Drucken

Kurzinformation

Stefan Voglhuber
Stefan Voglhuber
© Stefan Voglhuber, Foto: Ingrid Theis 

Stefan Voglhuber

Wohnort
Erding 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1983 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
177 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Sport
Fußball, Tai-Chi Chuan  
Führerschein
B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h, Mofa Prüfbescheinigung  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310528/kv/Kuenstler/Schauspiel/M/V/
Homepage:
voglhuber.de
E-Mail Schauspieler:
stefan@voglhuber.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Grießnockerlaffäre Krankenpfleger Ed Herzog Kinospielfilm
2015 Aktenzeichen XY ungelöst Dirk Schwebel Robert Sigl ZDF / Securitel GmbH
2015 Aktenzeichen XY ungelöst Jan Klose Thomas Pauli ZDF / Securitel GmbH
2015 Limit Mario Ron Schickler Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Die Möwe Boris Alexejewitsch Trigorin Andreas Wiedermann Teamtheater München, Paultheater Straubing
2016 2017 mixxit ImproShow - monatliche Improshow verschiedene Rollen Michael Dietrich ars musica München
2016 Auf die Bretter II Bühnenarbeiter Marc Alexander Haas Pepper Theater Neuperlach
2016 Veronicas Zimmer Lukas Uwe Kosubek Blutenburg-Theater München
2015 2016 Was ihr wollt Junker Bodo von Bleichenwang Ulrike Dissmann Münchner Sommertheater
2015 Der brave Soldat Schwejk Palivec, Sagner, Unterarzt Yvonne Brosch Stadttheater Weilheim
2015 Die Soldaten Eisenhardt Max Sachsse i-camp/Pasinger Fabrik München
2014 2015 Schieß mich ein bisschen tot Hans Heiko Dietz theater … und so fort München
2014 Die zwölf Geschworenen Nr. 6 Yvonne Brosch Stadttheater Weilheim
2014 zu jung zu alt zu deutsch Roy Konstantin Moreth theater … und so fort München
2014 Love - Jogging George Heiko Dietz theater … und so fort München
2013 2017 Die Maxvorstädter Kellermorde - monatliche Improshow verschiedene Rollen Heiko Dietz theater ... und so fort München
2013 Eine Frage der Verpackung Kurt Heiko Dietz theater … und so fort München
2013 Der Sturm Prospero Marina Kolmeder TWM Studiobühne München
2013 Die Eisvögel Karl Heiko Dietz theater … und so fort München
2013 Jacques hat gesagt… Romain Heiko Dietz theater … und so fort München
2012 Schön! Studie am eigenen Leib. verschiedene Rollen Gesche Piening theater … und so fort München
2012 Plonter verschiedene Rollen Thomas Koch theater … und so fort München
2012 Die Zocker Marcel Heiko Dietz theater … und so fort München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Sprecher für Unterrichtsmaterialien für die Stark-Verlagsgesellschaft Hallbergmoos
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 SWS Computersysteme AG Imagefilm IT-Beauftragter Ronald Allinger bildschnitt TV GmbH
2016 Volkswagen VW Service Imagefilm Techniker André Rittner ARRI Media GmbH
2016 REWE Fan Vesa Manninen Tony Petersen Film
2016 K&L Ruppert Verkäufer Christian Lerch Embassy of Dreams
2014 Loxone intelligente Haussteuerung Hausbesitzer Sylvia Unglaub Technische Hochschule Nürnberg
2013 Valentinstags-Ohrfeigen Mann Yves Peitzner THE BRAINSTORMCLUB
von bis  
2011 2014 Ausbildung zum Schauspieler mit Abschluss TheaterRaum München
2012 Workshop Improvisationstheater bei Lee White (CRUMBS/CDN)
2012 Rollentraining „Körper-Sprache-Figur“ bei Eva Forler und Gesche Piening
2010 Grundlagenworkshop Schauspiel bei Heiko Dietz






2014
Lore-Bronner-Preis
Förderpreis für darstellende Kunst
des Bezirks Oberbayern

2013
"Max" - 1. Platz beim Treffen der Münchner privaten Schauspielschulen
Ensemblepreis