Drucken

Kurzinformation

Sophie Adell
Sophie Adell
© Georg Braun 

Sophie Adell

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, Wien, Los Angeles  
Jahrgang
1975 
Spielalter
35 - 45 Jahre 
Größe
164 cm 
Sprache(n)
Englisch (Muttersprache), Englisch (US) (Muttersprache), Französisch (Grundkenntnisse), Niederländisch (fließend), Spanisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Violine / violin  
Tanz
Tanzausbildung, Ausdruckstanz, Ballett, Charleston, Jazz, Klassisch, Modern, Musical, New Dance, Step, Tanztheater, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Aerobic, Ballett, Dressurreiten, Pilates, Reiten, Westernreiten, Yoga  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, C - LKW, C1 - LKW bis 7,5t  
Besonderes
Burlesque, Comedy, Model, Moderation, Musicaldarsteller, Slapstick, Synchron, Tanz  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Steffi Mosblech
Sabine Miethke, Steffi Mosblech
Sternallee 16
12587 Berlin
fon +49 30 640 947 70/71
fax +49 30 640 947 72
agenturmosblech@t-online.de
agenturmosblech.de
Mobil: 0171 - 40 41 522


Agenturprofil:
agenturmosblech.de/
Homepage:
sophieadell.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 IN YOUR DREAMS - SOMMER DEINES LEBENS durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Ralph Strasser ARD / TV Plus GmbH
2014 Johanna 99 Nebenrolle Peter Ladkani ZDF
2013 LET'S GO Nebenrolle Michael Verhoeven ARD / Eikon Süd GmbH
2013 MARA UND DER FEUERBRINGER Nebenrolle Tommy Krappweis Rat Pack Filmproduktion GmbH
2012 IN YOUR DREAMS - SOMMER DEINES LEBENS durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Ralph Strasser ARD / TV Plus GmbH
2012 IN YOUR DREAMS durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Ralph Strasser ARD / NDR / TV Plus GmbH
2012 MAMAS MANN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Uwe Hahn Sat.1 / Constantin Entertainment GmbH
2011 UM HIMMELS WILLEN Nebenrolle Ulrich Ulli König ARD / ndF
2010 DIE SUPERBULLEN Nebenrolle Tom Gerhardt, Gernot Roll
2010 AUF DER SONNENSEITE Hauptrolle Martin Fischnaller
2010 DIE SUPERBULLEN Nebenrolle Tom Gerhardt
2008 DR. MOLLY & KARL Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Franziska Meletzky Sat.1 / Producers at Work
2006 IM NETZ Hauptrolle Susanne Horizon-Fränzel
2003 RICHARD TAUBER - DEIN IST MEIN GANZES HERZ Hauptrolle Kai Christiansen
2002 SK KÖLSCH - "GÖTTERDÄMMERUNG" Michael Wenning Sat.1
2002 TATORT - "FILMRISS" Ralph Bohn ARD
2001 2004 BERNDS HEXE Hauptrolle Sophie Allet-Coche, Stefan Lukschy, Franziska Meyer-Price RTL
2001 ZEBRALLA - "DER AUSZUG" Dieter Hallervorden ARD
2001 SOKO 5113 - "HANDLANGER" Zbynek Cerven ZDF
2001 IM NAMEN DES GESETZES Olaf Götz Sat.1
2001 DIE SITTE - "KALTES BLUT" Nebenrolle Jorgo Papavasiliou RTL
2000 2001 WOLFFS REVIER Michael Mackenroth, Arend Agthe Sat.1
2000 JOSEPHINE Nebenrolle Rajko Grlic
2000 TATORT - "DIE FRAU IM ZUG" Martin Gies ARD
2000 DR. SOMMERFELD - NEUES VOM BÜLOWBOGEN Juergen Kaizik ARD
2000 NIKOLA Ulli Baumann RTL
2000 20:13 - MORD IM BLITZLICHT John Bradshaw
1999 HÖLLISCHE NACHBARN Hauptrolle Joris Hermans RTL
1999 DIE WACHE - "DIE HURE BABYLON" Lars Jessen RTL
1999 NEXT YEAR AT MARIEN GOOD Hauptrolle Jed Curtis
1999 LA BONNE Hauptrolle Ted Whitlow
1998 2006 DER LETZTE ZEUGE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Bernhard Stephan ZDF
1998 THE PEARL Hauptrolle Jed Curtis
von bis Stück Rolle Regie Theater
2000 Zebralla! Florence Dieter Hallervorden Die Wühlmäuse Berlin
1998 EVITA Nebenrolle Domfestspiele Gandersheim
1998 JEDERMANN Domfestspiele Gandersheim
1998 DIE REISE Kleist Theater, Frankfurt / Oder
1997 FRÄULEIN JULIE Hauptrolle National Theater, Berlin
1990 ROMEO UND JULIA Hauptrolle Lincoln Theater, Buenos Aires
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Van Mar Academy, Los Angeles Lee Strasberg Institute, New York Ellys' Dance School, Berlin Spielstatt Ulm Theaterakademie
Van Mar Academy, Los Angeles
Lee Strasberg Institute, New York
Martha Graham Contemporary Dance