Januar 2020, 20.15h ORF1


Sendehinweis: Landkrimi "Das letzte Problem“, Erstausstrahlung 7. Januar 2020, 20.15h ORF1


2018 Mitglied bei "Quarta 4 Länder Jugendphilharmonie"

2018 Aufnahme ins Landeskonservatorium Vorarlberg mit der Oboe bestanden :)

2018 1. Platz beim Landeswettbewerb PRIMA LA MUSICA mit Sologesang. Sonderpreis: für den schlüssigen und bewegenden Vortrag einer 

        Eigenkomposition

2017 2. Platz beim Landeswettbewerb PRIMA LA MUSICA mit Oboe. Sonderpreis: für eine sehr stimmige Eigenkomposition

2015 1. Platz mit Auszeichnung beim Landeswettbewerb PRIMA LA MUSICA mit Oboe. Sonderpreis: für die gelungene Performance der Eigenkomposition mit besonderer schauspielerischer Leistung. 2. Platz Bundeswettbewerb PRIMA LA MUSICA mit Oboe.


2014 1. Platz Preis mit Auszeichnung beim Landeswettbewerb PRIMA LA MUSICA mit Klavier Sonderpreis: für die besonders ausdrucksvolle Interpretation der ebenso liebevoll zeichnerisch dargestellten Eigenkomposition. 2. Platz Bundeswettbewerb PRIMA LA MUSICA Klavier.

2013 1. Platz beim Landeswettbewerb Prima La Musica 2013

2012 1. Rang mit Auszeichnung beim Liechtensteiner Musikwettbewerb