Drucken

Kurzinformation

Stella Lindler
Stella Lindler
© Tobi Wutz 

Stella Lindler

Wohnort
Freising 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1986 
Spielalter
23 - 33 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Fränkisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Querflöte / flute  
Gesang
Musical, Pop  
Tanz
Jazz, Modern, Salsa, Street Dance  
Sport
Bodenturnen, Reiten, Ski Alpin, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Model, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Homepage:
stellalindler.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Aktenzeichen XY Hauptrolle Thomas Pauli ZDF
2015 Aktenzeichen XY Hauptrolle Thomas Pauli ZDF
2014 VW-Werbespot Hauptrolle Jasmin Hermann online
2013 Zwischen Himmel und Hölle Hauptrolle Christian Bluthardt Mini-Serie
2012 SCHWANGER (AT) Hauptrolle Julius Münchau Kurzfilm
2011 WAS TIERE WOLLEN Nebenrolle Christian Theede SAT 1, TV Movie
2011 VOM ZITTERN Nebenrolle Alexander Palucki dffb, Kurzfilm
2010 KANDINSKY, MAGNELLI UND WIE SIE ALLE HEIßEN Hauptrolle Danny Hofmann Kurzfilm, Wolf Entertainment
2010 LIEBESBRIEFE Hauptrolle Peewee Horris Kurzfilm
2009 THE FIVE STEPS OF ACCEPTANCE Hauptrolle Lena Brossmann Kurzfilm, Kaskeline Akademie
2009 VERGISSMEINNICHT Hauptrolle Heike Poley Kurzfilm, Macromedia Akademie
2009 ZOE Nebenrolle Stefan Lengauer Kurzfilm, arte / dffb
2009 DAS HOTEL Hauptrolle Norbert Ghafouri Kurzfilm, FSS
2008 BIS ZUM MORGENGRAUEN Hauptrolle Renée Weibel Kurzfilm, Independent
2008 DER WEG DES KRIEGERS Hauptrolle Arlyn Könemund Kurzfilm, HFF Potsdam
2008 MITGEHN Nebenrolle David Riedel Kurzfilm, 2day Productions
2007 MÄRZMELODIE Nebenrolle Martin Walz Kino, X-Filme
2006 THE CONCERT Nebenrolle Jan Saßmannshausen Kurzfilm, dffb
von bis Stück Rolle Regie Theater
2005 MUSICAL MIX Ensemble Stage School Altonaer Theater
2003 WINTERMÄRCHEN Hauptrolle Jan Burdinski Theatersommer Fränkische Schweiz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 2011 dreimonatiger Camera Acting Workshop bei Detlef Rönfeldt, iSFF, Berlin
2007 Stuntworkshop "Action Unlimited", Studio Babelsberg
2005 Workshop an der Stage School Hamburg
2009 Coaching bei Jacqueline Roussety
2003 2004 Camera Acting und Tanzunterricht am Kensington & Chelsea College, London
2006 2009 Schauspielstudium an der Filmschauspielschule Berlin
2003 2004 privater Gesangsunterricht bei Lyndon van der Pump, Royal College of Music, London
2011 Gesangsunterricht bei Prof. Eleanor Forbes, Berlin