Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Stephanie Gossger Stephanie Gossger Stephanie Gossger Stephanie Gossger Stephanie Gossger Stephanie Gossger Stephanie Gossger Stephanie Gossger Stephanie Gossger
Stephanie Gossger © Gudrun Bublitz  Stephanie Gossger © Gudrun Bublitz  Stephanie Gossger © Gudrun Bublitz  Stephanie Gossger © Christian Debus  Stephanie Gossger © Gudrun Bublitz  Stephanie Gossger © Gudrun Bublitz  Stephanie Gossger © Gudrun Bublitz  Stephanie Gossger © Christian Debus  Stephanie Gossger © Gudrun Bublitz 

Stephanie Gossger

Spielalter
37 - 47 Jahre 
Geburtsjahr
1975 
Größe
161 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Sport
Reiten, Ski Alpin, Snowboard, Tauchen (Geräte)  
Tanz
Standard  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Hübchen
Pariser Str. 20
10707 Berlin
fon +49(0)30 - 443 418 48
info@agentur-huebchen.de
http://www.agentur-huebchen.de
Mobil: 0177 888 96 67


Agenturprofil:
http://www.agentur-huebchen.de/actress-details/Gossger-Steph

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Nebelwand- Der Usedom Krimi Svenja Uhl Andreas Herzog ARD
2014 Soko Wismar-Durchzug Claudia Böhm Oliver Dommenget ZDF
2014 Warschauer Straße Ja Und Klaus Salminen Kurzfilm
2014 Should I stay or should I go Angela Gottfredsson Ludger Lemper Kurzfilm
2013 Teaser Conny Sascha Domröse Kurzfilm
2011 Notruf Hafenkante-Der Katzenkiller von Wandsbek Steffi Bäumler Thomas Jauch ZDF
2008 Griechische Küsse Steffi Felix Dünnemann Sat 1
2008 SOKO Leipzig-Im Schafspelz Martha Kovac Michel Bielawa ZDF
2006 Christina Christina Benedikt Maria Kramer Kurzfilm
2005 Die Abstauber Mandy Tobi Baumann ARD
2004 Charlotte und ihre Männer Hella Dirk Kummer NDR, Arte
2004 Tatort: Abgezockt Su Christoph Stark ARD
2003 Mr. & Mrs. Right Karin Torsten C. Fischer ARD
2003 Liebe süß-sauer: Die Verlobte aus Shanghai Sylvi Sibylle Tafel Sat 1
2003 SK Kölsch: Familienbande Pia Seybold Peter Ristau Sat 1
2002 Vier Küsse und eine E-Mail Lilly Felix Dünnemann Sat 1
2001 Der Morgen nach dem Tod Marie Sibylle Tafel Pro 7
2001 Das Haus der Schwestern Laura (jung) Rolf von Sydow ZDF
2000 2001 Nikola Schwester Kati Ulli Baumann RTL
2000 Bobby Tierpflegerin Vivian Naefe BR
1999 Einer geht noch Greta Lissmann Vivian Naefe BR, SWR, Arte
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Gift. Eine Ehegeschichte SIE Frank Siebenschuh Zimmertheater Tübingen
2015 Das wilde Fest Queenie Frank Siebenschuh Zimmertheater Tübingen
2014 Das wilde Fest Queenie Frank Siebenschuh Theater Augsburg
2014 Annie get your gun Dolly Manuel Schöbel Landesbühnen Sachsen
2009 Wallenstein Seni Martin Nimz Theater der Stadt Heidelberg
2007 Auf dem Land Rebecca Frank Siebenschuh Theater Augsburg
2007 Dantons Tod Lucile Roland Hüve Theater Augsburg
2006 Drei Schwestern Mascha Roland Hüve Theater Augsburg
2006 Hysterikon Frigitte Britta Schreiber Theater Augsburg
2006 Schöne Bescherungen Belinda Christian Schäfer Theater Augsburg
2006 Kabale und Liebe Lady Milford Roland Hüve Theater Augsburg
2005 Minna von Barnhelm Franziska Frank Hoffmann Ruhrfestspiele Recklinghausen
2004 Der Eingebildete Kranke Angelique Ulrich Peters Theater Augsburg
2004 Das Kunstseidene Mädchen Doris Frank Siebenschuh Theater Augsburg
2004 Das Maß der Dinge Evelyn Christian Schäfer Theater Augsburg
2003 Außer Kontrolle Jane Gero Wacholz Theater Augsburg
2002 Don Carlos Prinzessin von Eboli Antje Lenkeit Theater Augsburg
2002 Diener Zweier Herren Smeraldina Johanna Schall Theater Augsburg
2001 Mein Kampf Gretchen Andreas Nathusius Theater Augsburg
2001 Messer in Hennen Junge Frau Mark Sonnleithner Theater Augsburg
2001 Tätowierung Anita Petra Dannenhöfer Theater Augsburg
2000 Woyzeck Marie Holger Schultze Theater Augsburg
2000 Präsidentinnen Mariedl Tobias Lenel Theater Augsburg
2000 Arbeit macht Reich Valerie von Ludus-Danielis Volker Lösch FFT Düsseldorf
1999 Belgrader Trilogie Sanja Jürgen Bosse Grillo Theater Essen
1998 Unter dem Milchwald Bettina Bruinier Akademietheater München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Trailer Gift SIE Stefanie Gaus
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1999 Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart









Juni 2016

02. 20:00 Uhr Gift. Eine Ehegeschichte Zimmertheater Tübingen
04. 20:00 Uhr Gift. Eine Ehegeschichte Zimmertheater Tübingen


Juli 2016

13. 20:00 Uhr Gift. Eine Ehegeschichte Zimmertheater Tübingen
14. 20:00 Uhr Gift. Eine Ehegeschichte Zimmertheater Tübingen






2001 Adolf Grimme Preis