Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Stephanie Kellner Stephanie Kellner Stephanie Kellner Stephanie Kellner Stephanie Kellner Stephanie Kellner Stephanie Kellner Stephanie Kellner
Stephanie Kellner © Robert Niedring  Stephanie Kellner © Robert Niedring  Stephanie Kellner © Robert Niedring  Stephanie Kellner © Robert Niedring  Stephanie Kellner © Robert Niedring  Stephanie Kellner © Robert Niedring  Stephanie Kellner © Robert Niedring  Stephanie Kellner © Robert Niedring 

Stephanie Kellner

Spielalter
35 - 45 Jahre 
Geburtsjahr
1975 
Größe
168 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch  
Sport
Fechten, Klettern, Pilates, Reiten, Ski Alpin  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Jazz, Lateinamerikanisch, Standard  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Lied, Musical, Soul  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Spezielles
Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen
Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_310528/kv/Kuenstler/Schauspi
Homepage:
http://www.stephaniekellner.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Copy and Love Mutter Pio Porciello Kurzfilm
2015 2015 Da Capo Fiona Mahr Pio Porciello Kurzfilm
2014 2014 DER ALTE - Der Tote im Acker Wally Burger Raoul Heimrich ZDF Reihe
2013 2013 DIE CHEFIN - Tod eines Lehrers Episodenhauptrolle Michael Schneider ZDF Reihe
2012 2012 STURM DER LIEBE Gast Felix Bärwald, Stefan Jonas ARD / Bavaria Fernsehproduktion
2010 2010 SOKO KITZBÜHEL Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Martin Kinkel ZDF ORF / Beo Film
2010 2010 DER STAATSANWALT durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Martin Kinkel ZDF
2010 2010 KREUZFAHRT INS GLÜCK-KORFU Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Dieter Kehler ZDF
2009 2009 MEIN FALSCHER VERLOBTER Hauptrolle Ulli Baumann ZDF
2008 2008 GEZEITEN DER LIEBE Hauptrolle Hans-Jürgen Tögel ZDF
2007 2007 ALARM FÜR COBRA 11 Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Heinz Dietz RTL
2007 2007 DAS TRAUMSCHIFF-SPEZIAL Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Hans-Jürgen Tögel ZDF
2006 2006 AGATHE KANNS NICHT LASSEN Nebenrolle Helmut Metzger ARD ORF / Lisa Film
2006 2006 LIEBE,BABIES UND EIN GROSSES HERZ Nebenrolle John Delbridge ZDF
2006 2006 WOLKEN ÜBER SOMMARHOLM Hauptrolle Karola Meeder ZDF
2005 2005 DIE ROSENHEIM COPS Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunter Krää ZDF
2005 2005 SOKO 5113 Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) John Delbridge ZDF
2005 2005 SOMMER DES ERWACHENS Hauptrolle Dieter Kehler ZDF
2004 2004 DAS BESTE JAHR MEINES LEBENS Hauptrolle Olaf Kreinsen ARD
2004 2004 STEFANIE-EINE FRAU STARTET DURCH Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Heidi Kranz Sat.1
2004 2004 DAS FAMILIENGEHEIMNIS Hauptrolle Heidi Kranz ARD Zweiteiliger Fernsehfilm
2003 2003 MEDICOPTER 117 Hauptrolle Wolfgang Dickmann RTLORF / MR-TV-Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2015 DIE FURIEN Babsie Jochen Schölch Metropol- Theater München
2009 2009 EINE PROVENZIALISCHE NACHT Yvette, Hauptrolle Horst Johanning Theater an der Komödie, Düsseldorf
2006 2007 PLÖTZLICH LETZTEN SOMMER Catherine, Hauptrolle Pia Hänggi Theatergastspiele Kempf, München
2006 2007 ROMEO UND JULIA Julia, Hauptrolle Christoph Brück Theatergastspiele Kempf, München
2004 2005 ERDBEEREN IM JANUAR Sophie, Hauptrolle Michael Rossie Theatergastspiele Kempf, München
2004 2004 TAXI,TAXI Barbara, Hauptrolle Folke Braband Komödie am Max II, München
2003 2003 EIN TRAUM VON HOCHZEIT Rachel, Hauptrolle Folke Braband Komödie am Max II
2002 2003 DER ZERBROCHNE KRUG Ev, Hauptrolle Michael Lerchenberg Bayerisches Staatsschauspiel
2001 2004 SCHMETTERLINGE SIND FREI Jill, Hauptrolle Michael Rossie Theatergastspiele Kempf, München
2001 2001 STELLA Stella, Hauptrolle Cordula Trantow Garmischer Theatersommer
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1997 2000 Schauspielschule Ruth von Zerboni, München
1994 2000 Gesang bei Eileen Baker und Elisabeth Hajek, München
1999 Hollywood Acting School, Los Angeles
2013 Workshop bei Johannes Fabrick Kunst der Verkörperung
 
Besonderes (Auswahl)
Weitere Ausbildungen: Studium der Theaterwissenschaften, italienische Philologie, Ludwig- Maximilians- Universität, München


PREISE/AUSZEICHNUNGEN

2003/2004 Preis für die beste Nachwuchsschauspielerin in Nordrhein-Westfalen mit dem Stück Schmetterlinge sind frei
1999 Sat.1 Rising Movie Talent Award












1999 Rising Movie Talent Award von SAT-1
2004 NRW Theaterpreis für Beste Schauspielerin in ´Schmetterlinge sind frei´