Steffen Bielig

Steffen Bielig
Steffen Bielig
 

Steffen

Bielig

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Leipzig, Rostock, Ruhrgebiet, Kopenhagen  
Jahrgang
1972 
Spielalter
40 - 49 Jahre 
Größe
180 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Ruhrdeutsch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar, Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Gesang
Bühnengesang, Rock, Soul  
Tanz
Bühnentanz, Standard  
Sport
Bühnenfechten, Bühnenkampf, Fußball, Jonglieren, Reiten, Rettungsschwimmer, Segeln, Ski Alpin  
Führerschein
B - Pkw, Segelschein  
Besonderes
Singer-Songwriter, Slapstick  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/steffen-bielig
E-Mail Schauspieler:
bielig@physik.hu-berlin.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 GZSZ Daniel Kleiber RTL
2014 Härte (Berlinale 2015) Andys Vater Rosa von Praunheim Kino
2012 Wege zum Glück - Spuren im Sand Dr. Nittner Klaus Witting, Petra Wiemers, Axel Hannemann, Cornelia Dorn ZDF
2010 Beate Uhse – Das Recht auf Liebe Nebenrolle Hansjörg Thurn ZDF
2009 So ein Schlamassel! Artzt Dirk Regel ARD
2009 Notruf Hafenkante - Doppelleben Nils Schubert Udo Witte ZDF
2009 Alisa - Folge deinem Herzen Ingo Fischer Petra Wiemers, Olaf Goetz ZDF
2009 Anna und die Liebe Artzt Winfried Bonengel SAT 1
2008 Unser Charly - Alles eine Frage des Vertrauens Olaf Krings Hans-Henning Borgelt ZDF
2008 Plötzlich Papa - Die Mamas und die Papas Thomas Joseph Orr SAT 1
2007 Unschuldig?! - Siri Ulf Krieger Thomas Stiller Pro 7
2007 Die Stein - Neues Glück Artzt Dominikus Probst ARD
2007 Alarm für Cobra 11 - Inkasso Frank Matuschek Heinz Dietz RTL
2007 Wege zum Glück Holger Walter A. Franke, Petra Wiemers ZDF
2004 Merry Christmas (Oscarnominierung und Golden Globe Award - Nominierung 06, Cannes 05, Zuschauerpreis Leeds 05) Marcus Christian Carion Kino
2004 In aller Freundschaft - Unter Brüdern Benny Huth Peter Vogel ARD
2001 2004 Für alle Fälle Stefanie Matthes Minke Werner Masten, Dieter Schlotterbeck, ... SAT 1
2002 Der letzte Zeuge - Der Fluch des letzten Königs Nebenrolle Bernhard Stephan ZDF
2002 Suche Mann für meine Frau Nebenrolle Stefan Lukschy ARD
2001 Streit um 3 - Eine Hochzeit und ein Todesfall Dennis Siebert ZDF
2000 Neues vom Bülowbogen - Internet-Fieber Christian Herdenberg Karsten Wichniarz ARD
1999 GZSZ Michael Wellner RTL
1998 Operation Phönix: Jäger zwischen den Welten Jürgen Stopper Edzard Onneken RTL
1998 Hinter Gittern Rechtsanwalt Dr. Lange Roger Wielgus, Dagmar Chappuis RTL
1996 SK-Babies - Blutige Verbindung Wolle Georg Schiemann RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2001 2002 Berliner Schulhofgeschichten - Eine Bank [...] Gunther Klaus-Peter Fischer carrousel Theater an der Parkaue Berlin
2001 2002 Berliner Schulhofgeschichten - Aller Anfang [...] Gunther Klaus-Peter Fischer carrousel Theater an der Parkaue Berlin
2000 2002 Ladies Night (S. Sinclair, A. McCarten) Wesley Folke Braband Tribüne Berlin
2001 Die feuerrote Blume Ungeheuer, Prinz Klaus-Peter Fischer carrousel Theater an der Parkaue Berlin
2000 [...] vom Leben und Tod des Doktor Faustus Mönch, Teufel Marc Kotter Brandenburger Theater
2000 Pension Schöller (C. Laufs, W. Jacobi) Alfred Klapproth Jürgen Wölffer Komödie am Kurfürstendamm
1999 2000 Neele und die Leute von Altwreech (H. Beetz) Hotte Carl-Hermann Risse, Peter Kleinert Hans-Otto-Theater Potsdam
1998 1999 Draußen vor der Tür (W. Borchert) Beckmann Marcus Lachmann Brandenburger Theater
1998 Frühlings Erwachen (F. Wedekind) Melchior Marcus Lachmann Brandenburger Theater
1998 Gianni, Ginetta und die anderen (L. Wertmüller) Pierluigi Dietmar Pflegerl Renaissance-Theater Berlin
1997 1998 Eins auf die Fresse (R. Hachfeld) Sven Karl Thiele Stadttheater Herford
1997 Der Revisor (N. Gogol) Diener Walter Schön Domfestspiele Bad Gandersheim
1997 Anatevka (J. Stein · J. Bock · S. Harnick) Perchik Walter Tschernich Domfestspiele Bad Gandersheim
1995 1996 Krach in Chioggia (C. Goldoni) Toffolo Leander Haußmann Schauspielhaus Bochum
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
1996 Narziss und die Automatin Sprecher WDR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1992 1996 Westfälische Schauspielschule Bochum