Drucken

Kurzinformation

Stefanie Derner
Stefanie Derner
© Bettina Greslehner 

Stefanie Derner

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1983 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano, Sopran / Soprano  
Instrumente
Body Percussion / body percussion, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Klassik, Musical, Pop  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Choreografie, Jazz, Lateinamerikanisch, Modern, Standard, Step  
Sport
Ballett, Bühnenkampf, Fitness, Pilates, Tae Bo, Tanzsport, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Gesang, Improvisation, Kleinkunst, Sprecher / Erzähler, Tanz  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_462294/kv/Navigation/Schauspiel.htm
Homepage:
stefaniederner.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 2011 "Die letzten 5 Jahre" Cathy Andreas Püst Theater Lauenburg
2010 "DRACULA" Zofe, Vampir Udo Schürmer
2009 "WILLIAM RATCLIFF", HEINRICH HEINE Maria Lydia Spiekermann
2008 "FOOTLOOSE" Wendy Jo Dean Welterlen
2007 IMPROVISATIONSTHEATER LTT TÜBINGEN diverse Volker Quandt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2003 2006 Joop van den Ende Academy Abschluss zur staatlich anerkannten Schauspielerin/ Sängerin/ Tänzerin
 
Besonderes (Auswahl)
2010: The Studio, International filmactor´s Training,LA
Myth work – Pamela Jay Smith
Archetypen – Petra Gallasch
Camera – Eric de Gama
Voice- Cecilia de Rico

2008: Camera Acting / Casting Workshop im ISFF
Scene Study – Jordan Beswick
Cold Read – John Hubbard
Casting – Uwe Bünker
Camera Acting bei Herrmann Killmeyer