Stephanie Lexer

Stephanie Lexer
Stephanie Lexer
© Jeanne Degraa 2016 

Stephanie

Lexer

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Wien, Zürich, London  
Jahrgang
1989 
Spielalter
24 - 32 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (Muttersprache), Englisch (US) (Muttersprache), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Ö - Kärntnerisch, Ö - Wienerisch  
Heimatdialekt
Ö - Kärntnerisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical  
Tanz
Ballett, Bühnentanz, Jazz, Modern, Musical  
Sport
Bogenschießen, Fechten, Schwimmsport, Wandern, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur, schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
keltisch / Celtic, mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, österreichisch  

Kontakt

Family Style Management Ltd.

Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
fon +49 (0)40 33 31 36 72
fax +49 (0)40 33 31 36 73
info@familystyle.eu

Mobil: +49 (0)171 951 9000


Agenturprofil:
familystyle.eu/stephanie/
Homepage:
stephanielexer.com/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/stephanie-lexer
Mobile Rufnummer Schauspieler:
+49.152 - 54 28 45 62
E-Mail Schauspieler:
stephanielexer@gmail.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Der Bozen-Krimi: Leichte Beute Birgit Maierl Thorsten Näter ARD, Merfee Film und Fernsehproduktion GmbH
2017 18 Krieg der Träume Hedwig Jan Peter und Frédéric Goupil ARD/arte, LOOKS Film & TV GmbH
2017 Aktenzeichen XY ungelöst... Katrin Uli Möller ZDF, Securitel GmbH
2016 Notruf Hafenkante - Notwehr Valerie Politz (EHR) Marian Westholzer ZDF, Letterbox Filmproduktion GmbH
2016 Ich will (k)ein Kind von dir! Emmi Ingo Rasper ARD/Degeto, Real Film Berlin GmbH
2016 Zwischenwelt Marie/Emma (HR, Doppelrolle) Pia Homeister FH St. Pölten, Abschlussfilm
2016 Radikal Rational Ellen (HR) Philip C. Montasser ATON, Kurzfilm
2015 Ein Teil von uns Junge Frau Nicole Weegmann BR, Constantin Television
2015 Lena Lorenz - Folge 6 Rezeptionistin Vera Wagner Käthe Niemeyer ZDF, Zieglerfilm München
2015 Die Hebamme 2 Magd Martha Hannu Salonen SAT 1, MOOVIE GmbH, TV-Film
2015 Der einsame Hof Elsie (HR) Christian Zipfel ifs internationale filmschule Köln, Diplomfilm
2015 Mitfahrer Janine (HR) Andreas Kessler Filmakademie Ludwigsburg, Kurzfilm
2015 Arschengelküsse Susi Birgit Stauber Leyendas Filmproduktion, Kurzfilm
2015 Die Hütte Ilona (HR) Marco von Moos No Control Cinema, Kurzfilm
2015 Cinema dell' oscurità Mystery Woman (HR) Christian Genzel Ghost Light Productions, Kurzfilm
2015 Der Assi, die Frau Doktor und der Kosmische Hug Jen Gabrielle Birgit Stauber Leyendas Filmproduktion, Kurzfilm
2015 Hausmannovsky Grete (HR) Daniel Eberhard Dan(n)ebe(n) Filmproduktion, Kurzfilm
2015 Mr. Perfect Melanie (HR) Michael Wolf freie Produktion, Festivalauswertung, Kurzfilm
2014 Der Bergdoktor Verkäuferin (ENR) Axel Barth ZDF, ndF, Serie
2014 Doch zu spät Anna (HR) Seraphina Huber Kurzfilm, Humboldt Gymnasium Vaterstetten
2014 Roia - Instant Love Her (HR) Christian Genzel Ghost Light Productions, Musikvideo
2014 Coming Home for Christmas Sophie (HR) Jonas Möllmann FH Dortmund, Kurzfilm
2014 The Morphine Child Jessica (HR) Christian Lange MHMK Macromedia München, Kurzfilm
2014 Ophelia Ophelia (HR) Wibke Van Maartens Academy of Art and Media Maastrich, Kurzfilm
2014 Biest Lena (HR) Stefan Müller Loom, Kinospielfilm
2013 The Last Nanji Child Oberschwester Trache Arno Gross Reart Film Entertainment, Kinospielfilm
2011 Der Amtsweg Eva Reiter Mona Linder Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaf
2005 Ortswechsel Wesen (HR) Martin Maecker Kunstuniversität Graz, Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 Good Will Hunting Skylar John Melainey Camden People's Theatre, London
2009 Surprise visit from Mum Daughter John Melainey Camden People's Theatre, London
2008 Sehnsucht des Alleinseins Soloperformance Stephanie Lexer Theater am Lend, Graz
2008 Systemhäschen Kristin Florian Hackspiel Theater am Lend, Graz
2008 Lauschangriff Barfrau Dieter Boyer Theater am Lend, Graz
2006 Die Glasmenagerie Laura Kitty Buchhammer theater im Palais, Graz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2008 Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz (Abschluss 2008)
2007 Lee Strasberg Theater and Film Institute in Los Angeles
2008 2009 Susan Batson's Black Nexxus Inc in New York City
2009 London Actor's Workshop, in London, UK
2015 2016 The Audition Technique - 7 months Online Mentoring Program with Australian Casting Director Greg Apps
2016 2017 ongoing The Audition Technique - ongoing Online Masterclass with Australian Casting Director Greg Apps
 
