Drucken

Kurzinformation

Stefanie Philipps
Stefanie Philipps
© A.M. Böhm 

Stefanie Philipps

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Ruhrgebiet, Wien  
Jahrgang
1979 
Spielalter
28 - 40 Jahre 
Größe
160 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Bühnentanz, Gardetanz, Standard, Walzer  
Sport
Bühnenkampf, Reiten, Rollschuh, Schwimmsport, Westernreiten, Yoga  
Führerschein
B - Pkw, Traktor  
Besonderes
Melken, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2008 2008 Operation Schwarze Blumen Frau David Carreras ORF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2016 Bunbury Cecily Thomas Ulrich Theater im Bauturm Köln
2012 2012 Träume Uralte/ Frau/ Mutter/ Mutter Benjamin Schad Raum 13 Köln
2011 2011 Jessica 30 Jessica 30 A. Riener Theater in der Drachengasse Wien
2010 2010 Wie Weiß Maria A. Riener TAG Wien
2009 2010 Ein ganz ausgefallenes Abendessen Frau Meier A. Riener Schauspielhaus Wien, Nationaltheater Lissabon
2009 2010 Unerhört Clown A. Riener Jeunesse Wien, Circus Linz 09
2009 2009 Krieg und Frieden Marja Bolkonskaja Alexander Hauer Sommerspiele Melk
2008 2008 Z Lea A. Riener Theater in der Drachengasse Wien
2007 2008 Romeo und Julia: ballroom aspects Julia Steffen Jäger MRS Wien, Zentralkino Salzburg, Setkáni Encounter
2007 2007 UBU-Komplex VIP, Junge Schauspielerin,Puppenspieler... David Mayaan Schauspielhaus Wien
2006 2006 Krach in Chiozza Cannochia Alexander Kubelka Theater der Jugend Wien
2005 2005 Ein Sommernachtstraum Elfe Klaus Maria Brandauer Altaussee
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2008 Max Reinhardt Seminar
 
Besonderes (Auswahl)
Arbeit vor der Kamera:

Michaela Rosen, István Szabó, Marc Hertel