Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens Steffen C. Jürgens
Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016  Steffen C. Jürgens © Steffen C. Jürgens // Foto: Alexander Schank 2016 

Steffen C. Jürgens

Spielalter
41 - 50 Jahre 
Geburtsjahr
1967 
Größe
178 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch, Französisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Norddeutsch, D - Rheinisch  
Sport
Fechten, Judo  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Leipzig, München  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Homepage:
http://www.steffencjuergens.de/
Webseite:
http://www.filmkiosk-juergens.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 EINER FÜR ALLE Olaf Puttensen Matthias Tiefenbacher ARD
2016 FRAU DINGENS Björn G. (durchgehend) Markus F. Adrian TELE 5 (Comedy-Reihe)
2016 Notruf Hafenkante LKA Einsatzleiter Lothar Retzky Dustin Loose ZDF
2016 SWEET CHARLOTTENBURG ROMANCIER Henrik Weitzenbach PATRICK BANUSH KINOFILM
2015 FRAU DINGENS WILL INS FERNSEHEN diverse Rollen Markus F. Adrian / Kirstin Warnke TELE 5 (Comedy-Reihe)
2015 KUDAMM 56 Moderator Sven Bohse ZDF
2014 WEIHNACHTEN FÜR ANFÄNGER Sven Bohse ZDF
2014 VORSICHT VOR LEUTEN Arne Feldhusen ARD
2014 BITTER SÜSS Krishna Bathi Kino
2014 TREPPE AUFWÄRTS Mia Mayer Kino
2013 EIN STARKES TEAM - DER FREITAGSMANN Daniel Helfer ZDF
2013 DAS CHLORHUHN Uli Kaiser Kurzfilm
2013 TAKEN DREAMS Julian Weiss Kurzfilm Hollywood Shorts Festival
2012 HIVES Simon Dolensky Kino
2011 BENEDIKT Lukas Tietjen Kino
2010 OH BOY Jan-Ole Gerster Kino
2009 RESISTE - AUFSTAND DER PRAKTIKANTEN Jonas Grosch Kino
2008 CLAUDIA - DAS MÄDCHEN VON KASSE 1 Peter Stauch SAT.1
2008 JESSICA GREIFT DURCH (PILOT) Daniel Steiner RTL
2008 DIE SOZIALASAU Kersten Schüssler ZDF / 3 Sat
2008 MICROFILM REIHE Guntmar Lasnig Das Vierte
2008 LAMPE & PAMPE Stefan Lampadius Kino
2008 DER DATENDEPP Kersten Schüssler ZDF / 3 Sat
2007 2008 WATCHBERLIN.DE Webserie, Lizard Media
2007 DIE BESUCHERIN Lola Randl WDR
2007 DER COMPUTERHELD Kersten Schüssler ZDF / 3 Sat
2007 DIE LICHTUNG Lukas Tietjen Kino
2007 DER BRAVE MANN Oliver Held Kino
2006 AUFRECHT STEHEN Hannah Schweier Kino
2006 1. MAI Jakob Ziemnicki Kino
2006 DER GENERALMANAGER Steffen C. Jürgens Kino
2005 REINE FORMSACHE Ralf Hüttner Kino
2005 ZORES Anja Jakobs SWR
2005 DER BLAUE AFFE Sven Taddicken Kino
2005 THE LATIN AND THE LOVER Titus Selge ARD
2005 DIE STURMFLUT Jorgo Papavassiliou RTL
2005 KAHLSCHLAG Patrick Tauss SWR
2004 WER IST DER MÖRDER HR Boris Blank Pilot
2004 SUCH MICH NICHT Tilman Zens ARD
2004 SOPHIE B. Müller SAT.1
2004 JÜRGENS JOBHOPPING HR Jasper Ahrens Pilot
2004 MAX UND MORITZ RELOADED T. Frydetzkie Kino
2003 KAMMERFLIMMERN Hendrik Hölzemann Kino
2003 DAS ARBEITSTIER Thomas Vass SAT.1 (Comedyserie)
2003 BAAL Uwe Janson ZDF / Arte
2003 OPERATION BOOTCAMP Andreas Linke ProSieben
2003 UNTER ULMEN Jasper Ahrens MTV (Comedyreihe)
2002 VERSCHWENDE DEINE JUGEND Benjamn Quabeck Kino
2002 DER ÄRGERMACHER Steffen C. Jürgens Kino
2002 MEIN BRUDER DER VAMPIR Sven Taddicken Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Filmakademie Baden-Württemberg (Regie), Diplom bei Prof. Nico Hofmann
Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig, Diplom bei Prof. B. Hein
Experimentierbühne Wolfsburg bei Prof. Renate Heidersberger
 
Besonderes (Auswahl)
AUSZEICHNUNGEN

2001 * Für den Film "Das Leben des C.Brunner" Int. Film Festival Hannover. zusammen mit Christoph Brunner und Stefan Lampadius

2002 * Max-Ophüls-Preis “Mein Bruder der Vampir” Zuschauerpreis * Regie Sven Taddicken

2007 * WatchBerlin.de wird für den Grimme Online Award nominiert - Lead award in Silber 2008

2013 * OH BOY erhält den Deutschen Fernsehpreis in Gold


INTERNET (AUSWAHL)

2007 - 2008 * Der Kulturterrorist (Hauptrolle) * Regie. Inka Wienen AVE Medien Berlin Co.Regie: SteffenC.Jürgens


REGIEARBEITEN
(nur Langfilme oder Serielles)

2009/10 * Journey to Simplicity ( Imagefilm, Media Experience) * Prod. Mircrosoft Germany

2007-2008 * Watchberlin.de Internetserie, Der Kulturterrorist *Prod. A VE Medien Berlin Regie : Inka Wienen / Sub – Regie Steffen C. J.

2007 * Russian Hours -die längste Ralley der Welt. Reportage * Prod.: Hernry the lion Club dt. Multimillionäre

2005 * Der Generalmanager oder How to sell a tit wonder (Kino) * Prod.:DFB Film Till Schmerbeck

2002 * Der Ärgermacher (Kino) * Prod.: Filmakademie B.-W


THEATER

Gastspiele am Staatstheater Braunschweig


SHOW

1992-1996 * Tony Mason Shows


HÖRSPIEL

Peter Nedetzky (Prod.: Monofon Studio Braunschweig)


COMMERCIALS (AUSWAHL)

2003 - 2010

Samsonite / Audio Video Foto BILD (Springer Verlag) / Smartcar London Burgerking / Hornbach / Telecom AG / Sky TV / Dacia Automarke












KINOFILM    OH BOY:  6 mal deutscher und europäischer Filmpreis Debütfilm 2013 
                                           im Verleih von X film / Warner Brother

TAKEN DREAMS:    Columbia Gorge international Filmfestival  best international Shorts 
                                       sowie Beitrag: Hollywood Shorts Festival 2014 TV 

Nominierung 
VORSICHT VOR LEUTEN : TV FILM SATIRE  REGIE:  ARNE FELDHUSEN 

                                    Nominierung Grimmepreis TV FILM 2016 
                                    Jürgens Beitrag : Rolle als Journalist Herr Martins