Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Stefan Leonard Stefan Leonard Stefan Leonard Stefan Leonard Stefan Leonard Stefan Leonard Stefan Leonard Stefan Leonard Stefan Leonard
Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall  Stefan Leonard © Tanja Hall 

Stefan Leonard

Spielalter
30 - 42 Jahre 
Geburtsjahr
1973 
Größe
180 cm 
Haarfarbe
rot-blond / strawberry blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Plattdeutsch  
Dialekte/Akzente
D - Hamburgisch, D - Plattdeutsch  
Sport
Badminton, Kraftsport, Tischtennis  
Tanz
Ballett, Jazz  
Gesang
Gesangsausbildung, Bühnengesang, Lied, Musical  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Comedy, Gesang, Musicaldarsteller, Slapstick, Synchron, Trickstimme  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Wien  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
Rendsburg  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 DIE PFEFFERKÖRNER Fred Born Andrea Katzenberger Kika
2016 GROSSSTADTREVIER Ronnie Oswald Jan Ruzicka ARD
2010 KOHLHAAS Attentäter Yvonne Groneberg für eine Theaterproduktion
2003 WICHTIG IS AUF´ M PLATZ Lothar Claude Giffel Serienpilot
1999 DIE PFEFFERKÖRNER Polier Andrea Katzenberger KiKa
1999 DIE RETTUNGSFLIEGER Polizist Rolf Liccini ZDF
1998 POLIZEIRUF 110 Ermitller Hans-Erich-Viet ARD
1998 DIE ÄRZTE-DR.VOGT Hausmeister Ines Krämer ARD
1998 DIE STRANDCLIQUE Postbote Wolfgang Münstermann ARD
1998 STRESS-IMMER UND ÜBERALL Gefreiter Engel Wofgang Huhne
1998 EINSATZ HAMBURG SÜD Bauer Lars Kraume ARD
1995 GEGEN DEN WIND Jan Helmut Krätzig ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 CHARLEYS TANTE Charley Claudia Isbarn Das kleine Hoftheater, Hamburg
2015 2017 HEISSE ECKE Manni/Mickie/Brummer etc. Conny Littmann Schmidts Tivoli
2014 2015 DER KLEINE STÖRTEBEKER Onno Carolin Spieß Schmidt Theater Hamburg
2013 2014 RENT Mark Urs Affolter Grünspan Hamburg
2012 2015 ROCKY-Das Musical Paulie und Ensemble Alex Timbers Stage Operettenhaus
2011 ANDORRA Soldat, Doktor, Tischler Tatjana Fernau Westfälisches Landestheater
2010 WOYZECK Hauptmann Peter Adrian E.Krahl Westfälisches Landestheater
2010 KOHLHAAS Kohlhaas Yvonne Groneberg Westfälisches Landestheater
2010 DOPPELPASS Duncan McFee Walter Theil Westfälisches Landestheater
2009 PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG Rittmeister von Golz Ralf Ebeling Westfälisches Landestheater
2007 DER KLEINE HORRORLADEN Orin Scrivello (Zahnarzt) Andreas Lachnit Westfälisches Landestheater
2006 LADIES NIGHT Barry Björn Jung, Daniel Fischer Fischer und Jung Ensemble
2005 DER HAUPTMANN VON KÖPENICK Bürgermeister Obermüller Christoph Zapatka Westfälisches Landestheater
2005 DER GEWISSENLOSE MÖRDER HASSE KARLSSON Hasse Karlsson Kathrin Aissen Westfälisches Landestheater
2004 MÜTTER Joe Cocker Sohn Gerd Becker Westfälisches Landestheater
2004 SALOME Tingelinus Catharina Fillers Westfälisches Landestheater
2001 HEIRAT WIDER WILLEN Wendell Tucker Axel Hinz Komödie Kassel
1999 THEATERSPORT Improspieler Volker Quandt Landesbühne Hannover
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2017 Easy Leasing Experte ATC Media Internet
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2017 Easy Leasing Experte ATX Media Internet
2016 2017 Nyda Express Laus Mike Beims/Markus Skroblies Internet
2016 2016 Miracel Whip Werbespot Annas Freund Martin Haerlin TV/Internet
2016 Werbespot Volkswagen Hundebesitzer Holger Jaquet Internet/Fernsehen
von bis  
1995 1998 Bühnenstudio der darstellenden Künste Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
Ausbildung bei Volker Quandt zum Improvistionsspieler nach Keith Johnstone