Drucken

Kurzinformation

Stephanie Maile
Stephanie Maile
© Urban Ruths - Mai 2016 

Stephanie Maile

Wohnort
Berlin, Köln 
Unterkunft
Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1982 
Spielalter
29 - 37 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch, D - Rheinisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Improvisation  
Tanz
Improvisation  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Improvisation, Maskenspiel  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Andrea Lange - Management für Schauspieler
Andrea Lange
Bahnhofstraße 36 c
16552 Schildow (bei Berlin)
fon +49-(0)33056-406468
contact@andrealange.tv
andrealange.tv
Mobil: +49-(0)163-2122001


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 FIKKEFUCHS Mutter Jan Henrik Stahlberg Kino
2015 GENERATION WHY Barkeeperin Diana Minkenberg Webserie
2014 HÖRDUR - ZWISCHEN DEN WELTEN Kindergärtnerin Ekrem Ergün Kino
2014 SCHRITT FÜR SCHRITT Marlies (HR) Oliver Haffner 1.Preis U.F.O Kurzfilmfestival Leipzig
2014 BITTE, BABY Leah Tanja Egen
2013 EIN GESCHENK DER GÖTTER Angie Oliver Haffner Kino
2013 LAKRITZ UND SCHOKOTÖRTCHEN Sarah Lars Feindling
2012 BALANCEAKT - STANDSTREIFEN Ellen Walter Wöhring
2006 ENTFÜHRT Ariana Nataly Dietz
2005 DAS TRIO Frau Benjamin Cantu
2005 FLEISCHFRAGE Lina Dieter Wardetzky
2002 ANATOMIE 2 Krankenschwester Stefan Ruzowitzky
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 SUPERMENSCH - ÜBER DIE SUPERKRÄFTE IM ALTER Katja von der Ropp 48 Stunden Neukölln
2012 ICH WILL KEINE SCHOKOLADE Ines Honsel Sophiensäle Berlin
2012 ICH WILL KEINE SCHOKOLADE sophiensäle berlin
2011 H!A!S!E! 48 Stunden Neukölln Berlin
2010 2011 SCHÄTZCHEN Jörg Tataerczyck Theater im Kino Berlin
2010 TRAINSPOTTING Theater am Alexanderplatz
2010 KLAUS LEBT IDEAL 48 Stunden Neukölln Berlin
2010 KLAUS LEBT IDEA 48 stunden neukölln berlin
2009 ZERBOMBT Benedikt Haubrich Heimathafen Neukölln Berlin
2008 DER POSTMINISTER VON NEUKÖLLN Stefanie Ähnelt Heimathafen Neukölln Berlin
2008 KING KONGS TÖCHTER Annette Borchardt Hebbel am Ufer Berlin
2007 2010 DIE GIMMICKS ratibor theater berlin
2007 2008 BOEING BOEING Ingo Pfeiffer Fränkisches Theater Schloss Maßbach
2007 AUSLAUFMODELL AUGENRINGE Ines Honsel Theaterdiscounter Berlin
2006 2007 DIVERSE diverse Junges Theater Bremen
2006 2007 DIVERSE dieverse junges theater bremen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 2013 meisner training (frank betzelt)
2007 2010 improvisationstheater (die gorillas / berlin und crumbs / winnipeg)
2007 acting studio (monika schubert)
2002 2006 berliner schule für schauspiel / zav abschluss
2004 dffb - filmseminar (prof. dieter wardetzky)
2003 mikrofonworkshop (marie - luise görke)
 
Besonderes (Auswahl)
2011-2015 Gastreferentin Filmakademie-Ludwigsburg

2009 Lehrtätigkeit im Bereich Improvisationstheater
z.B Landestheater Detmold, Schauspielstudio Berlin










2015 1. Platz beim U.F.O. Kurzfilmfestival für " Schritt für Schritt"