Drucken

Kurzinformation

Steffen Happel
Steffen Happel
© Gregory B. Waldis 

Steffen Happel

Wohnort
Frankfurt 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, München, Stuttgart  
Jahrgang
1986 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
174 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Lateinamerikanisch, Salsa, Standard  
Sport
Bühnenkampf, Fechten, Handball, Jonglieren, Qigong, Schwertkampf, Tai-Chi Chuan, Tennis  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Maskenspiel, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Neue Pegasus AG
Ulrich Meinhard
Savignyplatz 6
10623 Berlin
fon +49.30.310 144 - 41
fax +49.30.310 144 - 42
schauspiel@pegasus-agency.de
pegasus-agency.de
Mobil: +49.160.978 144 25


Agenturprofil:
pegasus-agency.de/schauspieler/steffen-happel/
Homepage:
steffenhappel.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Helica HR T. Vallender Ruhrakademie Schwerte
2010 2011 Diverse Kurzfilme HR und NR Filmaka Baden-Württemberg, HdM Stuttgart, ifs Köln
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Don Karlos Don Raimond von Taxis Uwe E. Laufenberg Staatstheater Wiesbaden
2016 Der zerbrochne Krug Ruprecht A. Zacek Schlossfestspiele Ettlingen
2016 King A Kai S. Bahnsen Theater Lüneburg
2015 Ach je die Welt (UA) Marc A. Gruhn Theater Dortmund
2015 Der Räuber Hotzenplotz Seppel N. Pichler Schlosstheater Celle
2014 Ich bin nicht Siegfried Josef A. Siebers Theater Dortmund
2014 Carmen José B. Gillessen Theater Dortmund
2013 Tintenherz Farid A. Siebers Theater Dortmund
2013 Man ist auch der, der man werden kann (DEA) Janus J. Weißert Theater Dortmund
2012 Das Tagebuch der Anne Frank Peter A. Gruhn Theater Dortmund
2012 Wolokolamsker Chaussee +/- Terminator Deserteur, John Connor K. Gehre Theater Freiburg
2012 Sturmhöhe Heathcliff M. Breitenbach Theater Freiburg
2011 Frühlings Erwachen Hänschen Rilow C. Baumann Staatstheater Stuttgart
2010 Karlos Koch K. Hemmerle Schillerpreisverleihung an Tankred Dorst
2010 Ein Sommernachtstraum Lysander G. Heinz Wilhelma Theater Stuttgart
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 2012 Bachelor of Arts (4-jährig) Schauspiel, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
 
Besonderes (Auswahl)
2010 : Einwöchiger Filmschauspielworkshop bei Stefan Jäger


SPIELZEIT 2016/17 

Derzeit ein Gastengagement in DON KARLOS am STAATSTHEATER WIESBADEN

Alle Infos und Termine auf www.staatstheater-wiesbaden.de/schauspiel/premieren-2016-2017/don-karlos-2016-2017/







2013 WESTWIND 29. Kinder- und Jugendtheaterfestival NRW in Bonn mit "Man ist auch der, der man werden kann"

2013 Ulrich-Wickert-Preis für Kinderrechte Deutschland für das Feature "Patti und ihre 13 Geschwister"