Info

Stephanie zu Fürstenberg

Stephanie zu Fürstenberg
Stephanie zu Fürstenberg
© Barbara Maria Hutter 2019 

Stephanie

zu Fürstenberg

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
48 - 58 Jahre  
Größe
170 cm
Wohnort
Wien
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | München | Zürich | Rom
Steuerlicher Wohnsitz
Österreich 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend) | Französisch (gut) | Italienisch (fließend)
Dialekte/Akzente
D - Bairisch | D - Norddeutsch | Ö - Österreichisch
Heimatdialekt
D - Bairisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Zither
Gesang
Bühnengesang
Tanz
Ballett
Sport
Reiten | Segeln | Ski Alpin | Tennis
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW | BE - mit Anhänger | C1 - LKW bis 7,5t
Besonderes
Märchenerzähler | Moderation | Sprecher / Erzähler | Synchron
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
blau-grün
Statur / Körperbau
zierliche oder sehr schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
München

Kontakt

Screen Actors Künstlermanagement OG

Petra Schmidt
Geusaugasse 46/1
1030 Wien
fon +43 664 226 565 0
Petra@screenactors.at


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/stephanie-zu.fuerstenberg
E-Mail Schauspieler:
stephaniefurstenberg@aon.at

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 Um Himmels Willen Marie-Louise Niebuhr Niki Müllerschön Franziska Aigner ARD
2017 Episodes of Horror Mutter Ioannes Sindermann Filmagio Cine Produktion
2015 Mis´TIC´e Waitress Eric Rino Kino.M.Rahnama
2013 Der letzte Sommer der Reichen Doris Nichel Peter Kern Kino-Nanook Film
2013 High Performance Waltraud Schober Johanna Moder Kino-Freibeuter Film
2013 Sarah & Sarah Frau Mag. Frühkranz Peter Kern Kino-Kulturfabrik
2012 Soldate Jeanette Claire Daniel Hösl Kino-Premium Films
2012 Diamantenfieber Frau v. Schnaddelbach Peter Kern Kino-Poly Film
2010 Tom Turbo Frau H.-Hauer Axel Hoffmann ORF
2009 Sisi Grafin Hunyadi Xaver Schwarzenberger ZDF, ORF, RAI
1984 1986 Moderatorin & Sprecherin TV München
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2017 Die Kleingeldaffäre Geliebte M. Ehrenstein Freie Bühne Wieden, Wien
2017 Rosen in Tirol Franziska Krallinger Andy Hallwaxx NÖ Theaterfestival - Theater Metropol
2016 Pension Schöller Zilli Zappletal Andy Hallwaxx NÖ Theaterfestival, Theater Metropol
2014 Die unangenehme Geschichte mit der Vetsera Gräfin Larisch Gerald Szyszkowitz Schloßtheater M. Enzersdorf
2014 Warum Turrinis Arbeitersage schließlich doch noch gesendet wurde Journalistin Gerald Szyszkowitz Schloßtheater M. Enzersdorf
2012 Der Schwan Gräfin M. Siebensteyn Gerhard Dorfer Sommerspiele Schloss Sitzenberg
2012 Bertha v. Suttner Sophie Kinsky Reinhard Hauser Freie Bühne Wieden
2011 Parteienverkehr Frau Bürgermeister Schedl M. Ehrenstein Freie Bühne Wieden
2010 Lamentions Jewish Wife Warren Rosenzweig Jüdisches Theater Wien
2010 Hotel Mama Mutter, Tochter, Großmutter A. Kolbert Freie Bühne Wieden
2010 Wie man wird was man ist Marie, Bedienerin J.Thost Freie Bühne Wieden
2008 Ach du liebe Anna Doppelrolle: Anna / Die Gnädige Manfred Schmidt Theatercafe Colloseum Wien
2008 Komm zu mir spät in der Nacht Christine Gerald Szyszkowitz Freie Bühne Wieden
2007 Der Unbestechliche Agathe Felix Dvorak NÖ Theaterfestival
1993 1996 Ensemble Mitglied Theater Kaleidoskop, München
1989 1992 Verschiedene Produktionen Freie Bühnen, München
1986 1988 Ensemble Mitglied Fantasy Theatre, Sacramento, USA
von bis  
2011 Staatl. Diplomprüfung der Paritätischen Kommission, Wien
2010 2012 Method Acting, International Theatre New York
1989 1992 Sprechtechnik bei Eleonore v. Hoogstraaten
1989 1992 Gesang bei H. Rehm-Montalvillo
1984 1986 Schauspiel bei H. Hallhuber, Otto-Falckenberg-Schule, München
 
Besonderes (Auswahl)
Goldschmied
Gemmologe & Diamantgutachter DGemG
Kultur & Veranstaltungs Management
Public Relations Schloss Weitra, NÖ www.schloss-weitra.at