Drucken

Kurzinformation

Stefanie Poljakoff
Stefanie Poljakoff
© Arne Röhner 

Stefanie Poljakoff

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München  
Jahrgang
1982 
Spielalter
30 - 35 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Tanz
Modern, Standard, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Fechten, Handball, Judo  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Wandinger
Karin Wandinger
Firkenweg 5
85774 Unterföhring
fon 089 - 379 54 754
info@agenturwandinger.de
agenturwandinger.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Aktenzeichen XY Robert Sigl ZDF
2012 ROTE ROSEN Charlene Brenner Stefan Hossfeld, Maria Graf ARD / Studio Hamburg Serienwerft Lüneburg
2011 SPREEWALDKRIMI - DIE RÜCKKEHR DES SCHLANGENKÖNIGS Nebenrolle Torsten C. Fischer ZDF
2011 FAMILIE DR. KLEIST - FOLGE: ANFÄNGE Nebenrolle Donald Krämer ARD
2011 EIN STARKES TEAM - FOLGE: DIE GOTTESANBETERIN Nebenrolle Markus Imboden ZDF
2010 DOCTOR'S DIARY Nebenrolle Franziska Meyer-Price RTL
2010 DOCTOR'S DIARY Nebenrolle Franziska Meyer-Price RTL
2010 LENA - LIEBE MEINES LEBENS Gastrolle David Carreras ZDF
2009 NOVIGRAD Hauptrolle Nils Menrad Kurzfilm, Abschlussfilm, HfG Karlsruhe
2009 DER KRIMINALIST - FOLGE: FREIER FALL Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Thomas Jahn ZDF
2009 DER BERGDOKTOR - FOLGE: HERZRASEN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Ulrike Hamacher ZDF
2006 FLÜGEL DER HOFFNUNG (ROSAMUNDE PILCHER) Hauptrolle Dieter Kehler ZDF
2006 EINE LIEBE AM GARDASEE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Karl Kases ZDF
2005 EINE LIEBE AM GARDASEE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Karl Kases ZDF
2005 SPERLING - FOLGE: DER FALL WACHUTKA Gastrolle Thomas Jahn ZDF
2005 SOKO 5113 - FOLGE: AUS VERZWEIFELUNG Gastrolle Werner Siebert ZDF
2004 NUR EIN LÄCHELN Hauptrolle Eva Demmler Kurzfilm, Risikofilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 DAS SPIEL IST AUS Hauptrolle (Ève Charlier) Joachim Saint-Paul Theater Kolleg Schöneberg
2012 FRANZ UND MARIA Hautrolle (Maria) Joachim Saint-Paul Tkeater Kolleg Schöneberg
2005 2006 DIE ZOFEN Hauptrolle Salah Ben Galy Assea derdasdie Berlin
2003 DER IDIOT Nebenrolle Teresa Nawrot Reduta-Berlin, Theatertreffen Lodz, Polen
2002 LOVE SHAKES Nebenrolle Dietmar Nieder Reduta-Berlin, Gastspiel in Wien, Augsburg, Stuttg
2001 2004 ROBERTO ZUCCO Hauptrolle Sergej Koromschikow Reduta-Berlin, Studioproduktion
2001 2004 VIEUX CARRÉ Hauptrolle Jane Sparks Reduta-Berlin, Studioproduktion
2001 2004 WIE ES EUCH GEFÄLLT Nebenrolle Dietmar Nieder Reduta-Berlin, Studioproduktion
2001 2004 DIE DREIGROSCHENOPER Hauptrolle Rudolph Stodola Reduta-Berlin, Studioproduktion
2001 2004 DRAUßEN VOR DER TÜR Monologarbeit Sergej Koromschikow Reduta-Berlin, Studioproduktion
2001 2004 DER EINGEBILDETE KRANKE Monologarbeit Thomas Otto Reduta-Berlin, Studioproduktion
2001 2004 MARAT / SADE Hauptrolle Michael Balaun Reduta-Berlin, Studioproduktion
2001 2004 DIE UNBESTÄNDIGKEIT DER LIEBE Hauptrolle Thomas Otto Reduta-Berlin, Studioarbeit
2001 WIEN AUF DEM MEER Nebenrolle Dan Lahav Bamah-Jüdische Theaterbühne Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 Diplom als staatlich geprüfte Schauspielerin mit Aufzeichnung, ZBF Prüfung
2000 2004 Deutsch-polnische Schauspielschule Reduta-Berlin (nach Stanislawski, Grotowski und Strasberg), Abschluss Diplom "Staatlich geprüfte Schauspielierin" mit Auszeichnung, ZBF Prüfung
1999 2000 Berliner Schule für Bühnenkunst (Gesang, Tanz, Schauspiel)
1999 2000 Unterricht bei Toula Limnaious, Berlin (Modern Dance, Tanztheater)
2000 2004 Unterricht bei Teresa Nawrot (Schauspiel nach Grotowski)
 
Besonderes (Auswahl)
Neben der Schauspielerei:

2014 Abitur (Französisch und Englisch Leistungskurs)
2014 DELF B2 (international anerkanntes Sprachzertifikat in Französisch)
2013 DELF B1 (international anerkanntes Sprachzertifikat in Französisch)
2008/ 2009 "Videoload" wird "TV-Kampagne des Jahres" im Jahrbuch der Werbung
2008 Veranstalterin und Moderatorin "Rhymes for Creation"
2008 Gründerin und Vorstandsvorsitzende des gemeinnützigen Vereins "Afrika Rise e.V."
2007 Choreographin für "Stylez United", "Soul for Kids", "From the Soul" (Charity Veranstaltungen)
2004 Bronzeaward für "Nur ein Lächeln" beim Houston Kurzfilmfestival Texas, USA