Besonderes (Auswahl)
2011: Meisner Workshop, Kristian Wanzl
2012: Schott Acting Studio Berlin, Lena Lessing und Matthias Schott (Workout nach Susan Batson)
2012: ISFF, Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Gabrielle Scharnitzky (The Power of Slow Acting)
2013: Actors Lodge Berlin, Gabrielle Scharnitzky (Acting from your Sacred Space)

English Dialect Coaching:
2008: Sandra Kazan, New York, USA (Standard American)
2009: Rick Lipton, London, UK (British RP, Standard American)
2013: Ernestine Kahn, Berlin, Germany (Standard American)


Juli 2017:

Dreharbeiten:

Im Juli steht Stephanie für "Aktenzeichen XY ungelöst" in München vor der Kamera. Regie hierbei führt Uli Möller; Casting: Gilla Pallmann. #dankeschön #zdf #securitel #katrin



August 2017:

Dreharbeiten:
Im August dreht Stephanie in Südtirol und zwar für den "Bozen Krimi: Leichte Beute". #birgitmaierl #ard #degeto #merfee

Regie führt Thorsten Näter. Herzlichen Dank auch an Gitta Uhlig Casting.






2017, DER EINSAME HOF, HR (Elsie), Jury-Preis, ARC Filmfestival, Mainz, Germany (gewonnen)
2016, DER EINSAME HOF, HR (Elsie), First Steps Award, Bester Mittellangfilm, Berlin, Germany (nominiert)
2016, DER EINSAME HOF, HR (Elsie), Kölner Designpreis, Köln, Germany (2. Platz gewonnen)
2016, MITFAHRER, HR (Janine), BundesFestivalFilm, Deutscher Jugendvideopreis, Bester Kurzfilm Jahresthema, (gewonnen)
2016, MITFAHRER, HR (Janine), Katholischer Jugenfilmpreis 20 - 25, Stuttgart, Germany (gewonnen)
2016, ZWISCHENWELT, HR (Marie/Emma), Golden Wire, Bester Film, Wien, Austria (gewonnen)
2016, ZWISCHENWELT, HR (Marie/Emma), Golden Wire, Publikumspreis, Wien, Austria (gewonnen)
2015, DOCH ZU SPÄT, HR (Anna), Filmfest des narrativen Schülerfilms, Bester Film, München, Germany (gewonnen)
2014, BIEST, HR (Lena), Fright Nights Festival Vienna: Beste Darstellerin (nominiert) & Bester Film, Wien, Austria (gewonnen)